Aktuelles

Lohnt sich für einen i5-3570k eine neue Grafikkarte?

SuLux

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
2.027
Ort
Chicken Wings
Würde da pers. noch Kohle für ein neues NT einplanen. Würde da auch nicht mit Adaptern rumhantieren.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.945
Ort
Rhein-Main
Heißt das, daß ich die Geforce 970 da nicht anschließen kann?
Das Netzteil ist ein reines Office model.
Da ist kein pcie dran.

Du kannst dir für 40€ ein BeQuiet System power 9 400w kaufen.
Das ist das billigste Netzteil was ich selbst verbauen würde. Wenn du etwas Luft willst gibt's in der Regel die 500w Version für 5€ mehr.

Alternativ eine GTX 1050ti/ gtx1650 suchen, die keinen Stromstecker braucht und sich mit den 75w aus dem pcie Steckplatz begnügt.
Das vorhandene Netzteil hat dafür genug Power.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
18.016
Ort
Winterlingen
PC verkaufen, Budget erhöhen und komplett PC kaufen. Geld in S1155 zu investieren, macht keinen Sinn.

Wenn Du Hilfe brauchst, kannst mich gerne
anschreiben :wink:
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.297
Ort
Großhabersdorf
Gruß zuvor. Auf unserem PC aus dem Jahr 2013 mit einem Intel Core i5-3570k (6 MB Cache, 3,4 GHz, VT-x, 77W) https://cpu.userbenchmark.com/Intel-Core-i5-3570K/Rating/1316) auf dem Mainboard Asus P8H77-M µATX mit Intel H77 Express Chipsatz ruckelt das Spiel Descenders unter Steam (unter Linux) stark. Nicht überraschend, da wir die Onboardgrafik verwenden. Lohnt es sich da noch, eine neue (gebrauchte oder neue) Grafikkarte einzubauen, und wenn ja welche? Die anderen vorhanden Komponenten:
  • 24 GB RAM
  • Intel HD Grafik 4000 integriet
  • Arctic Freezer 7 Pro Sielnt CPU Lüfter
  • SSD
  • 350 Watt Silent Netzteil 85 PLUS
  • Steckplätze: PCIe 3.0 x16 und PCIe 2.0 x16
Dankend, Daniel
Ziehe in Erwägung dir ein schnelles System mit z. B Ryzen APU oder aktueller Intel CPU zusammen zu stellen, 5600G als Beispiel oder 12600k.
Die AMD Onboard IGPU hat genug Bumbs um all die gängigen Spiele zumindest in 720P -1080p gut Spielbar zu halten.
Die Onboard VEGA ist mit einem 3600cl16 Dual Channel RAM in etwa auf dem Niveau einer 1050(non TI)
Die Intel ist in etwa eher auf dem Niveau einer 1030 oder drunter, was für einige Games durchaus reichen könnte die etwas älter sind, dort können aber die Treiber Problematischer sein.

Mit nur "4Cores" ohne HT, gewinnt man heute nix mehr im Bereich Gaming.
Du kannst natürlich eine dedizierte gebrauchte Grafikkarte besorgen je nach Game wird das schon ausreichen z. B versuchen ne Gebrauchte 1030 zu bekommen für 50-60€, dein Flaschenhals von Prozessor wird aber bleiben.
Bei einem Alten System ist halt ab einem gewissen Alter genauso wie beim Auto die Frage: Wo fängst du an und wo hörst du auf zu reparieren/verbessern.

Wenn du jetzt ne Grafikkarte die gebraucht/neu ist aufrüstet und 2 Wochen später sagt das Mainboard /Netzteil "Bye"... dann war das halt für die Katz.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.945
Ort
Rhein-Main
Für descenders würde ich nach einer 750ti Ausschau halten. Gebraucht, unter 50€.
Das sollte reichen.

Wenn es darüber hinaus andere Anforderungen gibt müssen wir schauen.
 

