Aktuelles

Intel Core i7 10700K/11700K oder doch AMD Ryzen 7 5800X

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Hallo,

Ich stelle mir gerade die frage was sinnvoller ist zu kaufen.

Es stehen folgende zur Auswahl:

Intel Core i7 10700K
Intel Core i7 11700K
AMD Ryzen 7 5800X

Ja ich weiß, viele hier werden ganz klar zum letzten rentieren, aber um ehrlich zu sein habe ich keine Lust auf nen lautes System, und kommt jetzt nicht das ist nicht so, das stimmt dann einfach nicht.
Was die reine Leistung angeht, da bin ich mir wiederum nicht sicher wer hier der klare Sieger ist :d

Was sagen die Experten?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.348
kommt auf den Anwendungsfall an
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Ganz klar Gaming.

Als Arbeitsspeicher kommen

4x G.Skill Trident Z RGB F4-3866C18S-8GTZR

zum Einsatz.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
1.348
dann machts eigentlich kaum nen Unterschied. Der Eine schneidet hier mal besser ab, der Andere dort, vor allem auf WQHD und 4k. Ich persönlich würde aber zwischen 5800x und 11700k wählen, den 10700k würde ich nicht in betracht ziehen. Wenn 10th gen dann nen 10850k.
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Also nimmt man das was am günstigen ist?

Noch ne Zusatzfrage:

Oder ist hier ein 9900K gebraucht für 250 Euro besser?
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
506
Ich würde den 11700k nehmen. Dann hast du auch Pcie 4.0. Den 11700k bekommt man bei Mindfactory für 358€.
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Hab mich nun auf zwei festgelegt:

Intel Core i7 10700K
Intel Core i9 10900K (Der ist wegen seinen 2 Kernen mehr interessant)

Der 11700k wiederum schmeckt mir wegen seinen RAM teiler nicht, da mein RAM schon das Limit übersteigt, somit weniger interessant.

Pcie 4.0 nette Sache aber werde ich wahrscheinlich eh nie gebrauchen als Gamer.
 

w0dy

Experte
Mitglied seit
13.01.2016
Beiträge
334
Ort
Garland, TX

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Dennoch sind die Latenzen schrott bei den neuen.

Intel Core i9 10850K

Diese habe ich ganz außer acht gelassen, hat ebenfalls 10 Kerne und kostet nur 400 Euro.

Was ist da der unterschied zum 10900K?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn schon die 10. gen dann den 10850K den bekommste für 400€ .
Ja, ist mir auch gerade übers Auge gewandert.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.805
Ort
Rhein-Main
10 Kerne wenn Spiele maximal 6 nutzen :popcorn:
11600k oder 5600x reichen locker.

Bevor wieder Mimimi kommt:
Ja, die größeren CPUen haben mehr Cache. Ja, das bringt hier und da ein FPS oder zwei. Dafür sind die großen CPUen sehr viel teurer.
 

martin28bln

Profi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
245
10700K gebraucht für 200-230 kaufen und fertig. Selber gemacht für meinen zweiten build. RAM OC + CPU OC und das Ding rennt....
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
10 Kerne wenn Spiele maximal 6 nutzen :popcorn:
Mag sein aber wenn ich schon was neues kaufe dann doch bitte mit mehr kerne, 6 Kerne besitze ich jetzt schon. Und irgendwann kommt der Tag da will das Game 8+ Kerne. Hatte man bei 4 Kerne zu Ryzen 1sten Gen auch gesagt und zack war 6 Kerne sinnvoller ^^

10700K gebraucht für 200-230 kaufen und fertig. Selber gemacht für meinen zweiten build. RAM OC + CPU OC und das Ding rennt....
Auch ne gute Möglichkeit. Halte ich mir offen falls Geld nicht reicht Monatsende :d
 

d3rg3lb3ritt3r

Semiprofi
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
136
Definitiv den 5800X, denn:

- overall bessere Gaming-Performance als der 11700K (
)
- deutlich weniger Leistungsaufnahme bei besserer Performance (Details dazu gibt's auch im Video von Igor)
- kann ebenso PCIE 4.0
- laesst sich auch mit Luft leise und ausreichend kuehlen, wenn es keine AIO werden soll (bspw. Dark Rock 4 Pro)
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.805
Ort
Rhein-Main
Mag sein aber wenn ich schon was neues kaufe dann doch bitte mit mehr kerne, 6 Kerne besitze ich jetzt schon. Und irgendwann kommt der Tag da will das Game 8+ Kerne. Hatte man bei 4 Kerne zu Ryzen 1sten Gen auch gesagt und zack war 6 Kerne sinnvoller ^^
Wenn das so kommen sollte vertraue ich persönlich auf den Upgradepfad.
Aktuell reicht bei mir der 3600, vieleicht wirds irgendwann ein 5900x. Wer weiß.

Es wird immer so sein, IPC und Takt werden entscheiden. Das wird auch die Story von deinem Upgrade sein. IPC und Takt sind entscheidend, 6 oder 8 Kerne sind :wayne:

Ich verstehe das Argument, nur ist das nicht Rational, sondern emotional. Emotionale Argumente sind meh. Die kann man einfach so stehen lassen und die Diskussion beenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

d3rg3lb3ritt3r

Semiprofi
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
136
Erzaehle ich dir aber, da ich es selber tue. Und das sogar mit einem Scythe Mugen 5 Rev. B (2 Luefter). Darfst halt die Kurve nicht zu radikal einstellen, da dann bei jedem Seufzer, den Windows ab und dann mal von sich gibt, die Drehzahlen natuerlich kurz in die Hoehe schnellen. Aber wie gesagt, selbst mit einem nicht High-End-Luftkuehler ist es moeglich, den 5800X leise zu kuehlen, vor allem wenn du dir kurz Zeit nimmst und die CPU etwas undervoltest.

Edit: Rocket Lake laesst sich jetzt auch nicht wesentlich entspannter kuehlen als Zen 3.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.750
Ort
dieser thread
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179

d3rg3lb3ritt3r

Semiprofi
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
136
Meine Auswahl oben gehört nicht zu Rocket Lake sondern Comet ^^
Stimmt, hatte den 11700K nur beim Ueberfliegen mit aufgeschnappt. Trotzdem bleibe ich beim Rest von dem, was ich geschrieben habe. Zumal leistungstechnisch Comet Lake gegen Zen 3 absolut kein Land mehr sieht.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.750
Ort
dieser thread

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.805
Ort
Rhein-Main
Ich hab mir Tests angeschaut und das widerspricht deine Behauptung.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Sonst hast du nichts sinnvolles mehr beizutragen?

Einfach mal ein bischen nach den Graphen schauen. Ist schon so dass die 10000er eher hinter einem 5000er landen.

Und bitte weniger Emotion, mehr Fakten.
Soll jeder kaufen was er will, aber wenn die Entscheidung eh feststeht muss man ja nicht diskutieren (und schon garnicht mit gefühlten Wahrheiten)?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.750
Ort
dieser thread
Sonst hast du nichts sinnvolles mehr beizutragen?
Ich meine es doch nur gut, dass du richtige Entscheidung triffst.
Ausserdem muss man den Kunden schmieden, solange er heiß ist. 🤷‍♂️
 

d3rg3lb3ritt3r

Semiprofi
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
136
@Nozomu komisch, kann ich nicht bestaetigen:




 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Gibt es hier Nutzer die beides verglichen haben und das bestätigen können?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.805
Ort
Rhein-Main
Gibt es hier Nutzer die beides verglichen haben und das bestätigen können?
Du kannst beliebig viele Techyoutuber anschauen. Überall die gleichen Ergebnisse.
Sollte reichen, oder?

Bischen in den Videos rumgeklickt, mir war garnicht klar dass der 5600x in vielen Dingen vor dem 11600k liegt :eek:



 
Zuletzt bearbeitet:

d3rg3lb3ritt3r

Semiprofi
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
136
Kommt mir langsam so vor, als wuerdest du auf Teufel komm raus wollen, dass Zen 3 langsamer ist als Comet Lake...
 

Nozomu

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
10.179
Ihr habt ja zeit bis Monatsende mich umzustimmen :d

Kommt mir langsam so vor, als wuerdest du auf Teufel komm raus wollen, dass Zen 3 langsamer ist als Comet Lake...
Schwachsinn. Ich habe mir bekannte seiten wie PCGH und Computerbase angeguckt und da ist nichts deutlich, eher gleich auf.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.805
Ort
Rhein-Main
Ihr habt ja zeit bis Monatsende mich umzustimmen :d
Niemanden muss irgendwen umstimmen. Nur sollte man die Fakten sauber beieinander haben.
Es ist ein freies Land, jeder kann kaufen was er will 🤷‍♂️

Mich würden allerdings die Quellen interessieren die du angeschaut hast.
 
Oben Unten