Inklusive 5G-Modem: MSIs Aegis Ti5 mit Intel Comet Lake-S vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.734
msi-2019.jpg
Im äußerst futuristischen Design hat MSI auf der CES in Las Vegas das neue Aegis-Ti5-Komplettsystem vorgestellt, das für Enthusiasten mit einem großen Geldbeutel gedacht ist, welche keine Lust verspüren, ein eigenes System aufzubauen. Als Besonderheit ist beim MSI Aegis Ti5 ein 5G-Modem inkludiert, sodass die Internetverbindung auch über das Mobilfunknetz aufgebaut werden kann und so für Flexibilität sorgt.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mal Hand auf´s Herz, aber das Teil zu dem Preis ist doch ****. Mal abgesehen davon, das ein 10 Kern Intel in Kombi mit einer 2080Ti doch keine Luft findet. Leider hat mich wie jedes Jahr, nichts überascht. Notebook = Intel +- Nvidia, PC = Intel +- Nvidia, NAS = Intel. Irgendwie bin ich davon gelangweilt. Würde mich mal über ARM Notebooks mit Linux freuen oder mal eine geile "von der Stange Workstation" mit Threadripper und ECC. Oder mal ein paar Lowbudget Notebook´s bzw. PC´s. Ist die Nachfrage nach einem "MSI Aegis Ti5 mit Intel Comet Lake-S" so ernorm hoch bzw. dieser ganze andere Aufguss mit Intel? Zeigt denn nicht das Verkaufschart von Mindfactory, dass die Leute auch gern die Alternative nehmen würden, wenn es sie gäbe?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh