Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Kaufberatung] Ist dieses Setup gut?

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
Hallo Leute,

hab paar Fragen zu meinem Setup welches ich mir gerne holen würde.

Meine Komponenten wären:

CPU: Ryzen 5 5600x
GPU: RTX 3060 Ti O8G
RAM: Vengeance RGB Pro 16GB
M.2 SSD: Samsung 970 EVO M.2 500 GB
Netzteil: Seasonic Focus GX 80 Plus Gold 750 Watt
Gehäuse: Crystal 465X RGB Midi Tower
(Vielleicht noch eine NXZT X73 WaKü)



Meine Fragen sind also:

Welches Mainboard am besten passen würde. Ich bräuchte dabei ausreichend RGB Header für die Lüfter.
Außerdem würde ich gerne alles mit Corsair iCue steuern also würde ein F-Gaming am besten passen oder?
Bräuchte ich beim zusammenbauen noch extra Kabel oder sind alle mitgeliefert?
Meine Letzte Frage wäre ob das Mainboard und alle Komponenten in das Gehäuse passen (könnte ja vorkommen das es nicht reinpasst)

Vielen Dank im voraus!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
22.700
Ort
Potsdam
Willkommen im Forum :)

Kleinigkeiten könnte man schon optimieren. Speziell der RAM sagt so nichts aus. Hast du eine genauere Bezeichnung?

Ach und was wird denn mit der Kiste gemacht? Welcher Monitor? Welche Auflösung?
Gesamtbudget?
 

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
Willkommen im Forum :)

Kleinigkeiten könnte man schon optimieren. Speziell der RAM sagt so nichts aus. Hast du eine genauere Bezeichnung?

Ach und was wird denn mit der Kiste gemacht? Welcher Monitor? Welche Auflösung?
Gesamtbudget?
Hallo,

Also der Ram hat 3000 MHz
Der Pc soll eigentlich nur fürs zocken genutzt werden und vorerst sollte erstmal ein 60hz Monitor genutzt werden den ich gerade auch nutze,jedoch wird dieser auch in nächster Zeit aufgerüstet werden.
Das Gesamtbudget ist um die 2000€

Grüße!
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.452
Ort
Rhein-Main
Bitte Mal ausfüllen, dann haben wir alle Infos beisammen:
 

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
-Grand Theft Auto, Valorant, Modern Warfare, Cyberpunk 2077...

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
-Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
-Würde gerne ein PC mit RGB haben und wenn möglich alles über iCue steuern (GPU,Motherboard...)

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
-2 Stück Philips 234V 60hz (Wird möglicherweise auf 160hz aufgerüstet)

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
-Nein

6. Wie viel Geld möchtest du auszugeben?
-Ca. 2000€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
-In geraumer Zeit ~ Januar

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
-Ich möchte ihn selbst zusammenbauen

9. Möchtest du mit dem PC Streamen? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
-Nein
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
22.700
Ort
Potsdam
Die 3060-Ti wird bei WQHD / 165 Hz extrem schlapp machen. Nur so als Info. Das ist derzeit jedoch auch nicht so leicht.
Ich würde versuchen irgendwo einzusparen und auf eine 3070 oder gar eine 3080 zu gehen (insofern das Monitor Update irgendwo zeitnah ansteht)
 

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
Ok vielen Dank dann würde ich mir eher eine 3070 holen da sie sich preislich nicht viel unterscheiden.

Welches Mainboard wäre empfehlenswert wenn ich genug RGB header benötige? Sollte bestenfalls von Rog Strix sein und mit iCue kompatibel sein. Ich habe selbst schon geschaut nur kenn ich mich bei diesen Details noch nicht so gut aus
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.697
@Franky484 Die 3070 ist nur 5-10% je Spiel schneller, ist der selbe Chip. Der Aufpreis lohnt sich nicht. Dann eher die 3080/6800(xt). Bei all deinen Spielen reicht die 3060ti aber locker bei wqhd, nur vielleicht nicht bei Cyberpunk ohne Anpassung. Das liegt aber am Spiel.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
22.700
Ort
Potsdam
@Franky484 Die 3070 ist nur 5-10% je Spiel schneller, ist der selbe Chip. Der Aufpreis lohnt sich nicht. Dann eher die 3080/6800(xt). Bei all deinen Spielen reicht die 3060ti aber locker bei wqhd, nur vielleicht nicht bei Cyberpunk ohne Anpassung. Das liegt aber am Spiel.

Weil Leistung auch linear mit dem Preis steigt ;)
Eine 3080 muss dann also 100% schneller sein, da doppelt so teuer?

Eine 3060 Ti bekommt man nicht unter 500 EUR. Eine 3070 bekommt man für unter 600 EUR. Für mich daher klar die 3070 der Sieger. Von einer 6800, die in etwa bei 850 bis 900 EUR liegt, muss man leider gar nicht erst reden.
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.697
@Terr0rSandmann Unsinn. Die FE gibt es für 399€, haben hier einige geholt - so auch ich.

Die 3070 basiert auf dem selben Chip wie die 3060ti mit auch nur 8gb VRAM und hat bei 100€ Aufpreis (Nvidia uvp) keine echte Existenzberechtigung. Die 3080 ist nicht nur eine ganze Ecke schneller, sie hat auch einen besseren Chip sowie 10gb VRAM. Die 6800 sowie 6800xt hat 16gb VRAM. Linear ist das P/L natürlich nicht, habe ich auch nicht behauptet.
 

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
@Franky484 Die 3070 ist nur 5-10% je Spiel schneller, ist der selbe Chip. Der Aufpreis lohnt sich nicht. Dann eher die 3080/6800(xt). Bei all deinen Spielen reicht die 3060ti aber locker bei wqhd, nur vielleicht nicht bei Cyberpunk ohne Anpassung. Das liegt aber am Spiel.
Also würde die 3060ti vollkommen ausreichen weil bei Cyberpunk 2077 bin ich mir noch nicht sicher ob ich mir es überhaupt kaufe.
Weil Leistung auch linear mit dem Preis steigt ;)
Eine 3080 muss dann also 100% schneller sein, da doppelt so teuer?

Eine 3060 Ti bekommt man nicht unter 500 EUR. Eine 3070 bekommt man für unter 600 EUR. Für mich daher klar die 3070 der Sieger. Von einer 6800, die in etwa bei 850 bis 900 EUR liegt, muss man leider gar nicht erst reden.
Ok dann werde ich deinem Tipp nachgehen

Mein Problem liegt jedoch immernoch auf dem Mainboard, da ich in diesem Bereich mich nicht gut auskenne welches gut und welches schlecht bzw. Fehler hat.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
22.700
Ort
Potsdam
@Terr0rSandmann Unsinn. Die FE gibt es für 399€, haben hier einige geholt - so auch ich.

Die 3070 basiert auf dem selben Chip wie die 3060ti mit auch nur 8gb VRAM und hat bei 100€ Aufpreis (Nvidia uvp) keine echte Existenzberechtigung. Die 3080 ist nicht nur eine ganze Ecke schneller, sie hat auch einen besseren Chip sowie 10gb VRAM. Die 6800 sowie 6800xt hat 16gb VRAM. Linear ist das P/L natürlich nicht, habe ich auch nicht behauptet.

Die FE ist ein schlechter Maßstab. Ich habe auch eine 3070 FE. Wenn ich sehe, dass die 3060-Ti Customs ab 500 EUR los gehen und somit teurer sind als meine 3070 FE, verzerrt es doch arg. So kann man da aber nicht ran gehen, da die FE schon eher gesondert behandelt werden müssen.

Eine Custom 3060-Ti ist einfach zu teuer, wenn es für paar Euro mehr eine 3070 Custom gibt.
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.697
@Terr0rSandmann Die Customs sind alle (3060/70/80 6800(xt)) zu teuer im Moment. @Franky484 ist aber hier im Forum und hat Zugang zum Verfügbarkeitsbereich.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
22.700
Ort
Potsdam
@Terr0rSandmann Die Customs sind alle (3060/70/80 6800(xt)) zu teuer im Moment.

Japp, immerhin da sind wir uns einig :d

Wobei es bei den 3070 noch geht ... für 600 EUR (was ca. 25% Aufpreis zur FE UVP entspricht), bekommt man schon gut eine Karte. Bei der 3080 oder 6800/XT siehts dagegen echt mega mies aus. Da sind wir inzwischen teils bei 60% Aufpreis zur UVP.
 

Franky484

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2020
Beiträge
7
Kennt jemand ein noch gutes Mainboard mit ausreichend RGB Header was jetzt auch nicht so teuer ist wie welches ich auch gleichzeitig mit iCue steuern könnte? Sollte jetzt kein Roh Strix Formular sein was 500 € kostet😁
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.452
Ort
Rhein-Main
Irgendeines.
Du brauchst aber einen RGB Splitter, der sollte zumindest bei Corsair Gehäusen dabei sein.

Da RGB Quatsch nicht standardisiert ist wirst du am besten direkt bei Corsair schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.591
Ort
Hessen
Kennt jemand ein noch gutes Mainboard mit ausreichend RGB Header was jetzt auch nicht so teuer ist wie welches ich auch gleichzeitig mit iCue steuern könnte? Sollte jetzt kein Roh Strix Formular sein was 500 € kostet😁
asus boards sind icue kompatibel
 
Oben Unten