Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

hochwertiges Office Notebook gesucht

Shortfred

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
23
Hallo suche für einen Bekannten ein Notebook. Kurz und Knapp:

Budget: so viel wie nötig so wenig wie möglich^^ nach nem 300€ ding sind wir nicht.
Anwendungsbereich: Office (viel schreiben), Filme schauen, surfen im Internet
Bildschirmgröße:13" -14"
Bildschirmauflösung: Gute Frage min. Full HD hatten aber auch schon nen 4k im Blick. Da zähl ich auf eure Meinung.
Glare/Matt: lieber Matt
Akkulaufzeit: nicht zu kurz
Gewicht: leicht
Besondere Anforderungen: hochwertiges Metallgehäuse, beleuchtete Tastatur, soll schnell sein (schnelle SSD) und lange halten, hochwertige haptik, toller Bildschirm.

DAnke für eure Meinung
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.375
Ort
Rhein-Main
G = Generation. D.h. prinzipiell neuere Hardware bei G6 gegenüber G5.

Nicht nur. Ich meine dass bei HP G5 und G6 ein unterschiedliches Gehäuse verwendet wird. Ich empfehle da auf jeden Fall mal genau die Tests zu lesen.
 

frankNfurter1701

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
3.722
Ich habe die Frage halt nur sehr allgemein aufgefasst. Die Gehäuse werden bei HP eigentlich immer bei jeden Generation mindestens leicht angepasst und auch durchaus unterschiedliche Bildschirme verwendet. Es sind also immer mindestens überarbeitete Revisionen, selten wirklich Neukonstruktionen. Wie Du zurecht schreibst, sollte man sich bei genauerem Interesse einfach mal ein paar Tests anschauen! Notebookcheck bietet sich da besonders an!
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.894
Anwendungsbereich: Office (viel schreiben)

In dem Fall empfehle ich gerne unabhängig eines konkreten Vorschlags, nach Möglichkeit verschiedene Modelle einmal unter die Finger zu bekommen. Meiner Ansicht nach gibt es große Unterschiede was die verbauten Eingabegeräte angeht - sowohl qualitativ als auch einfach haptisch. Für mich sind beispielsweise die besseren Lenovo und Dell sehr angenehm, das mag bei dir aber ganz anders sein. Daher ist es auch nur bedingt eine Eigenschaft, die man weiterempfehlen kann, auch wenn grundsätzlich die Business-Geräte der renommierteren Hersteller dafür prädestiniert(er) sind.
 
Oben Unten