Aktuelles

M.2 SSD wird zu heiß

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.700
Ort
Neu-Ulm
Würde auch den radi (wen möglich) in den Deckel setzen. Dann kannst du vorne ordentlich kühle Luft in dei case blasen und nicht die Wärme vom Radiator. Auch werden deine temps der CPU nur minimal schlechter sein, die der restlichen komponenten vsl etwas besser.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

10 grad wärmer bei radi im Deckel?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Rahmschnitzl

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
16.07.2021
Beiträge
15
Würde auch den radi (wen möglich) in den Deckel setzen. Dann kannst du vorne ordentlich kühle Luft in dei case blasen und nicht die Wärme vom Radiator. Auch werden deine temps der CPU nur minimal schlechter sein, die der restlichen komponenten vsl etwas besser.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

10 grad wärmer bei radi im Deckel?
Ne, 10 Grad wärmer als die Lüfter der AiO andersrum montiert waren und warme Luft von Innen nach draußen befördert haben. Radi im Deckel hab ich noch nicht probiert, ist aber glaub auch vom Platz her nicht möglich. Muss ich nacher mal nochmal genau schauen.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.700
Ort
Neu-Ulm
Ok, dann teste das mal.

Wäre zumindest für mich meine priorisierte Montage
 

Winchester73

Experte
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
901
Den Radi wenn er passt nach oben und die Lüfter oben nach vorne, wo sie frische Luft reinblasen. Der hintere Lüfter sollte eigentlich auch die Luft rausblasen.
Bei deinem Aufbau wird warme Luft vom Radi ins Gehäuse geblasen, was kontraproduktiv ist.
Roach13 hats schon perfekt erklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten