Aktuelles

Lian-Li Enthusiast Mod KONTRAZT - W.I.P

inkart

New member
Thread Starter
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
19
Ort
Bremen
Hallo Mates,

RGB to the fullest ist das Motto dieses Mods Namens: " KONTRAZT "...

Zur Zeit arbeite ich an einem Lian-LI PC011 ROG Mod bzw. System in dem ein vollständiges RGB Custom Hardtubing Loop (16|12mm) sein neues Zuhause finden soll .
Der Auftraggeber dieses Projekts wünschte hierbei eine voll steuerbare RGB Beleuchtung aller Hardware und Wakü-Komponente wie Board, Ram, AGB & Pumpe, Hardtube-Fittings und den Gehäuselüftern und zusätzlich indirekte RGB Stripes. Farblich sollt das System auch ohne eine farbliche Beleuchtung für ausreichen Kontrast zwischen Schwarz & Weiß sorgen und optisch ansprechend wirken.

Da ich dieses mal überwiegend die Hardware für sich sprechen lassen wollte um den ganzen RGB´s nicht die eigentliche Wirkung zu klauen werde ich nur geringe Eigenbau-Teile bzw. richtige Modifikationen vornehmen. Geplant sind ein paar Acryl-Plexiglas Bauteile so wie diverse Folierungen und Lackierungen der Hardware.

Da ich immer noch auf einen GTX1080ti GPU Wasserkühlblock warte habe ich die Zeit genutzt und schon einmal die 2x 360mm Radiatoren so wie die Heatspreader des Mainboards in weiß um lackiert.

Ansonsten ist diese RGB Geschichte für mich Neuland aber irgendwie macht die Hardware einen stabilen und durchaus spannenden Ersteindruck. Ich bin auch super gespannt was der Ryzen und die 1080ti im OC mit machen und was für Temps, Bechn-Ergebnisse das System im finalen Zustand mit sich bringen wird. Da es hier erst mein zweites Ryzen System ist welches ich baue und das erste zu der zeit war, als Ryzen in den Kinderschuhen und mit Sorgen ummantelt dar stand wird es hier sicherlich etwas spannender mit der Optimierung und dem OC.

Ich halte euch hier in diesem Beitrag über weitere Schritte auf dem laufenden und aktualisiere die jeweiligen Steps mit Bildern in diesem Artikel.

Über ein wenig Fedback eurerseits würde ich mich freuen !

Übersicht Hardware:

- Ryzen 1700 ( Wird übertaktet auf Höchstwerte )
- Asus ROG StriX X370 F-Gaming AM4+
- 16GB G-Skill Tridentz RGB 3200mHz CL14
- KFA2 GTX 1080ti Exoc Edition ( Wird übertaktet )
- EVGA Supernova 650W 80+ Gold
- Lian Li PC011 Asus ROG Edition

Wasserkühlung-Komponente:

- Enermax Neocharger 400ml
- Thermaltake Pacific W4 CPU RGB Kühlblock
- 12x Thermaltake Pacific RGB Fittings ( 16|12mm )
- GTX 1080ti Kühlblock - Schwarz|Acetal
- GTX 1080ti RGB Backplate ( Handarbeit aus Acryl )
- 2x 360mm Magicool Slim Radiator
- EKWB Verschluss-Stopfen & Winkel
- 4 Meter EKWB PETG 16mm
- 2x Meyhems Pastel White 1Liter

Kühlung Luft & Licht

- 6x Aigo Aurora C3 RGB Lüfter mit Modul ( China Import )
- 3x Be-quiet Silent-Wings2 Gehäuselüfter
- 2x RGB Stripes ( Aura Synch )
Modding:

- Diverse Lackierungen (Heatspreader , Kühlblöcke , Radiatoren)
- Diverse Acrylarbeiten (Lüftergitter, Abdeckungen)
- Diverse Folien (Mod-Name + Hersteller Logos)
- Many more !?! :-)



Erste Teillieferung:

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 414853

-----------------------------------------


Tag 1: ( Lackierung Mainboard & Radiatoren )

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 414854

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 414855

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 414856

-----------------------------------------

Tag 2: ( Finishing Mainboard & Aufbau des Systems & Folien CPU Kühler )

* Bild mit hoher Qualität:
https://www2.pic-upload.de/img/34131109/Modes.jpg

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 415098

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 415101

-----------------------------------------

Anhang anzeigen 415102

-----------------------------------------
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

skyscater

New member
Mitglied seit
08.10.2017
Beiträge
11
Sieht schon echt fein aus.
Bin auch gerade an einem Build mit dem Gehäuse dran. Hab das sehr ähnlich geplant mit dem weißen G-Skill RAM und weiß lackiertem Radiator und Teilen vom Mainboard.
Bin schon gespannt auf weitere Bilder :d
 

inkart

New member
Thread Starter
Mitglied seit
30.12.2014
Beiträge
19
Ort
Bremen
Schönen guten Morgen die Herrschaften.

Vorerst entschuldige mich für die kurze Inaktivität bei diesem Beitrag. Ja ich lebe noch ! :) Und Ja, ich hatte einfach zu viel um die Ohren ...

Das Projekt ist nun zu vollster Zufriedenheit des Kunden und auch meiner Wenigkeit fertiggestellt. Persönlich bin ja nicht soooo der Fan von diesen RGB Geschichten und kann das Ganze schon irgendwie nicht mehr sehen aber bei diesem Projekt fand ich es verblüffend dass, das System gar nicht aufdringlich geblendet oder störend gewirkt hat wie ich es aus anderen RGB Systemen kenne. Die AIGO RGB Gehäuselüfter mit Steuerung machen übrigens echt was her für ihr doch recht schmales Geld und sind qualitativ so wie von der Lautstärke und Kühlung absolut fair im Preis & Leistungs-Verhältnis muss ich gestehen !

Alles in allem verlief der Zusammenbau auch mit der Anordnung der Radiatoren die ich bisher bei anderen Lina-Li PC011 Systemen nicht sehen konnte so wie das Biegen der Tube´s überwiegend unproblematisch. Lange Rede kurzer Sinn denke ich.... Das Gesamtbild kann sich sehen lassen, der Kunde ist wunschlos glücklich und alleine das ist ein Grund, das ich zufrieden mit dem Projekt abschließen kann.


* Die gesleevten Kabel für 8-6-24 Pin in "Weiß" sind auf den Fotos noch nicht verbaut, mittlerweile sind diese bei dem Kunden eingetroffen und integriert ins System jedoch habe ich noch keine Fotos erhalten. Denkt sie euch also einfach dazu ;) !

FOTOS:

1
1.jpg

2
5.jpg

3
7.jpg

4
2.jpg

OHNE RGB:

4.jpg

Kleiner Tipp zum Schluss:
- Die RGB Fittinge von Thermaltake sind zwar eine nette Optik schaffen jedoch absolutes Chaos im Kabelmanagment da jedes Fitting einen eigenen Stromanschluss benötigt.


Danke für die Aufmerksamkeit...das nächste Projekt " KRA!T.1 " folgt!
 
Oben Unten