Aktuelles

[Sammelthread] LCD/OLED-Fernseher *Startpost beachten*

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.502
Ich würde in jedem Fall ein deutsches Gerät kaufen. Diese EU-Import Kisten machen nur Ärger im Garantiefall. Da hätte ich keinen Bock drauf
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Airblade85

Experte
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.174
Wenn du eine Rechnung hast die nicht älter als 24 Monate ist, dann hast du auch mit diesen Gerät kein Problem....zumindest sagte der Support das so
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.502
Der LG Support? Letztes Jahr hatte ich das so verstanden, dass der Support nur bei Deutschen Geräten unproblematisch vorgeht
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
1.963
Die Garantiebedingungen sagen da Folgendes:

Diese Garantie findet Anwendung auf alle in den oben genannten Bereichen von der LG Electronics Deutschland GmbH in den Handel gebrachten LG Consumer-Produkte („LG Produkte“).

Der fette Part ist wohl der Entscheidene.
LG DE ist, soweit ich weiß, auch für die DACH Region zuständig.
Sollte man also aus AT importieren/ österreichische Grauimporte kaufen, sollte
es demnach keine Probleme geben.

Bei Produkten aus dem osteuropäischen Markt sieht es da aber wohl anders aus. Von daher wäre
ich da vorsichtig. Kann zwar durchaus sein, dass sie auf Kulanz die Garantie akzeptieren. Liest man auch immer wieder, dass es dann Probleme gibt. In solchen Fällen bleibt dann auch nur die Gewährleistung. Wobei man da halt nach 6 Monaten schlechte Chancen hat.
 

Airblade85

Experte
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.174
Ich kann nur das sagen was der kerl mir am Telefon gesagt hatte :) Am Ende muss das denk ich mal jeder für sich entscheiden, im grunde ging es ja nur darum bei diesem ganzen Bezeichnungs wirrwarr mal einen Durchblick zu bekommen da es doch schon verwirrend werden kann.
 

Handzar

Neuling
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
16
Regel Nummer 1: Traue niemals dem 1st Level Support :d
So schaut das aus.
Gerade diese Woche(Corona), mit 4 Mitarbeiter telefoniert und alle 4 hatten andere Meinung. Nur einer hatte das Gesetz Haar genau zitiert!
Die anderen 3 hatten schon Probleme nach der Frage nach ihren Namen um zitiert zu werden!
 

Schneckenos

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
2.734
@MSAB



 

NeronMk

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
3.452
Ich bin etwas verwirrt,

wenn ich das richtig verstanden habe: Brauche ich kein HDMI 2.1 um eARC verwenden zu können? Ich bin bisher davon ausgegangen, dass ich HDMI 2.1 benötige um eARC verwenden zu können?
 

JoeyT

Enthusiast
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
302

MSAB

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
8.621
Ort
Darmstadt
Der LG Nano scheint laut diversen Berichten Probleme mit der Beleuchtung zu haben. Muss ich mich mal genauer einlesen. Auf den ersten Blick ist der halt wirklich unschlagbar und alternativlos wenn man für die Zukunft gerüstet sein will für knapp 700€ mit HDMI 2.1, 120Hz.
 

JoeyT

Enthusiast
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
302
Der LG Nano scheint laut diversen Berichten Probleme mit der Beleuchtung zu haben. Muss ich mich mal genauer einlesen. Auf den ersten Blick ist der halt wirklich unschlagbar und alternativlos wenn man für die Zukunft gerüstet sein will für knapp 700€ mit HDMI 2.1, 120Hz.
Der LG Nano 86 hat eben nur eine Edge LED Hintergrundbeleuchtung. Wenn du etwas besseres haben möchtest müsstest du etwas mehr als 700€ ausgeben.
 

MSAB

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
8.621
Ort
Darmstadt
Der LG Nano 86 hat eben nur eine Edge LED Hintergrundbeleuchtung. Wenn du etwas besseres haben möchtest müsstest du etwas mehr als 700€ ausgeben.

Ja, Qualität kostet. Für mich persönlich ist aber 649€ eine Grenze für einen TV. Mal sehen wie sich da der Markt dieses Jahr noch entwickelt bzgl HDMI 2.1 und 120Hz.
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.765
Ort
NRW
Morgen, ich bin immer noch zufrieden mit meinem LG OLED B6D, läuft wie am Schnürchen, noch immer keine Probleme mit dem Panel. Sprich ich bleibe den LG OLEDs definitiv treu. Allerdings gibt es zwei Punkte ich ich mittlerweile gerne verbessern würde. Erstens wäre da die Diagonale. 65" wäre schon nett. Dazu kommt der fehlende Dolby Atmos Support. Ich hab die SJ9 letztens mal bei nem Kumpel @Netflix mit Atmos Tonspur gehört. Ich will das System auch endlich voll nutzen können! Jetzt stehen ja bald wieder Angebote vor der Tür und ich frage mich, auf was soll ich schauen? Ist die CX-Serie die richtige? Fehlender DTS Support, was bedeutet das für mich? Mein Use-Case ist folgender: LG OLED mit LG Soundbar, via ARC verbunden. Am LG OLED hängt noch der neue Chromecast mit Google TV. Das wars. Keine Konsole, keinen BluRay-Player. Ich schaue nur über Streaming Anbieter, kein normales TV Programm. Netflix allen voran, Amazon Prime ab und zu, sehr selten Disney+ und Sky für BuLi (über die Sky Q App). Welchen Nachteil habe ich durch fehlendes DTS? Sollte ich mir einen C9 besorgen um DTS nutzen zu können? Macht das überhaupt Sinn? Sind die Features vom CX höher zu bewerten? Sprich das neue Dolby Vision + Umgebungslichtsensor? Ich bin lange raus aus dem Thema, da ich mit dem B6D zufrieden bin. Welche Unterschiede zum B6D kann ich erwarten? Haut mich die Entwicklung der letzten vier Jahre aus den Socken oder ist es eigentlich ein B6D - nur ein wenig heller? Danke für eure Hilfe! Und bei welchem Preis spricht man von einem top Preis für den 65" C9/CX? Danke für eure Hilfe :)
 

JoeyT

Enthusiast
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
302
Denke das sind so die wichtigsten Vorteile vom CX gegenüber deinem B6D:
  • Dolby Vision IQ
  • 4 x HDMI 2.1 (einer mit eArc worüber du ein Dolby Atmos System anschließen kannst)
  • Alpha 9 Gen3 Prozessor für eine bessere Zwischenbildberechnung
  • Apple Airplay Support (+ Apple TV App)
  • Höhere Helligkeit
  • Bessere Systemperformance
Nachteile hast du durch den fehlenden DTS Support keine, wenn du nur Streamst. Nur wenn du Blu-Rays oder MKV-Dateien mit DTS Tonspur hast, kannst du diese nicht nutzen.

Ein gutes Angebot für den CX ist sicher dieses hier: https://www.euronics.de/xxl-benshei...OLED65CX9LA-164-cm-65-OLED-TV-A-4061856651309
Da zahlst du nach Abzug der 150€ noch 2049€ für den CX in 65 Zoll.
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.765
Ort
NRW
Dann warte ich Mal die Black Friday Angebote für den CX in 65" ab.
 

jaran17

Experte
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
266
Ort
Schweiz
Hat hier jemand den LG 65NANO916 ?

Der ist zurzeit stark vergünstigt zu haben und ich bin kurz davor zuzuschlagen. für 700.- CHF statt ca. 1150.- CHF bei anderen Händlern. Eigentlich sollte mein erster einer TV ein OLED werden, aber die Preise liegen mir immernoch zu hoch. Zudem benutze ich ihn eigentlich gar nicht so regelmässig. Vielleicht 2-3 mal die Woche. Entweder Netflix, Sport, oder an der PS4 Rocket league zocken.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
1.963
Nein, kannst dir aber bspw. bei Rtings angucken, wie er sich so schlägt (der 91 und 90 sollten bis auf den Standfuß gleich sein):

Ich selber würde ggf. nach dem
Sony KD-65XH9005 Ausschau halten. Sollten
preislich in etwa ähnlich sein. Spätestens zur Weihnachtszeit.

 
Zuletzt bearbeitet:

Handzar

Neuling
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
16
Denke das sind so die wichtigsten Vorteile vom CX gegenüber deinem B6D:
  • Dolby Vision IQ
  • 4 x HDMI 2.1 (einer mit eArc worüber du ein Dolby Atmos System anschließen kannst)
  • Alpha 9 Gen3 Prozessor für eine bessere Zwischenbildberechnung
  • Apple Airplay Support (+ Apple TV App)
  • Höhere Helligkeit
  • Bessere Systemperformance
Nachteile hast du durch den fehlenden DTS Support keine, wenn du nur Streamst. Nur wenn du Blu-Rays oder MKV-Dateien mit DTS Tonspur hast, kannst du diese nicht nutzen.

Ein gutes Angebot für den CX ist sicher dieses hier: https://www.euronics.de/xxl-benshei...OLED65CX9LA-164-cm-65-OLED-TV-A-4061856651309
Da zahlst du nach Abzug der 150€ noch 2049€ für den CX in 65 Zoll.
Der 65 CX9 ist raus für 150€ CB, obwohl da bis 15.11. steht.....
 

MSAB

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
8.621
Ort
Darmstadt
Ich habe den Sony HX90 auch auf dem Radar. Allerdings mag ich absolut keine Produkte von Google und dort läuft halt Google als Software. Im Hifi-Forum habe ich auch vereinzelt Berichte gelesen, dass der StandBy Verbrauch teilweise auf 18W hochgeht.

Als Alternative habe ich den Panasonic HXW944 auf dem Radar. Der hat z.B 100Hz und HDMI 2.1 aber kein FullArray LED.
 

NeronMk

Enthusiast
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
3.452
Als Alternative habe ich den Panasonic HXW944 auf dem Radar. Der hat z.B 100Hz und HDMI 2.1 aber kein FullArray LED.

Den hab ich auch auf dem Radar. Schade, dass der kein eARC hat... das bleibt den OLEDs vorbehalten. OLED ist mir zu teuer und brauche ich nicht (zumal von der Alterung und Einbrandgefahr abgesehen :P). Der TV wird 3-5 mal im Monat angemacht um mal Mario Kart auf der Switch zu spielen oder einen Film zu streamen.
Hätte gerne die Sonos ARC die natürlich nur wirklich Sinn mit eARC macht.
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.765
Ort
NRW
Bei Saturn gibt's den 65er LG BX9 grade im Angebot. Was war nochmal der Vorteil vom CX gehen den BX? Nur der SoC? Oder war das auch massiv viel Helligkeit die da verloren ginge?
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
1.963

Da kannst du dir den Verlgeich angucken.
Panel Lotterie spielt da natürlich auch eine Rolle.
Kann durchaus sein, dass man einen BX erwischt, der mit
dem CX mithalten kann.

Ansonsten ist der Software Support bei der C-Serie aber natürlich noch besser.
Updates usw. kommen schneller.
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.765
Ort
NRW
Da die Spitzenhelligkeit für mich echt ein Thema ist, welches mich zwar nicht nervt am B6, aber wo gerne mehr da sein könnte wenn man über Tag Mal schaut, gehe ich wohl mit dem CX. Das Gerät scheint ja doch deutlich heller zu sein. Panel-Lotterie hatte ich bisher immer Glück. Aber die Updates sind auch was wert :P
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.765
Ort
NRW
Oben Unten