Aktuelles

INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 Powerlimit

mapesh

Enthusiast
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
313
Ort
Pfalz
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Brainscan1979

Experte
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
125
Geil, Gigabyte Bios. Wieso nicht gleich so. Nur über OC Scanner laufen lassen. Fein Tuning noch nicht gemacht. Gefällt mir aber jetzt schon so
 

Anhänge

  • 20201124_095617.jpg
    20201124_095617.jpg
    180,9 KB · Aufrufe: 158

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
@INNO3DStephan jetzt mal Hand auf's Herz, kannst du mal nachhaken ob überhaupt mal ein "unlocked" Bios, bzw eins mit 107% zumindest oder 110% TDP geplant ist?

Die aussagen Treiberseitig sind schlichtweg unfug. Hier geben leute teils 1800€ aus und es tut sich seitens Inno3d gefühlt GAR NICHTS.

Bios von der, X3, X4 und dem neuen wasserspielzeug können "gecrossflashed" werden und das einzige was bleibt ist, das man bei 100% weiterhin festgekettet ist, sonst sind die Biose fast identisch, auch wenn es per hex vergleich abweichungen gibt, aber im groben und ganzen sind sie identisch von der ENDFUNKTION.

Tschuldige bitte sofern es etwas Harsch und unfreundlich rüber kommt, soll keine Kritik an deiner Person sein!
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
@mapesh & @Brainscan1979 gibt'n Bios von Galax, läuft mit 390W und ALLE ports funktionieren, gerade getestet!

Möchte es euch nicht vorenthalten wenn Inno nicht ausm schuh kommt!

Leider kein Offizielles Ergebniss da im Insider Preview + Beta Treiber 465.12, Settings waren 1900@0.9V und +500 Memory
1606453792246.png
 
Zuletzt bearbeitet:

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
130
Das hab ich gestern Abend auch gefunden und im 3090 Oc Thread gepostet danke fürs testen und cool das es funktioniert.
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
Hier noch mal n Proof das es wirklich klappt:
1606455793325.png


Hab zwar nicht den besten chip (geht nur um die 1875 @ 875mV aber immerhin besser als nix...

Anders siehts dann aus wenn ich irgendwann dazu komme das ding hier komplett auf wasser umzubauen... dauert aber noch, lässt die finanzielle lage noch nicht zu
 

Brainscan1979

Experte
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
125
Danke dir, teste ich gleich wenn ich von der Nachtschicht komme direkt aus.

Tipp von mir.
Denn RAM so hozuprügeln bringt nix.

Hatte meinen auf +650mhz.
Aktuell läuft der RAM auf+200mhz da ich bemerkt habe das die Skallierung absolut nichts mehr bringt an Performance.
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
Tipp von mir.
Denn RAM so hozuprügeln bringt nix.

Hatte meinen auf +650mhz.
Aktuell läuft der RAM auf+200mhz da ich bemerkt habe das die Skallierung absolut nichts mehr bringt an Performance.

Bei mir merk ich es bis 400, hab ihn auf 500 läuft halt stabil und ohne performance einbuße :) (und n bisschen fürs gewissen mit "am ram liegts mal nicht")

Einbrüche der leistung bekomm ich so ab 650-700 beim ram
 

Brainscan1979

Experte
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
125
Ja ich hatte noch nicht die Zeit den Sweetspot genau zu finden. Irgendwann wenn ich mal nicht 60 Std die Woche ackern muss :)
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
130
So endlich Wochenende hab gerade bemerkt das ich doch ein anderes Bios gepostet hatte ich hab das KFA2 gepostet welches scheinbar gleich ist nur das man den PT Regler auf 111% drehen muss um die 390Watt zu bekommen falls das wer fürs gute gefühl nutzen möchte in dem er selbst über 100% geht ist das KFA geeignet.

VGA Bios Collection: KFA2 RTX 3090 24 GB | TechPowerUp
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
Sehe gerade, stimmt ist das KFA bios was ich hab, hab in der geistigen umnachtung wegen "Galax" aufm kühler....

Es war auch schon spät :d
 

NyLeZ

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
1.404
Ort
Oberhausen
hat schon jemand mehrere bios getestet? welches geht am besten, das KFA oder das von MSI?
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
KFA, dort funktionieren noch alle Displayanschlüsse und 390W haste damit auch.

Sonst bleibt dir nur noch n Shuntmod, aber dann bitte nur mit wasser kühlen da der stock kühler, entschuldigt die ausdrucksweise, SCHEISSE ist
 

NyLeZ

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
1.404
Ort
Oberhausen
du hast damit halt 350 watt auf 100% und 390 watt auf 111% kommst also höher als mit dem default bios was so bei 370 watt liegt.
 

Brainscan1979

Experte
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
125
Wobei das original bios NIE die 370 Watt erreicht hatte. Dümpelte bei mir immer an die 358 Watt rum. Also um die Karte echt noch besser zu machen Hau dir ein anderes bios drauf
 

Tefal Friteuse

Neuling
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
5
Hallo, bin neu hier und möchte auch meinem Unmut kund tun, sagt man das heute noch so? :), Hallo Inno Team, eure Karte ist BeT r ug am Kunden, ich habe diese vor paar Tagen für 1750€ gekauft auf Basis eures Datasheet welches 370 Watt als Powerlimit besagt. Geliefert bekomme ich nur 350 Watt, also unter Founder Editon Referenz. Ganz ehrlich, wen wollt ihr für dumm verkaufen ? Ich habe mit eurem Support korrespondiert und der erzählt mir den gleichen Scheiß wie Du hier, ich soll auf Treiber warten. Hallo ? Die Karte ist schon lange released und es tut sich nix. Ich habe die Vermutung ihr fahrt die gleiche Linie wie Zotac, bloß nicht über Specs von 375 Watt kommen mit ihrer Billig Trinity Reihe, was auch ok ist wenn man es klar korrespondiert. Sorry aber ändert eure Produktinfo. Ihr liefert nicht das was ihr versprecht, das ist armselig. Klar kann ich die Karte behalten und daran rumflashen, aber nö danke, behaltet euren Müll, Karte geht zurückt und GamerockPro bei MF für 1800€ bestellt. Kein Bock auf so ein hin und her des Herstellers und angeblich weiß man von nix und der Treiber sei Schuld. Wenn ich rumflashe verliere ich imFalle eines Defektes alle Ansprüche, kann ich mir bei 1750€ sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tim_s007

Enthusiast
Mitglied seit
24.06.2007
Beiträge
424
Ort
Essen
Hallo, bin neu hier und möchte auch meinem Unmut kund tun, sagt man das heute noch so? :), Hallo Inno Team, eure Karte ist BeT r ug am Kunden, ich habe diese vor paar Tagen für 1750€ gekauft auf Basis eures Datasheet welches 370 Watt als Powerlimit besagt. Geliefert bekomme ich nur 350 Watt, also unter Founder Editon Referenz. Ganz ehrlich, wen wollt ihr für dumm verkaufen ? Ich habe mit eurem Support korrespondiert und der erzählt mir den gleichen Scheiß wie Du hier, ich soll auf Treiber warten. Hallo ? Die Karte ist schon lange released und es tut sich nix. Ich habe die Vermutung ihr fahrt die gleiche Linie wie Zotac, bloß nicht über Specs von 375 Watt kommen mit ihrer Billig Trinity Reihe, was auch ok ist wenn man es klar korrespondiert. Sorry aber ändert eure Produktinfo. Ihr liefert nicht das was ihr versprecht, das ist armselig. Klar kann ich die Karte behalten und daran rumflashen, aber nö danke, behaltet euren Müll, Karte geht zurückt und GamerockPro bei MF für 1800€ bestellt. Kein Bock auf so ein hin und her des Herstellers und angeblich weiß man von nix und der Treiber sei Schuld. Wenn ich rumflashe verliere ich imFalle eines Defektes alle Ansprüche, kann ich mir bei 1750€ sparen.
... bin jetzt mal fies ... "Disclaimer: All specifications (i.e. PCB, components etc) are subject to change without notice. " Das steht nicht nur bei Inno3D sondern bei vielen
Anbietern in den Spec. Sheets. Somit Unmut ist richtig, aber man muss wohl mit Änderungen leben.
 

Tefal Friteuse

Neuling
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
5
Schön.... Karte ist eh back, von daher egal, gibt Hersteller die halten ihre Versprechen. Wenn von vorneherein gesagt wird, geht nur 350, dann weiß ich was Sache ist. Andere Hersteller machen das meines Wissens nach nicht, naja Inno hat es es nötig, aber gut zu wissen das der Hersteller anscheinend rumtricksen kann wie es ihm beliebt. Tut mir nur leid um die Leute die etwas mehr erwartet haben. Natürlich sind 100 mhz kein Beinbruch, aber es ist unehrlich und nicht fair und es geht ums Prinzip. Das nächste mal kommen Karte mit 450 Watt die nur 350 können, die Türen sind ja offen.... Da weiß man welchen Hersteller man schonmal nicht nimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brainscan1979

Experte
Mitglied seit
04.11.2011
Beiträge
125
Hallo, bin neu hier und möchte auch meinem Unmut kund tun, sagt man das heute noch so? :), Hallo Inno Team, eure Karte ist BeT r ug am Kunden, ich habe diese vor paar Tagen für 1750€ gekauft auf Basis eures Datasheet welches 370 Watt als Powerlimit besagt. Geliefert bekomme ich nur 350 Watt, also unter Founder Editon Referenz. Ganz ehrlich, wen wollt ihr für dumm verkaufen ? Ich habe mit eurem Support korrespondiert und der erzählt mir den gleichen Scheiß wie Du hier, ich soll auf Treiber warten. Hallo ? Die Karte ist schon lange released und es tut sich nix. Ich habe die Vermutung ihr fahrt die gleiche Linie wie Zotac, bloß nicht über Specs von 375 Watt kommen mit ihrer Billig Trinity Reihe, was auch ok ist wenn man es klar korrespondiert. Sorry aber ändert eure Produktinfo. Ihr liefert nicht das was ihr versprecht, das ist armselig. Klar kann ich die Karte behalten und daran rumflashen, aber nö danke, behaltet euren Müll, Karte geht zurückt und GamerockPro bei MF für 1800€ bestellt. Kein Bock auf so ein hin und her des Herstellers und angeblich weiß man von nix und der Treiber sei Schuld. Wenn ich rumflashe verliere ich imFalle eines Defektes alle Ansprüche, kann ich mir bei 1750€ sparen.
sign :)

Glaub mir Inno hat bei mir verkackt gehabt als ich sie auf das problem mit vertical einbau aufmerksam gemacht habe, und danach es Thermaltake mit dem Tower 900 in die Schuhe schieben wollte. Ich habe die karte auch nur behalten da ich sie eh auf Wakü umbauen wollte und da hatte sich das Problem gelöst. Mit Gigabyte Eagle OC Bios, macht die einen richtig guten Job. Aber für ne 1700€ Karte eigentlich ein NoGo
 
Zuletzt bearbeitet:

Tefal Friteuse

Neuling
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
5
sign :)

