Aktuelles

Kubernetes

MisterY

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2.045
Hi,
wer von euch hat Kubernetes im Homeserver am laufen?

Ich bin am überlegen, ob das das Richtige für mich ist. Ich suche etwas, womit ich bestimmte Programme (beispielsweise Python oder ffmpeg oder das Exportieren von einem Videoschnittprogramm) auf mehrere Server in meinem Proxmox-Cluster verteilen kann (vorzugsweise in LXC).

Was könnt ihr mir dazu sagen? Ausser Werbetexte über Kubernetes finde ich da jetzt nicht so wirklich Beispiele aus dem Anwendungsalltag.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sch4kal

Active member
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.450
Wenn du dich damit nicht auskennst, lass besser die Finger davon. K8s ist extrem umfangreich und hält viele Fallstricke bereit, allein aus Sicht des Netzwerks. (BGP fähiges Switch daheim ?)
 

MisterY

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2.045
Ich habe sowohl RouterOS als auch SwOS von Mikrotik im Einsatz. Das sollte denke ich passen.
Gibt es denn bessere/einfachere Alternativen um mehrere Rechner zusammen zu packen? Es geht mir dabei neben dem Home-Aspekt (ffmpeg und Videoexport) auch darum, dass ich selbstgeschriebene Python-Programme auf den Cluster ausweiten möchte.
 

maxpowers

Member
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
448
Ort
mannheim
Docker im Swarm Mode + Traefik vielleicht?
Da gibt es direkt ein Beispiel wie Traefik mit Docker funktioniert. Wenn du es auf mehrere Hosts ausweiten willst musst du Docker im Swarm Mode laufen lassen.

Wenn es dir nur um das verteilen von Anwendungen auf mehrer Hosts geht ist Kubernetes halt schon etwas overkill.
 

MisterY

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2.045
Es geht mir nicht um das Verteilen von Anwendungen, sondern ich möchte gerne, dass einzelne Anwendungen die Ressourcen von allen Servern gleichzeitig nutzen können.
 

sch4kal

Active member
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.450
Ich glaube du hast die Funktionsweise von Kubernetes nicht ganz verstanden...wenn du was willst, das ALLE Ressourcen nutzt, musst du auf sowas wie OpenMPI und andere (HPC)-Libs ausweichen.
 

MisterY

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
2.045
Ich habe mir schon gedacht, dass Kubernetes so funktioniert, war mir nur nicht ganz sicher. Also OpenMPI und für HA direkt Proxmox Cluster nutzen. Danke :)
 
Oben Unten