Aragon3

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.12.2021
Beiträge
10
Werde ich das be quiet! Pure Power 11 CM mit 500 W https://www.bequiet.com/de/powersupply/1537 weiterverwenden können, wenn ich mal einen neuen PC für Videobearbeitung und etwas Gaming zusammenstellen werde, oder sollte ich da jetzt gleich ein stärkeres kaufen?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.945
Ort
Rhein-Main
Werde ich das be quiet! Pure Power 11 CM mit 500 W https://www.bequiet.com/de/powersupply/1537 weiterverwenden können, wenn ich mal einen neuen PC für Videobearbeitung und etwas Gaming zusammenstellen werde, oder sollte ich da jetzt gleich ein stärkeres kaufen?
Kommt drauf an was du in Zukunft vorhast.
Nen 6 Kerner und ne 3070/6700xt wird das Netzteil vertragen.
Auch wenn ich persönlich eher ein seasonic focus gx-550 kaufen würde.
 

Aragon3

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.12.2021
Beiträge
10
Kommt drauf an was du in Zukunft vorhast.
Nen 6 Kerner und ne 3070/6700xt wird das Netzteil vertragen.
Auch wenn ich persönlich eher ein seasonic focus gx-550 kaufen würde.
Danke. Das Seasonic Focus GX-550 sieht auch gut aus, aber hat es auch die PCIe-6-Anschlüsse, die ich laut obiger Auskunft für die Geforce 970 brauche? Haben die heute alle Netzteile?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.421
Ort
FFM
ja bzw heute ist gut, seit locker ca. 12 jahren :d
natürlich kein 200w modell aber jedes halbwegs aktuelle gerät hat das. geht ja keine gaming graka mehr ohne
 

Aragon3

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
01.12.2021
Beiträge
10
Danke. Das Seasonic Focus GX-550 sieht auch gut aus, aber hat es auch die PCIe-6-Anschlüsse, die ich laut obiger Auskunft für die Geforce 970 brauche? Haben die heute alle Netzteile?
Ich hätte natürlich zuerst selbst suchen sollen. Antwort, es sind zwei PCIe-Kabel dabei, https://seasonic.com/focus-gx
Nochmal danke an alle, ich bin begeistert über die schnelle und gute Hilfe! Werde mir eine gebrauchte Geforce 970 und ein neues Seasonic Focus GX-550 kaufen. Wenn uns dies dann mal zu schwach sein wird, werden wir einen neuen PC komponieren, bis dahin sind vielleicht auch die Grafikkarten wieder billiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.297
Ort
Großhabersdorf
Für descenders würde ich nach einer 750ti Ausschau halten. Gebraucht, unter 50€.
Das sollte reichen.

Wenn es darüber hinaus andere Anforderungen gibt müssen wir schauen.
Wenn man denn eine bekommt :d.
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.043
Ich hätte natürlich zuerst selbst suchen sollen. Antwort, es sind zwei PCIe-Kabel dabei, https://seasonic.com/focus-gx
Nochmal danke an alle, ich bin begeistert über die schnelle und gute Hilfe! Werde mir eine gebrauchte Geforce 970 und ein neues Seasonic Focus GX-550 kaufen. Wenn uns dies dann mal zu schwach sein wird, werden wir einen neuen PC komponieren, bis dahin sind vielleicht auch die Grafikkarten wieder billiger.


Aktuell geht der trend.. der Grafikkarten.. pc komponenten das die mehr brauchen werden. Also an strom.
Auch wenne dir keine 3090/3080 rein packen wirst.. oder ähnliches..
selbst wenns in zukunft mal nen mid range modell sein wird könnten auch richtug 600/650 watt nicht verkehrt sein.Aber denke mehr als 650 Watt bei dein fall wäre über trieben. Denke mehr als einsteiger bis 300/400 euro graifkkarten , zumindestens zum uvp preis.. würdeste dir nicht rein bauen. Sollte passen.
Aber musst da nach deinen eigenen anforderung gucken , wasse dir rein baust.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten