[Sammelthread] Intel DDR5 RAM OC Thread

"They are bad" ~ very doubtful
I never said that. I said, they are not as good as I would have liked. And I was talking about the first generation DDR5 memory chips from late 2021 to early 2022. What they did at after iteration of their memory chips, I don't know.
However, I do know that most high-end, high-performance memory sticks use the Hynix memory dice. I have three SSDs with micron chips inside. Those are doing just fine as they are. Do not put words in my mouth, even if you believe I don't speak the language. You would be very mistaken, very quickly.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mein Kumpel meinte leider das selbe.
Batch 1.02 hat single-channel Probleme.
Schlechter Channel-B


1000€ wäre die 1DPC version.
Stoppe Channel B und du kannst bis zu 9000MT/s booten
Anhang anzeigen 966370Anhang anzeigen 966369
Ich würde es mir gerne selber anschauen.
Über remote ist sowas allerdings umständlich.
Mir gefällt das Board zb.
Man muss aber per channel arbeiten.

Per Channel RTT, ODT, RON, PMIC.
Das erklärt den niedrigen Preis. :unsure:
 
Mein Kumpel meinte leider das selbe.
Batch 1.02 hat single-channel Probleme.
Schlechter Channel-B


1000€ wäre die 1DPC version.
Stoppe Channel B und du kannst bis zu 9000MT/s booten
Anhang anzeigen 966370Anhang anzeigen 966369
Ich würde es mir gerne selber anschauen.
Über remote ist sowas allerdings umständlich.
Mir gefällt das Board zb.
Man muss aber per channel arbeiten.

Per Channel RTT, ODT, RON, PMIC.

Ich dachte die sind auf 500 begrenzt?
Ich bin leider nicht zuhause, versuche morgen rauszufinden welche rev ich habe bei 499/500. Oder machen die 500 Stück per rev?
Per Channel wtf, da bin ich raus.
Hoffe das ich es noch irgendwie hinbekomme. Wie meinst Remote? Ins BIOS Remote oder über Teamviewer?
Also falls du schauen willst würde ich mich freuen, natürlich werde ich mich erkenntlich zeigen.
1DPC wird aber im Bios angezeigt.
 
2, 10 = RTT issue. I'm still unsure how to adjust RTT_NOM.
BIOS shows RTT settings in Auto, I do not know which RTT to adjust, or current values to increase,.. please advise. Thanks.

Anhang anzeigen 966367
Mem-Timings, SKEW menu. Dont use search.
I don't know.

Its written here.
Many pages back
Its written on OCN too.
I never said that. I said, they are not as good
Not so good, vs not good.
Do not put words in my mouth, even if you believe I don't speak the language. You would be very mistaken, very quickly.
Ehh ?
Well those two parts are in your head only. I don't know.
The picture says enough.

It doesnt matter if i say "you are not right"
or just write "i dont know"
The picture says all.
Hoffe das ich es noch irgendwie hinbekomme. Wie meinst Remote? Ins BIOS Remote oder über Teamviewer?
Ich meine damit, dass es zu viel Arbeit ist an einem Board zu forschen welches nicht hier ist.
Ich kann dir nicht helfen.
RTT, ODT, und RON beizubringen ~ erneuert.
Oder über remote tips zu geben was man machen soll

Es ist zu viel Arbeit.
I do know that most high-end, high-performance memory sticks use the Hynix memory dice.
And why is that so ?
 
Achso, trotzdem danke.
Ich versuche dazu zu lernen, falls es nix wird, kannst du das Board haben
 
Achso, trotzdem danke.
Ich versuche dazu zu lernen, falls es nix wird, kannst du das Board haben
Die Revision steht oben neben den 8 pins :)
Ah gerade hätte ich kein Budget dafür. Ebenso keine Intel CPU.

Ich hätte es gerne klar, aber
Nee~

Es ist schade eigentlich.
Das Board ist wunderschön.

Einerseits glaube ich dass der Kumpel selber keine Zeit investieren möchte das Board zu richten
Da sein 2021 - Z690 APEX ebenso 8800/6800 kann :) Silk issue.
Aber 6400 sind schon echt traurig.

Ich würde weiterhin es Per-Channel isolieren und versuchen langsam die 6400 wall höher zu stellen.
Man muss herrausfinden ob der RAM ein zu schwaches signal bekommt.
Die ODT für die neuen Boards ausgelegt sind (CK, CA, CS)
Oder es ein dropout bei dem voltage supply gibt (DQS) bzw VDDQ

Etwas stört.
Ich persöhnlich glaube nicht dass man ein 12layer Board soo schlecht designen kann.
Müsste etwas anderes sein. Einstellungs-technisch.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Braegnok please drop a bios-config.txt
Please try the other suggestions and ill take a look what you currently run.

You having (not user caused) issues , on common 24gb kits
Means its the board or its your cpu (channel issue)
But i just dont believe such.

Highest chance is user error.
Because bioses are good now.
Are you using Dimm-m.2 ? ~ right of the dimms ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Etwas stört.
Ich persöhnlich glaube nicht dass man ein 12layer Board soo schlecht designen kann.
Müsste etwas anderes sein. Einstellungs-technisch.
Oder draufgeklebte Dimm Slots.
 
@Veii darf ich dich morgen nochmal bezüglich dem z690 aqua oc belästigen?
Kann doch nicht sein, das ein 1330€ 2-dimm Board weniger Takt kann als 3in 250€ Gigabyte Elite Ax. Leider ist im OCN Aqua thread die Luft raus. Bekomme Post Error 55, 13 über 6400 mit gskill a dies. Ich bin kurz davor aufzugeben.
Boote 7600 damit. Gibt aber direkt nen bsod im OS 🤣
 
Oder draufgeklebte Dimm Slots.
mmmm
Man sieht keine mem-Traces
Es ist eigentlich wirklich gut designed

Irgendjemand muss ein Fehler gemacht haben.
Grounding Fehler ??

Bei einem schwachen supply, lässt es sich einfach lösen.
RTTs stärker und es passt.
Aber ob es nur ein signal von 11 sind oder doch mehr.
4 DQs per dimm Seite.

Dann wird es schwierig eine gute VREF zu erstellen, wenn nur eine Seite schlecht ist.
Hoffentlich ist nur ein gesamter Dimm-Slot schlecht, anstelle ein Teil der Traces.
Oder hoffentlich fehlt VDDQ einfach nur filtering. Wie es mometan bei dem neuen 1 DPC MSI board der Fall sein wird.
Schlechte #CS. Aber richtbar in der Software.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nutzt ihr beide das Board ohne den Wasserblock ?
 
Ich persöhnlich glaube nicht dass man ein 12layer Board soo schlecht designen kann.
Müsste etwas anderes sein. Einstellungs-technisch.
Das dachte ich auch. Ist aber so.

Die Anbindung and die dimms geht unten rum.
20240130_181427.jpg

Rev 1.05 wurde das wohl geändert. Aber ohne Gewähr. Sind auch nur Infos die ich erhalten habe.

Habe mich schon beim Support gemeldet. Seit Dienstag keine Reaktion.
 
Ich würde am Design aussetzen, dass die oberen Buttons zu dicht an den Dimms sind. Ansonsten macht es einen soliden Eindruck.
 
Würde mein UX das ez 8000 schafft gegen das tauschen.... also niemals.
Entweder asrock kommt mal aus dem quark oder für mich ist das Teil unbrauchbar. Schade drum, hätte da gerne was mir gebastelt am ram.
 
Soll top bei non k bclk OC sein, habe ich mal gehört. Dafür reicht der Memtakt noch.
 
Ich leg mir so ein Board nicht auf Halde um blck oc zu betreiben. Auch wenn ich xoc benche.

Das Teil ist einfach zu geil damit es nur dafür genutzt wird. Würde es auch gerne im daily nutzen. Aber so, no way.
 
Das dachte ich auch. Ist aber so.

Die Anbindung and die dimms geht unten rum.
Anhang anzeigen 966381

Rev 1.05 wurde das wohl geändert. Aber ohne Gewähr. Sind auch nur Infos die ich erhalten habe.

Habe mich schon beim Support gemeldet. Seit Dienstag keine Reaktion.
Wäre interessant zu wissen was der Support sagt, ich habe heute eine Antwort erhalten, die aber nix aussagt. Keine speziellen BIOS-Versionen etc. Support hat angeblich geschlossen bis zum 19.2 aufgrund chinesischem Neujahrsfest. Dachte hab den 6er im lotto mit dem Board für 249 Euro 😂😂😂 hast du die gleichen Probleme das bei 6400 ne wall ist? Habe mit den 24gb mdies die 6800 gepackt, aber Lasche Timings
 
yKclfaQ7XT.jpg

32 Data Wires
21 Read/Write paths/wires ~ welche meistens zu den GroundPlanes gehen (VSS)
7 control signal wires.

Rechts von den Slot geht nur der 5V supply zu dem PMIC. @Digg

Man könnte noch versuchen das Board nicht montiert zu betreiben.
Ob es ein Groundloop ist.
Ansonnsten bleibt es nur ein (internes) schlechtes design, bzw zu wenig filtering.

Teils über das Bios richt-bar.
Müsste ich mir aber vor mir anschauen. Es ist (fast) immer richt-bar :)
 
mmmm
Man sieht keine mem-Traces
Es ist eigentlich wirklich gut designed

Irgendjemand muss ein Fehler gemacht haben.
Grounding Fehler ??

Bei einem schwachen supply, lässt es sich einfach lösen.
RTTs stärker und es passt.
Aber ob es nur ein signal von 11 sind oder doch mehr.
4 DQs per dimm Seite.

Dann wird es schwierig eine gute VREF zu erstellen, wenn nur eine Seite schlecht ist.
Hoffentlich ist nur ein gesamter Dimm-Slot schlecht, anstelle ein Teil der Traces.
Oder hoffentlich fehlt VDDQ einfach nur filtering. Wie es mometan bei dem neuen 1 DPC MSI board der Fall sein wird.
Schlechte #CS. Aber richtbar in der Software.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nutzt ihr beide das Board ohne den Wasserblock ?
Ich nutze den original Monoblock, die temps sind leider schlechter als mitm heatkiller, aber im Rahmen. Betreibe kein CPU Oc damit. Mit bclk auch keine Erfahrungen seit Pentium 3/Athlon Zeiten. Echt schade. Gefühlt führt kein Weg am Apex vorbei.
 
Sollte es das entsperren des Bioses benötigen bzw die Optionen komplett fehlen
Kann ich solch etwas über remote einfach nicht machen. Alleine da manches nicht geteilt werden sollte. (Tools)

Ich weiß nicht,
würde sagen, versucht herauszufinden ob ihr die Wall höher bekommt
Es scheint wohl ein Design Problem zu sein, da die nächste version behoben wurde.

Es führt wohl kein Weg daran vorbei "per-channel" damit zu arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt's eigentlich nen luxx discord oder teamspeak wo man sich austauschen kann? Hab leider in meinem Umfeld nur absolute xmp User, wenn überhaupt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Sollte es das entsperren des Bioses benötigen bzw die Optionen komplett fehlen
Kann ich solch etwas über remote einfach nicht machen. Alleine da manches nicht geteilt werden sollte. (Tools)

Ich weiß nicht,
würde sagen, versucht herauszufinden ob ihr die Wall höher bekommt
Es scheint wohl ein Design Problem zu sein, da die nächste version behoben wurde.

Es führt wohl kein Weg daran vorbei "per-channel" damit zu arbeiten.
Per channel rtts odt und Spannungen oder wie meinst du das? Sorry für meine dummen Fragen. Werde morgen früh die channel einzeln testen und wo meine CPU limitiert.
 
@Veii


DIMM_2 slot is empty, I use PCIE 5.0 M.2 Card in lower X16 PCIe slot.

I found RTT_NOM, it is disabled.
Going to try to enable, start at 34ohms and test. Will keep bumping up ohms/clocks, see what shakes out(y)

Screenshot 2024-02-02 114056 RTT_NOM ohms.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Eine Frage liebe Freunde!

Da mein Mainboard komplett spinnt, möchte ich mir ein neues erwerben.
Ich möchte endlich mit meinen 8000er A-Dies vorankommen!

Zur Auswahl steht bei mir:

ASUS ROG MAXIMUS Z690 HERO​

oder

ASUS ROG Maximus Z790​

Welches ist denn besser für die 12.Gen?

Ich neige zu Z690 Hero, weil ich bei dem weiß, dass er NonK OC kann.
Bei dem anderen weiß ich es nicht, habe aber auch von neuen Fähigkeiten, wie Dimm Flex gelesen.

Die 80 Euro mehr für den Z790 sind mir egal. Hauptsache er beherrscht NonK OC.

Was sagt ihr?
 
hast du die gleichen Probleme das bei 6400 ne wall ist?
Hab nicht auf Stabilität getestet. 7600 Abfahrt und gab halt nen bsod. Bisschen gespielt und getestet. Aber wenn nen flottes 7600 schon nicht läuft muss ich nicht mehr weiter testen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

geschlossen bis zum 19.2 aufgrund chinesischem Neujahrsfest.
Würde erklären warum sich bei mir nichts tut. Aber habe eigentlich den deutschen kontaktiert.
 
@Veii


DIMM_2 slot is empty, I use PCIE 5.0 M.2 Card in lower X16 PCIe slot.

I found RTT_NOM, it is disabled.
Going to try to enable, start at 34ohms and test. Will keep bumping up ohms/clocks, see what shakes out(y)

Anhang anzeigen 966398
Those values are purposely wrong.
Its not the real values.
ASUS does not want to share settings so everyone could copy.

Those will change, if user sets something.

You want to start with RTT_WR only , but not now.
Target is 48-60ohm for 24gb kits.
All Hynix Target 80Ohm NOM.
Zur Auswahl steht bei mir:
Wieso nur diese ?
Die 80 Euro mehr für den Z790 sind mir egal. Hauptsache er beherrscht NonK OC.
NonK OC ist eine Microcode Sache.
Außer du fokussierst dich speziell auf dem 2. Clockgen ?

IA CEP Enable [Auto]
SA CEP Enable [Auto]
Both off
ICCMAX 400A , if 13th gen 320A

VDDQ Training off

Ctl0 dqvrefup [Auto]
Ctl0 dqvrefdn [Auto]
178-96

Check again if 2 & 10
First check if 3 loops y-cruncher work at all.

RTT is usually @tibcsi0407 work
But lets see~
 
Hab nicht auf Stabilität getestet. 7600 Abfahrt und gab halt nen bsod. Bisschen gespielt und getestet. Aber wenn nen flottes 7600 schon nicht läuft muss ich nicht mehr weiter testen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Würde erklären warum sich bei mir nichts tut. Aber habe eigentlich den deutschen kontaktiert.
Welche Email Adresse? Mir hat support@asrock.nl geantwortet, hab an support@asrock.com.tw oder so geschrieben. Hast du Rev 1.02? 7600 bekomm ich nicht einmal trainiert, magst du mir deine voltages nennen?
 
Ich nutze. Ist es Problem?
Kann zu einem Problem werden.
Magnetic inference on highspeed signals.
Higher Generation drive, stronger PCI redriver setting, stronger interference even if perfectly designed.
 
7600 bekomm ich nicht einmal trainiert, magst du mir deine voltages nennen?
Das trainiert selbst auf auto voltages. Hab erstmal nur vdd vddq gesetzt um zu sehen was das board auf auto nutzt.


Asrock.com kam die autoemail.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber hatte auch extra die de Seite rausgesucht. Wollte wenn den kurzen weg gehen. Über Taipei wirds halt länger dauern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Btw nutze 2x16GB, könnte schon daran liegen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ergebnis 1h geiles board testen =

20240202_211411.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Das trainiert selbst auf auto voltages. Hab erstmal nur vdd vddq gesetzt um zu sehen was das board auf auto nutzt.


Asrock.com kam die autoemail.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber hatte auch extra die de Seite rausgesucht. Wollte wenn den kurzen weg gehen. Über Taipei wirds halt länger dauern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Btw nutze 2x16GB, könnte schon daran liegen.
Bei mir gehen 24gb komischerweise besser als 16. Mit 16er gskill a dies unter Wasser 6400 ne wall. Mit den 24er unter Luft 6800..kann doch nicht sein
Auf Auto kloppt er bei mir 1,45 vddqx und 1,4 vdd2 drauf. SA auf Auto meine ich war 0,95.
Auf Auto trainert es sich bei 7000 schon nicht. Falls ich zum booten komme, direkt Reparaturübersicht oder bsod
 
Zuletzt bearbeitet:
Wieso nur diese ?

NonK OC ist eine Microcode Sache.
Außer du fokussierst dich speziell auf dem 2. Clockgen ?
Kommt mir vertraut vor und liegt aktuell in meinem Budget. Ich habe halt paar Mal gesehen, wie man damit NonK OC betrieben hat. Stimmt es, wenn man nicht CPU OC betreibt, dass man eher DRR5 tunen kann, wegen Lower Ring Clock und oder Voltage? So habe ich Mal glatt 7600 getroffen, aber es war wohl pures Glück. Ring Down bin existiert eh nicht auf meinem Bord und Cache Ratio zu senken hat nicht wirklich geholfen.
Es reizt mich halt, endlich XMP Profile benutzen zu können, da es mir auf meinem Bord verwehrt wird. Zugegeben, von der Ram Materie habe ich keinen Plan und mit NonK und einem kastrierten Bord, mich durchzuboxen, habe ich echt satt.

Wegen dem Microcode; ja ist wohl so. Ältere Bios lassen sich nicht mehr einspielen und ich komme nicht mehr auf meine Spitze.
Genau, der externe Generator. Ich werde die Tage Mal eine andere CPU einstecken, bin mir schon fast sicher, dass alles mit dem Bord super funktioniert, wenn keine NonK drin ist. Ehrlich gesagt, bin ich richtig frustriert und kaufe mir "auch" deshalb jetzt ein neues Board. Ich könnte mir auch ein B760 Riptide holen (ich will sowieso ne neue Kiste bauen) und mein Bench Spaß auf Eis legen. Dabei über 400Euro sparen. Ich über lege noch :-)
 
Die werte sind wieder normal, echt peinlich

mal sehen ob auch 8000 stabil laufen
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-02-02 214740.png
    Screenshot 2024-02-02 214740.png
    278,5 KB · Aufrufe: 52
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh