Aktuelles

Linux Mint und Ramdisk

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681
moin Leute,

möchte auf Linux Mint Cinnemon umsteigen und bin bereits am herum spielen. Eine Frage tauchte jetzt auf: unter Windows habe ich immer eine Ramdisk angelegt und die Temp-Ordner (Win, Browser etc) dort hin gebogen. Somit war das Win immer (relativ) sauber.

Wo legt Linux Mint seine Temp-Files ab? Werden diese automatisch von Linux Mint gelöscht oder ist man auch hier besser dran, wenn man die überflüssigen temporären Daten auf einer RamDisk lässt?

Danke Euch!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681
ok, wenn ich dsa richtig verstehe, dann braucht es keine Ramdisk und Linux kümmert sich selber um die Temp-Files.
 

Fallwrrk

Urgestein
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.458
Ort
NRW
Nein nein, /tmp IST die Ramdisk. Wenn es irgendwas geben sollte, was du gern im RAM haben möchtest, symlinke den Ordner nach /tmp/irgendeinname.
 

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681
ahja, verstanden.
danke
 
Oben Unten