Aktuelles

[Multimedia] Großer Laptop

pipp

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2019
Beiträge
1
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Laptop, den ich fast nur Zuhause verwende. Er sollte schön groß sein, also 17". Hauptsächlich wird er fürs browsen, Videos und Office gebraucht.
Nicht allzu anspruchsvolle Spiele sollten evtl. auch gehen, bzw. der Laptop sollte später dafür aufrüstbar sein.

Gut wär meiner Meinung nach etwas mit:
17,3" Display
Einem guten Prozessor (i5, i7 oder so ein Ryzen-Äquivalent - ich hab da keine Übersicht was gut ist)
Als Grafikkarte sollte die vom Prozessor erstmal ausreichen
8GB RAM
SSD mit 256GB oder mehr - wenn extra eine 1TB HDD reinpasst wärs schön aber das geht auch mit einer externen.
Und es sollte in Sachen Arbeitsspeicher und Grafikkarte nachrüstbar sein, falls ich mal Spiele drauf spielen will.

Gibt es so etwas?

Vom Budget hat ich mir 600-800Euro gesetzt, aber mehr ist auch möglich, wenn der auch auf mehrere Jahre recht aktuell/nachrüstbar ist.

Ansonsten wurd hier im Forum ja auch mal das HP ProBook 470 G5 empfohlen.
Auf der HP Website war das günstigste bei 900Euro(mit 10% Rabatt).
Aber über Geizhals gibts den anscheinend auch für 700Euro.
Das sieht für mich erstmal ganz gut aus. Gibt es bei dem Angebot irgendwelche Abstriche? Oder ist der Händler (e-tec.at) irgendwie unseriös?

Vielen Dank im Voraus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046
Außer dem ProBook 470 G5 gibts in der Preisklasse definitiv nix vernünftiges in 17" und neu.

Nach den Geizhals Bewertungen ist der Shop koscher.
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Hallo zusammen,
ich suche ein ähnliches Gerät für Schwiegermutter zum arbeiten (Lehrerin).
Gibt es evtl. alternativen? Das HP ProBook 470 G5 kostet immer noch bzw. sogar mehr als 700€ und der Beitrag ist schon gute 4 Monate her.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
21.984
Ort
Rhein-Main
System
Laptop
Thinkpad T450S
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Xeon 1230v3
Mainboard
AsRock B85M Pro4
Kühler
Scythe Shuriken
Speicher
16GB DDR3
Grafikprozessor
EVGA 1060 6GB
Display
LG 49" TV
SSD
Sandisk Ulta Plus 240GB, MX500 1TB
Opt. Laufwerk
LG BR RW
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Silverstone Grandia GD05
Netzteil
Bitfenix Formula Gold 450W
Keyboard
Logitech K400
Mouse
Logitech M705
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Plantronics Gamecom 818
Internet
▼ 120 mbit ▲ 5 mbit
Es gibt nur sehr wenige 17"er, da es fast keine Kundschaft für 17"gibt.
Alternativen gibt's daher keine nennenswerten.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046
Beim ProBook 470 G5 gibts nur noch die Reste vom Schützenfest und das wird natürlich immer teurer und nie billiger, Angebot und Nachfrage halt...

Einen Nachfolger wirds definitiv nicht geben und sonst gibts auf dem Markt in 17" nur Consumerschleudern oder Business-Einsteiger im Niedrig(st)preissegment bei dem Budget (und noch viel höher) und die sind alle nicht zu empfehlen.



würde Ich da nehmen und da gibts von HP auch noch 50€ zurück.


Außerdem die Docking Station und Maus und Tastatur und mindestens nen 22" Monitor für zu Hause!
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Alles klar, schade. Vielleicht tut es auch ein 15.6", bin am Wochenende dort und werde mal nachfragen was wirklich nötig ist.
Sie hat ja z.Z. noch einen alten, der gibt aber langsam den Geist auf, vielleicht ist es auch nur ein 15.6" dann wäre die Sache ja auch vom Tisch.
Danke schonmal.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046

Übrigens nehmen Lehrer aus vielen Gründen schon eher ne 14" und nie ne 17" Kiste, wenn Sie die auch mobil = in der Schule nutzen.
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Für mobil hat sie einen anderen, glaube 10", geht wirklich nur um reinen Schreibtisch Betrieb aber Desktop kommt nicht in Frage.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046

ist da z.B definitiv immer die bessere Wahl...

Auch dann würde Ich sonst ein 14" NB mit nem großem externen Monitor betreiben!
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Geht leider nicht weil der Laptop durchs Haus wandert, mal im Arbeitszimmer mal Küche, dann Schlafzimmer. :wut:
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046
Für den Schreibtisch sollte Sie sich nen externen Monitor zulegen, ist zum arbeiten immer sowas von besser...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.186
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
häte ich jetzt auch gesagt.

kleines nb und am Schreibtisch nen monitor hin.
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Soo..
Der alte ist tatsächlich auch ein 17" und der neue soll nach Möglichkeit auch ein 17er werden.
Bildschirm, Tastatur und Co. Sind keine wirkliche Option weil auf dem Schreibtisch eh allerlei Unterrichtskrams rumliegt usw usw..
Momentan wird Richtung G5 tendiert weil die beleuchtete Tastatur auch ihrem Charme hat.
Gibt's dazu irgendwelche alternativen bis ca 800?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046
Das wurde dir nun wirklich schon sehr ausführlich gesagt, das es da keine wirkliche Alternative gibt!



HP hat sich aber besonnen und bringt in rund nem Monat das G7 preisgünstig auf den Markt!

Das G6 wurde "nur" übersprungen und das wäre normalerweise natürlich schon vor einem Jahr raus gekommen!

Auf das würde Ich definitiv warten und das sollte dann auch mit W10 vorinstalliert rund 700€ kosten.

P.S.


Bei HP bekommst du es jetzt schon für 889,01 €, Ich würde bei HP direkt aber eher nix kaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ape11

Semiprofi
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.330
Das wurde dir nun wirklich schon sehr ausführlich gesagt, das es da keine wirkliche Alternative gibt!

Das ist wohl nicht auf dem Qualitätsniveau eines Probooks und mehr ein Plastikbomber? Schon doof, dass die 17" Probooks eingestampft wurden.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046

Stimmt, ein ProBook ist das definitiv nicht und da habe Ich mich durch falsche Infos nicht nur dieser Seite blenden lassen...


Nur das sind bei HP wirkliche Businesskisten und das HP 470 G7 definitiv nicht.

Schon wirklich Kundenbeschiß die Kiste so genannt zu haben!

Das ist ein Business-Einsteiger im Niedrig(st)preissegment und was von solchen Kisten zu halten ist habe Ich schon gesagt.

Wobei Niedrig(st)preis da natürlich nicht stimmt und das ein weiterer Beschiß von HP ist, die Kiste zum Preis vom qualitativ viel besseren ProBook 470 G5 zu verkaufen!

Da ändern auch die 3 Jahre Garantie absolut nix!
 

#Puma

Semiprofi
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.355
Ort
Hildesheim
Alles klar, dann wohl erstmal abwarten. Schule ist ja zur Zeit sowieso nicht mehr und die Preise sind, vermutlich aufgrund der Nachfrage, in die Höhe geschossen.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
12.046

kauft man definitiv nicht und abwarten bringt da absolut nix, wenn man unbedingt ne 17" Kiste will...

Sehr bald wirds das ProBook 470 G5 definitiv nicht mehr neu zu kaufen geben!
 
Oben Unten