Aktuelles

Kabellose Multi-Device Gaming Maus?

durst99

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2010
Beiträge
353
Ort
Österreich
Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer kabellosen Multi-Device Maus die auch Gaming fähig ist. Also eine Maus die zumindest zwei Wireless Kanäle hat damit ich zwei Rechner pairen kann und dann per Knopfdruck auf der Unterseite umschalten kann.
Ich brauche das, da ich im Homeoffice gerne unkompliziert per Knopfdruck auf das Firmen Notebook umschalten möchte. Aktuell verwende ich eine MX Master 2S (Maus ist ein Traum - leider nicht für Gaming) in Kombination mit dem Craft Keyboard. Damit geht das Umschalten grundsätzlich tadellos, aber leider sind diese Gerät eben nich für Gaming ausgelegt bzw. über die Bluetooth Verbindung auch nicht schnell genug dafür. Beim Keyboard hätte ich die G915 im Blick, die per Lightspeed und Bluetooth verbunden werden kann.
Bei der Maus habe ich bislang nur die Logitech G603 gefunden welche per Lightspeed und per Bluetooth verbunden werden kann. Die Maus selbst würde mir sogar zusagen (Dass Batterien drinnen sind und kein fixer Akku würde mich nicht sonderlich stören) aber leider liest man extrem viele negative Berichte bezüglich des Mausrads. Jeder zweite Nutzer hat (wenn man den Berichten Glauben schenken darf) nach ca. 6 Monaten den Scroll Bug (Maus springt dann willkürlich hoch und runter beim Scrollen) und die Maus wird dadurch unbrauchbar.
Kennt jemand noch andere Alternativen die mit einer schnellen Wirelessverbinung aka Logitech Lightspeed und zusätzlich per Bluetooth gepairt werden kann? (Hersteller ist mir relativ egal).
Danke! :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Benzene

Experte
Mitglied seit
09.11.2015
Beiträge
361
Ich hab eine ROG Chakram (die mit Daumenstick), die hat einen Dongle und kann auch per Bluetooth verbunden werden, Umschaltung erfolgt per Schalter auf der Unterseite
Und die G604 sollte das auch können
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten