Aktuelles

Intel enthüllt Logo für Project-Athena-Notebooks

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.813
Intel ermöglicht seinen Kunden künftig auf einem Blick zu erkennen, ob es sich bei ihrem Notebook um ein hochwertiges Modell handelt. Hierfür hat der Chipentwickler das Marketingprogramm Project Athena ins Leben gerufen. Jedes Notebook, das bestimmte Voraussetzungen erfüllt, wird dann auf der Handballenablage mit einen Aufkleber ausgestattet. Vorrausetzung zum Erhalt des Logos ist, dass natürlich einerseits ein Prozessor von Intel verbaut ist und andererseits sollen die Modelle eine lange Akkulaufzeit bieten. Außerdem soll das Aufladen besonders schnell ablaufen und zudem über einen USB-C-Port in Form einer Thunderbolt-3-Schnittstelle realisiert werden....

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.198
Ort
Exil
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
lächerlich, sieht aus wie ein Aldi Logo.
 

drakrochma

Well-known member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
4.319
Ort
Mainz-KH
:rofl:
Genau das war auch mein erster Gedanke.

Außerdem wäre es toll erst Mal zu liefern und nicht wieder nur irgendwas raus zu hauen um im Gespräch zu bleiben.
 

Case39

Member
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
327
Eine vernünftige Beratung im Einzelhandel macht solche Logos überflüssig...außerdem sind sie kein Gütesiegel.
 
Mitglied seit
18.10.2018
Beiträge
244
Mein Gütesiegel bekommt das Teil erst, wenn es offene Firmware (UEFI), offene Treiber und Unterstützung für offene Betriebssysteme (z.B. GNU/Linux) bietet. Zudem sollten Akkulaufzeiten über 6h bei mittlerer Nutzung, halbwegs schnelle Hardware, austauschbarer Akku (und möglichst generelle Modularität) ein Bildschirm mit mindestens 14“ (kein TN, FullHD), ein stabiles Metallgehäuse, eine gute Tastatur im ANSI-Layout ein Gewicht unter 1,5kg, gesockelter Speicher sowie abschaltbare Webcam/Mikrofon gegeben sein. @alle Hersteller: Erfüllen Sie meine Anforderungen und Sie dürfen FantasyCookie17 Project Medusa approved (oder so) auf Ihr Produkt kleben! :d (Wer vergleichbares sucht: Das Pinebook Pro kommt zumindest meinen Forderungen am nächsten.)
 
Oben Unten