Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Intel Comet Lake-S: Die wichtigsten Z490-Mainboards von ASUS, Gigabyte, MSI und ASRock

DDbom

Experte
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.001
Ort
Im Norden
Also mein gestern gekauftes Boar(X570) ist immer noch teuer. Hat sich seit Release kaum was getan.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.013
Ort
Porzellanthron
@Gunmarine

Die US Preise sind ohne Steuern, noch immer, das wären schon mal + knapp 150$ bei einem Preis von 749$ + "deutscher Michel Aufschlag"
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunmarine

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge
172
Ort
Bonn
Jo das weiss ich, aber wann mussten wir das wirklcih mal bei uns drauf rechnen wenn sich die Preise normalisiert haben?

Das Hero wird bei newegg auch für 399 gelistet, bei uns ists jetzt schon für 429 vorbestellbar. Das Apex wird dort jetzt übrigens auch für 399 gelistet, dann wird sich das ja bei uns auch wohl im Preisbereich vom Hero ansiedeln und die bis jetzt gesehen 549 sind dann halt auch wieder kompletter Quatsch. Ich warte wohl bis zum 10.-15. Juni in dem Dreh und wenn sich bis dahin die Preise der CPU schon normalisiert haben werd ich dann halt zuschlagen mit ~500 fürn 10900K/KF + Apex XII für um die 400. Dann kann Esenel bis dahin auch mal in Ruhe testen wie der Unterschied zwischen 4x8 und 2x16 B Dies ist auf den neuen Boards.
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.279
Erst wenn der 10 Kerner der HEDT sinkt wird es einen 10900K/KF für 500 Euro geben.

Ich würde nicht vor Winter mit rechnen, wahrscheinlicher wäre sogar 2021 erst.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
25.735
Ort
50.969
Ich glaube, sobald Zen3 auf der Matte steht wird Intel sinken, also ich meine die Preise. ;)

Damit ist zu rechnen, also quasi schon Q4 diesen Jahres.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gunmarine

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2003
Beiträge
172
Ort
Bonn
Gut beim 9900K hat es 2 Monate gedauert bis wir nahezu die Dollar UVP in Euro hatten und da hatte Intel extreme Lieferprobleme...wieso sollte das jetzt länger dauern? Ich gehe eher davon aus, dass es schneller geht
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.013
Ort
Porzellanthron
Den Preis im Preisverlauf der Preisvergleiche kannst du hier nicht immer als Anhaltspunkt nehmen.

Die Prozessoren waren zu diesen Best-Preisen oft nicht lieferbar und wurden trotzdem im Vergleich gelistet.

Die meisten Käufer haben damals zu dem Zeitpunkt mehr für den Prozessor bezahlt.

Zwei Monate nach Release des 9900K (Oktober 2018) war Dezember 2018. Preise in diesem Zeitraum zwischen: 539€-619€,

Allerdings notiert der Dollar etwas schwächer als damals, das könnte etwas helfen, Nachfrage sicher auch etwas schwächer.

Abwarten und Tee trinken :)

This! ;)
 

Gamer1969

Semiprofi
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
895
Ort
MeckPomm Seenplatte
Die ersten „Leaks“ oder besser Vermutungen tauchen auf.

Falls Nvidia PCIe 4.0 x 16 benutzt und dadurch das Raytracing und die anderen Funktionen besser ausgenutzt werden, wie sieht es dann wohl zwischen Intel und AMD aus?

Könnte der höhere Takt der Intel CPUs dadurch ausgeglichen werden und hat sich Intel da selber ein Bein gestellt die neue Generation OHNE PCIe 4.0 x 16 auszustatten?

Die Tests dazu werden sehr spannend?

Ampere.jpg

Quelle:
 
Oben Unten