Aktuelles

Kein Start nach Bios Update(MSI Z690)

stescho26

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
46
Moin Zusammen
Ich brauche mal Hilfe, ich habe eben an meine MSI Tomahawk(DDR5) Z690 ein Bios Update gemacht... ganz normal so wie vorgegeben über das Uefi mit einem USB Stick soweit so gut
Update lief auch durch, dann kam der reboot und dann kam nichts mehr....
Cmos Reset brachte wie erwarten auch keine besserung........

Welche möglichkeiten habe ich????
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
2.135
Mit einem kompatiblen USB Stick zum Bios Flashen über die USB BIOS Flashback (externe) Funktion mit der auf der umbenannten MSI.Rom Datei einfach noch mal Flashen.

USB Stick FAT32
MSI.Rom

Wie ich gelesen habe soll nicht jeder USB Stick sozusagen kompatibel zum Flashen sein vielleicht liegt es an der Größe nehme einen 4GB Stick und die Bios Datei soll kurz sein wohl nicht länger als ca. 10 Buchstaben, Asus hat dafür einen Bios Renamer. Und am Besten über die externe Bios Update Funktion wo sozusagen der PC aus ist mit dem dafür entsprechenden USB Port.

Ist mir letztens passiert trotz aller Vorbereitungen das der PC schwarz blieb und ich einfach noch mal geflasht habe, aber diesmal den USB BIOS Flashback etwas länger gedrückt.:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:

stescho26

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
46
Hatte ich auch schon Probiert, habs jetzt nochmal gemacht FAT32 usw..... leider nein
Die rote LED fängt an zu blinken und hört dann nach einigen Sekunden wieder auf.......
Ich glaube ich bestell mal pauschal ein neues Board...........:cry: könnte kötzen.....
 

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
2.135
Die rote LED fängt an zu blinken und hört dann nach einigen Sekunden wieder auf....... ist immer ein beschissenes Zeichen bei Elektro.
 

stescho26

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
46
Ja das sehe ich leider auch so, ich bestell mal ein neues und Tel. morgen mal MSI in Frankfurt die haben da ein Bios Support.....evtl. haben die ja noch eine Idee....
 

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
5.110
Vielleicht ein Flashback mit altem BIOS versuchen?
Ich weiß nicht, wie es bei MSI ist, aber es gibt Mobos, wo es nicht die ganze Zeit blinkt. Vielleicht einfach mal Flashback starten und dann 15 min. warten?
 

stescho26

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
46
Habs mit dem Bios versucht welches vorher installiert war, leider ohne Erfolg......
Hab auch mal gewartet aber nix ........
Werde das alte mal einschicken is ja noch Garantie drauf......
 
Oben Unten