Glaub mir Inno hat bei mir verkackt gehabt als ich sie auf das problem mit vertical einbau aufmerksam gemacht habe, und danach es Thermaltake mit dem Tower 900 in die Schuhe schieben wollte. Ich habe die karte auch nur behalten da ich sie eh auf Wakü umbauen wollte und da hatte sich das Problem gelöst. Mit Gigabyte Eagle OC Bios, macht die einen richtig guten Job. Aber für ne 1700€ Karte eigentlich ein NoGo
Mh, ich weiß das bei diesem Tower die GPU senkrecht eingebaut wird, meine Theorie dazu, dass die die Flüssigkeit im Unterdruck Rohr der Heatpipe gegen die Schwerkraft antreten muss und somit nicht zirkuliert und sich ein Hitze stau bildet. Meine x4 war nicht so laut, im geschlossenen Gehäuse 1950 rpm bei 350 watt Last. Ich kenne auch andere Vids wo die Karte wie ne Turbine abgeht zu mindestens die x3, aber die x4 hat ja nur einen zusätzlichen Lüfter an der Stirnfläche, aber ob das so zutrifft kann ich nicht sagen, ist halt nur ne Vermutung.
 

Extacy

Experte
Mitglied seit
05.05.2012
Beiträge
12
Ich habe die 3070 x3. Gibt es bereits Neuigkeiten?

Ein klares statement "Ja / Nein" wäre top. Gar nichts zu sagen schadet mehr als wenn man eine klare Aussage trifft.

Frohes Fest
 

CrazyT666

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2006
Beiträge
73
Ort
Kassel
Was @Tefal Friteuse fritteuse sagt.

Jetzt mal ehrlich EINEN monat keinerlei reaktion von dir @INNO3DStephan und genau NULL reaktion seitens Inno3d überhaupt auf das Thema, da fahr ich lieber mit'm mod bios und kauf in zukunft wo anders (zugegeben, war die einzig noch verfügbare karte...)
 

Tefal Friteuse

Neuling
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
5
wie gesagt, sobald ich was erfahre sage ich umgehend bescheid 🙃
Mal ganz ehrlich, ich habe jetzt eine Karte wo alles passt und alles so läuft wie es soll. Was wollt ihr als Hersteller denn erreichen ? Bei PCGH eine 3080 bewerben die 340W schafft `?
Also mir echt alles egal, ich danke nur an das man hie rein bestehende Rückgaberecht (Fernabsatzgesetzt das schützt genauso wie von solchen Firmen wie euch) hat damit seit ihr aus dem Rennen. Inno3D..... damals gut mit geforce 3 und + , heute Billigheimer . Die Presse von anderen Webseites bestätigt euch auch nicht gerade Lorbeeren. bezüglich 3090
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Mal ganz ehrlich, ich habe jetzt eine Karte wo alles passt und alles so läuft wie es soll. Was wollt ihr als Hersteller denn erreichen ? Bei PCGH eine 3080 anbieten die 340W schafft `?
Also mir echt alles egal, ich danke nur an das hier bestehende Rückgaberecht (Fernabsatzgesetzt das schützt genauso wie von solchen Firmen wie euch) damit seit ihr aus dem Rennen. Inno3D..... damals gut mit geforce 3 und + , heute Billigheimer . Die Presse von anderen Webseites bezüglich 3090/3080 bestätigt euch auch nicht gerade die Qualität. Aber ja.... Du meldest dich wenn es etwas neues gibt. SICHER TUST DU DAS.... :).... SICHER LOL........
 
Zuletzt bearbeitet:

jom78

Semiprofi
Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
3
Ich war von der Grafikkarte auch enttäuscht, sie ließ sich eigentlich nur mit Undervolting bis 750mv betreiben ohne das die Lüfter bei 2k+ u/min laufen.
An richtiges OC war ja gar nicht zu denken. Ich habe jetzt seit 4 Wochen die Founders Edition und die ist ein echtes Brett, allein schon der hochwertige Eindruck wenn man sie in Händen hält, das Kühlkonzept ist glaube ich nicht zu überteffen, außer mit Wasserkühlung natürlich. Sie ist um Welten kühler und dabei so angenehm leise, sie lässt sich übertakten und das alles für über 200€ weniger.
 
Oben Unten