Gray Zone Warfare

Bis sich an der AI was tut kann man vermutlich lange warten. Wenn man clever agiert kann man herbe Verluste außerhalb von Tiger Bay weitestgehend vermeiden. In Fort Narith gibt es z.B. viele Ecken wo man die AI einfach durch Löcher in Wänden oder Gebäudeeingänge "funneln" kann. Einen nach dem Anderen weg machen und bissle Geduld mitbringen. Gehst Du drauf, liegt Dein Körper außerhalb und Du kannst relativ risikolos an Dein Zeug kommen. Pickup Tasks kann man oft auch "nackt" erledigen wenn andere Leute bereits vor Ort sind.
Die schlimmsten Ecken für mich sind immer noch YBL-1 (die Dudes in den Wänden), Ban Pa und Blue Lagoon. Bin gestern für "Lamang Connection" mal wieder nach Ban Pa und war direkt genervt. Die Arschgeigen schießen vom anderen Ende des Kaffs durch sämtliche Büsche und Holzwände weil einer falsch gehustet hat. Für mich wäre es wichtig das sie langsam mal die Droprate für Keys erhöhen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
echt schade wie die Spielerzahlen gefallen sind


Weil es halt kein gutes Spiel ist. Sieht man auch an den Bewertungen, gerade bei Leuten die ihr Fazit erst nach 70 Spielstunden ziehen. Rubberbanding hatte ich auch auf den US East.

Eben ein Hype und dazu das Schöngerede von gewissen Spielmagazinen.
 
ein spiel muss erstmal technisch einwandfrei laufen, vor allem bei einem EA titel. das sieht man eindrucksvoll an helldivers und palworld.

wenn das nicht gegeben ist, springen die ersten schon recht früh ab oder schauen es sich gar nicht erst an.
 
What? Helldivers 2 ist kein EA-Titel. Keine Ahnung warum du die beiden Spiele vergleichst.
 
ein spiel muss erstmal technisch einwandfrei laufen, vor allem bei einem EA titel. das sieht man eindrucksvoll an helldivers und palworld.

Sowas kann man auch von jeden EA Titel erwarten. Siehe Manor Lords oder Statisfactory. Und wenn man dann noch fragwürdige P2W Inhalte für 100 Euro bei einem EA einbaut, braucht man sich auch nicht wundern.
 
Manor Lords zeigt doch wie gut EA laufen kann, in technischer hinsicht und seit wann ist Helldivers ein EA Titel? XD
 
Ich komme aus Zeiten des guten alten Spiels DAY-Z. Das war technisch ja so grottig, aber geil.

Finde Grey-Zone hat auf jeden Fall Potenzial und es macht Laune. Grafik find ich ganz nett und im Heli hast nen kostenlosen CPU-Benchmark mit an Board...

Besser als in Tarkov finde ich, dass nun nicht mehr Rucksack in Rucksack passt und der "letzte" immer noch volles Fassungsvermögen hat. Dieses Tetriszeugs ging mir richtig auf die Nüsse. Hoffe das bleibt in GZ so wie es bisher ist.

Wird man von den Bots eigtl. durch den Busch erkannt? Oder kam mir das in einigen Fällen nur so vor?
 
Wird man von den Bots eigtl. durch den Busch erkannt? Oder kam mir das in einigen Fällen nur so vor?
Den Eindruck hatte ich konstant und mach es seither auch nicht mehr an...
 
What? Helldivers 2 ist kein EA-Titel. Keine Ahnung warum du die beiden Spiele vergleichst.
recht hast du. dachte bei 40€ nicht daran dass das final ist und somit ein EA sein muss^^

aber preislich bewegt es sich ja dort und somit haben wir ja eine ähnliche ausgangslage.

helldivers :

ich bekomme ein fertiges spiel welches gut läuft und erweitert wird.

GZW :

ich bekomme ein unfertiges spiel, welches maximal mittelmäßig läuft.
 
Und wenn man dann noch fragwürdige P2W Inhalte
Welche Pay2Win Inhalte? Den größeren Secure Container den man im Laufe des Spiels durch Tasks freischalten kann? Das größere Inventar? Die paar Schießeisen die Du eventuell durch eigenes Unvermögen direkt wegschmeißt? Du kannst Dir keine Level, Progress oder sonstwas gegen Geld kaufen. Das ist für mich die Definition von Pay2Win.

ein spiel muss erstmal technisch einwandfrei laufen, vor allem bei einem EA titel.
Da bin ich nicht bei Dir. Madfinger hat ja klargestellt das sie das Projekt ohne EA Release nicht hätten fortsetzen können. Bei einem EA Game wünsche ich mir vlt dass das technische Grundgerüst stabil funktioniert, rechne aber alleine aufgrund des EA Status trotzdem mit technischen Problemen. EA heißt spielbar aber nicht fertig.

Ich verstehe nicht warum man 2024 EA Games zum Start kauft und ausgereifte Produkte erwartet. Dann einfach auf den Final Release warten. Um im Idealfall selbst da erstmal paar Tage abwarten ob wirklich alles smooth läuft. EA Titel kaufe ich nur dann wenn mich das Konzept interessiert und ich die Devs supporten möchte.
 
Welche Pay2Win Inhalte? Den größeren Secure Container den man im Laufe des Spiels durch Tasks freischalten kann? Das größere Inventar? Die paar Schießeisen die Du eventuell durch eigenes Unvermögen direkt wegschmeißt? Du kannst Dir keine Level, Progress oder sonstwas gegen Geld kaufen. Das ist für mich die Definition von Pay2Win.

Das ist P2W, da Du ja als Vorteil Spielinhalte erkaufst, die andere nicht haben. Das ist Startgeld, die Anzahl der Startwaffen und natürlich die Containergrößen, die schon vom Vorteil sind. Es wäre kein P2W wenn das rein kosmetische Inhalte wären.
 
da Du ja als Vorteil Spielinhalte erkaufst, die andere nicht haben.
Du kaufst aber keinen Fortschritt oder Inhalte, die anderen Spielern nicht zugängig sind. Pay2Win heißt ich erkaufe mir gegen Geld spielerische Vorteile die anderen Spielern, die kein Geld ausgeben, vorenthalten bleiben.
 
recht hast du. dachte bei 40€ nicht daran dass das final ist und somit ein EA sein muss^^

aber preislich bewegt es sich ja dort und somit haben wir ja eine ähnliche ausgangslage.

helldivers :

ich bekomme ein fertiges spiel welches gut läuft und erweitert wird.

GZW :

ich bekomme ein unfertiges spiel, welches maximal mittelmäßig läuft.

Sehe ich ganz anders. EA-Titel haben ganz klar die EA-Deklaration auf den Plattformen. Es ist lediglich ein früherer Zugriff auf einen frühen Build (hat auch gar nix einem Vorabzugriff ala 3 Tage wie manche Spiele den anbieten zu tun).

Als Käufer eines EA-Zugriffs kaufst dir ne Wundertüte, kann schon sehr weit fortgeschritten sein und gut laufen, muss aber nicht. Wer damit nicht leben kann, lässt einfach die Finger von. Die Spanne eines Spiels im Early Access liegt sehr weit auseinander. EA dient auch meist dazu den Entwickler schon früher unterstützen zu können damit Geld reinkommt, da ist der tatsächliche Zustand erstmal zweitrangig.
 
Sehe ich ganz anders. EA-Titel haben ganz klar die EA-Deklaration auf den Plattformen. Es ist lediglich ein früherer Zugriff auf einen frühen Build (hat auch gar nix einem Vorabzugriff ala 3 Tage wie manche Spiele den anbieten zu tun).

Das ist aber nicht der Sinn von EA und EA ist auch kein typisches Crowdfunding. Ein Spiel im EA muss schon ein in Gründzügen fertiges Spiel sein, wo eben es noch an Inhalten fehlt. Wenn das Spiel noch nicht in diesem Stadium ist und nicht richtig funktioniert, hat es schlichtweg nichts im EA verloren.
 
Aus Wikipedia:

Early Access (deutsch ‚früher Zugang‘), auch alphafunding, early funding, alpha-access oder paid-alpha, ist ein Finanzierungsmodell in der Videospiel-Industrie, bei dem Konsumenten für ein Computerspiel in einem frühen Entwicklungsstadium bezahlen, das spielbar ist, aber noch nicht fertiggestellt wurde.

Trifft alles auf GZW zu.
 
Steht nicht sogar Pre Alpha unten rechts im Hauptmenü?

@Scrush Du hast nen 7800x3d, und ne 4090 , ich hab nen 7800x3d und ne 4080 aber mit Framegeneration und DLLSS läuft das Spiel doch recht gut bei mir habe meist so 120fps auch mal mehr.
Wenn ich da teils an COD denke , was bei mir viel mehr Abstürzt und meistens auch von den Servern rotz ist bin ich hier doch mit dem Geld pro Minute was ich investiert habe echt zufrieden.

Einzig random Headshot durch den Busch nervt mich oft.
 
Ich bin auf einem 5800x3d und 6800xt unterwegs. Framegeneration an, FSR auf Native und Grafik etwas gemixt aber im Schnitt auf Mittel. Hab mit dieser Einstellung rund 90 - 105 FPS und bin durchaus zufrieden. Die Euro Server laggen oft, aber USA so gut wie nie und läuft doch sehr rund.
 
Was aber eventuell mein Fehler ist, das Bäume in Entfernung unscharf aussehen, im Scope aber top. Ist das einfach so in dem Game oder eine Sache in den Einstellungen?
 
Nur mal nebenbei gefragt, ich verfolge das Thema hier von Anfang an und habe das Spiel bei Steam auch auf der Wunschliste. Aktuell würde ich aber auch noch etwas mit dem Kauf warten... allerdings würdet ihr das Spiel jemanden empfehlen, der es allein auf einen PVE-Server spielen möchte. Oder ist das eher so wie bei vielen Online spielen, wo du ohne Gruppe nicht weit kommst?
 
Geht alleine voll klar. Spiel 50:50 und beides geht super. Macht in Ner Gruppe natürlich mehr Spaß, klar, aber alleine bis Level 16 (bin ich jetzt) sehe ich keine Probleme. Wie es im Endgame bzw Fortgeschrittenem Stadium aussieht kann ich nicht sagen.
 
Ich bin bei Level 19 und auch ausschließlich Solo unterwegs. Habe zwei- dreimal den Char (max Lev. 6) neu gestartet, da ich im ersten Dorf die gute Ausrüstung verloren hatte. Wenn man die Maps etwas besser kennt und drauf achtet, durch gute Positionierung möglichst nicht ins Kreuzfeuer zu geraten, klappt’s eigentlich ganz gut. Natürlich kommt hin und wieder der One-Hit-Glückstreffer, aber ihr solltet dann eigentlich ohne größere Schwierigkeiten an euren Char kommen.
 
Ich bin jetzt 100h (Level 20) komplett solo unterwegs und das Spiel macht mich echt süchtig.
Den Schwierigkeitsgrad finde ich echt human bis man in die Gebiete mit sehr vielen Gegnern kommt (ab ca 80h bei mir).
Bei dem Versuch das Hotel in MS zu stürmen habe ich meinen vollgestopften Locker kräftig ausgemistet und musste tatsächlich wieder Waffen kaufen.
Das Gute ist, dass man oftmals nicht alleine unterwegs ist und viele Bereiche schon gecleart sind, was bei manchen Missionen auch ein Nachteil sein kann. Dann muss man warten bis die Gegner wieder spawnen...
 
Apropos spawnen. Vom Gefühl würde ich sagen, dass die Gegner nach und nach spawnen, auf jeden Fall nicht alle zeitgleich. Vermutlich ein bestimmtes Zeitlimit ab Tod des Bots??
 
Wobei das Zeitlimit variiert, denke ich.
 
Hey @everyone

# Gray Zone Warfare Patch 2 is now live on the public-experimental branch.


**Welcome to Part 1 of the Gray Zone Warfare Patch 2 Public Test. Get ready for our biggest playtest yet, packed with exciting changes and improvements specifically created based on your feedback and suggestions. **

**Instead of traditional testing with pre-defined reprosteps, please play the game as usual and report any issues via this form. Dive into the game and experience the new features firsthand. Your feedback is crucial.**


## Patch 2 Key Changes:
▪️ 9 more LZs have been added.
▪️ Pickup and destination are displayed in Heli details.
▪️ A new setting for mouse sensitivity in ADS is available.
▪️ Further improvements have been targeted at reducing rubberbanding.
▪️ The issue of AI getting stuck and being able to shoot through walls in the bunker has been fixed.
▪️ The issue of dead bodies falling through floors in buildings has been fixed.
▪️ The problem of helicopters getting stuck in the air has been fixed.
▪️ Skipping a coma no longer displays the message "You killed yourself."



## Known Issues:
▪️ Players can get stuck behind a ledge in Midnight Sapphire.
▪️ Players are unable to use the mouse wheel in certain situations (scope with zoom optics, dynamic crouch...).
▪️ When the squad leader changes while the invite is pending, the invited member cannot join after being invited by the new squad leader.
▪️ Supporter editions owner cannot use the RC1 suppressor immediately.
▪️ Lighting issues on 3060ti with FSR enabled.


## Useful information:

__**Available servers:**__
▪️ EU West
▪️ US East
▪️ US West


__**Mode**__
▪️ Warfare (PvEvP)
▪️ Joint Operations (PvE)

__**Your progression in the public-experimental branch was copied yesterday from your live server progression. This allows you to play with your latest gear and tasks but does not affect your progression in the live servers.
If you encounter a crash, please send us the "LoginId:" line from the crash report diagnostics files.**__

__**If you encounter a crash, please send us the "LoginId:" line from the crash report diagnostics files**__

__**How do you join the public-experimental branch?**__


1. Go offline and online in Steam (via the Steam tab in the upper left corner).
2. Right-click on Gray Zone Warfare and select "Properties."
3. In the "Betas" tab, click on "none" ("Beta Participation" section) and select "public-experimental." server
4. Update the game.


# __Please fill out this feedback form and help us improve Gray Zone Warfare: https://forms.gle/XeJSXPunPCuAq2sY7__


## Please note that this is not the final version of Patch 2, so you will encounter some bugs that we're actively working on.

## Please also be aware that numerous fixes and improvements are being made. Once we have sufficient feedback and testing is complete, the Patch Notes will be available once Patch 2 goes live.


## We appreciate your help and are grateful for your patience and support as we work on delivering you our vision for Gray Zone Warfare.



## Every Move Matters,
## MADFINGER Games Team
 
  • Danke
Reaktionen: ap
Heute mal in Hotfix 5.3 reingeschaut. Läuft wirklich gut. Konnte auch endlich "The More the Merrier" abschließen. Die AI scheint stellenweise deutlich agressiver zu sein. In Barracks A war schon jemand, wurde aber getötet als ich von Delta 3 losgelaufen bin. In Barracks C angekommen wurde ich dann massiv von AI gepushed. Ich hatte bis dahin nicht einen Schuß abgefeuert. Immerhin sind die Leichen eine zuverlässige Quelle für M855. In Barracks A war dann die Tür zu A102 offen. Intel gelootet und ab dafür. :d

Bin auf Patch 2 gespannt.
 
Ja, wurde geändert und das ist auch gut so.... Denn es wurde halt wie vieles abused.
Nein das ist nicht gut so. Habe seither nicht mehr gezockt.

Die Grafik ist in der Tat nicht so gut. Die gesamte Beleuchtung wirkt wie aus 2010 oder so. Der Dschungel sieht aus wie aus Plastik.

War anfänglich sehr gehyped, aber das war nix (für mich)
 
10 Minuten spielen und dann wieder ne Woche warten? Dann kann ichs auch gleich bleiben lassen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh