Aktuelles

Gpu zu niedriger takt

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
Hey,
Ich habe mir eine gebrauchte rx 580 gekauft, stellte aber fest, dass der Takt auf 1150mhz ist, anstatt auf ~1400mhz. Aber wenn ich die gpu dann von 1150mhz auf 1400mhz Übertakte, dann kommt es öfter zu abstürze. Kann mir da irgendwer helfen?
Ich bedanke mich schonmal im voraus!

System:
-rx 580
-ryzen 3 3300x
-400W 80+ silber
-gigabyte b450m s2h
-2x4gb ddr4 2400

Lg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
dein netzteil könnte zu schwach sein. die rx 580 verbraucht ohne oc schon 225w von der 12v schiene und der ryzen 3 3300x auch 65w. das sind schon min. 290w die an der 12v schiene des 400w netzteils saugen. da kommen noch mehr sachen ins spiel, aber ich mag keine netzteil diskussionen.

wie siehts mit temperaturen beim zocken aus ohne oc? installier mal bitte hwmonitor und lass mal nebenher spiele laufen und poste dann mal nach ~30min ein screenshot vom hwmonitor.
die karte könnte zu warm werden. und welche einstellungen nimmst beim oc vor?
 

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
dein netzteil könnte zu schwach sein. die rx 580 verbraucht ohne oc schon 225w von der 12v schiene und der ryzen 3 3300x auch 65w. das sind schon min. 290w die an der 12v schiene des 400w netzteils saugen. da kommen noch mehr sachen ins spiel, aber ich mag keine netzteil diskussionen.

wie siehts mit temperaturen beim zocken aus ohne oc? installier mal bitte hwmonitor und lass mal nebenher spiele laufen und poste dann mal nach ~30min ein screenshot vom hwmonitor.
die karte könnte zu warm werden. und welche einstellungen nimmst beim oc vor?
Danke für die schnelle Antwort

Es ist derzeit leider zu früh um den Pc zu benutzen, aber ich kenne die Temperaturen.
Meine Gpu wird 70° und beim übertakten nehme ich die Werte, die eigentlich da sein sollte, also 1366mhz 1150mV
Und meine Cpu wird 80°
 

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
die cpu und die gpu (für nur 1150mhz ) sind etwas zu warm. die rx sollte bei 1400mhz um die 75°C warm werden.
ist da der standardlüfter auf der cpu? den cpu kühler zu tauschen kann sich auch auf die temp. der gpu auswirken.
beim entstauben auch mal den lüfter von cpu und gpu abnehmen und den kühlkörper aussaugen.
wärmeleitpaste tauschen bei beiden kann auch nicht schaden. wäre sicher gut wenn noch übertakten magst.

zum ocen der gpu, da sieht es auch so aus als ob ein neues netzteil brauchst.
aber probier erstmal zu entstauben etc für besseres temps ob sich noch etwas tut.
sollte der gpu kühler auffällig sauber sein, hat der vorbesitzer die vielleicht mit einem nachrüstkühler stark übertaktet, und die karte leistet einfach nicht mehr das was sie soll.
 

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
die cpu und die gpu (für nur 1150mhz ) sind etwas zu warm. die rx sollte bei 1400mhz um die 75°C warm werden.
ist da der standardlüfter auf der cpu? den cpu kühler zu tauschen kann sich auch auf die temp. der gpu auswirken.
beim entstauben auch mal den lüfter von cpu und gpu abnehmen und den kühlkörper aussaugen.
wärmeleitpaste tauschen bei beiden kann auch nicht schaden. wäre sicher gut wenn noch übertakten magst.

zum ocen der gpu, da sieht es auch so aus als ob ein neues netzteil brauchst.
aber probier erstmal zu entstauben etc für besseres temps ob sich noch etwas tut.
sollte der gpu kühler auffällig sauber sein, hat der vorbesitzer die vielleicht mit einem nachrüstkühler stark übertaktet, und die karte leistet einfach nicht mehr das was sie soll.
Ja, auf der cpu ist der Standard lüfter, doch ich werde mir noch einen artic freezer 34 kaufen, da langsam der Sommer kommt und mein Pc dann eine Heizung wäre...
Ich glaube schon, dass der 400W netzteil reicht, da mein system unter last nur 280W benutzt.
 

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
zum netzteil, wirf mal bitte ein blick darauf. meistens ist an einer seite angegeben wieviel ampere maximal auf welcher schiene geliefert werden können und eine angabe wieviel watt das entspricht für 3,3v/5v/12v.

edit:
netzteil.jpg
wie du bei diesem 400w netzteil sehen kannst, liefert die 12v schiene maximal 276w.
das wird bei deinem ähnlich sein.
mit einem 60ps motor kannst im auto auch keine 300kmh fahren, weil die reifen das könnten.
 
Zuletzt bearbeitet:

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
zum netzteil, wirf mal bitte ein blick darauf. meistens ist an einer seite angegeben wieviel ampere maximal auf welcher schiene geliefert werden können und eine angabe wieviel watt das entspricht für 3,3v/5v/12v.

edit:
Anhang anzeigen 508955
wie du bei diesem 400w netzteil sehen kannst, liefert die 12v schiene maximal 276w.
das wird bei deinem ähnlich sein.
mit einem 60ps motor kannst im auto auch keine 300kmh fahren, weil die reifen das könnten.
Mein Netzteil kann mit 12V maximal 384Watt.
Mein netzteil: be quiet pure power 9 400W
 

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
ok, dann ist noch luft nach oben. dann wird es wohl ein temperatur problem sein. oder die karte wurde vom vorbesitzer schon stark gequält.
 

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
ok, dann ist noch luft nach oben. dann wird es wohl ein temperatur problem sein. oder die karte wurde vom vorbesitzer schon stark gequält.
Also bedeutet es, dass ich nichta mehr machen kann oder die Grafikkarte auf 1400mhz, aber mit mehr mV? Zum beispiel 1400mhz 1200mV (nur so aus interesse ist diese frage. Ich würde so etwas nie tun aufgrund der Temperaturen)
 

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
wenn der vorbesitzer stark übertaktet hat, wird durch elektromigration der chip über zeit beschädigt. dann braucht die karte immer mehr spannung für den gleichen takt oder schafft immer weniger mhz bei gleicher spannung. ist bei cpus das selbe.
 

ItzJuce

New member
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2020
Beiträge
8
wenn der vorbesitzer stark übertaktet hat, wird durch elektromigration der chip über zeit beschädigt. dann braucht die karte immer mehr spannung für den gleichen takt oder schafft immer weniger mhz bei gleicher spannung. ist bei cpus das selbe.
Aso,
Danke für deine Hilfe! 😃
 

[-Dead Eye-]

Active member
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.584
Ja, auf der cpu ist der Standard lüfter, doch ich werde mir noch einen artic freezer 34 kaufen, da langsam der Sommer kommt und mein Pc dann eine Heizung wäre...
Die Wärmeabgabe der CPU ist unabhängig von der Kühlung. Die Kühlung beeinflusst nur wie schnell die Wärme abtransportiert wird. Wenn beispielsweise die CPU 100W verbraucht und in Wärme umwandelt, dann ändert sich durch eine andere Kühlung daran nichts. Von daher bleibt die "Heizung" gleich.


Um was für eine RX580 handelt es sich denn? Hat diese einen Bios-Switch?
Die Temperatur finde ich übrigens in Ordnung und mit mehr Volt könnten auch 1400 MHz wieder drin sein.
 

Mordrac

Active member
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
633
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Plus
Kühler
Scythe Ashura mit 2x BeQuiet 140mm Silent Wings III High PWM
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200Mhz
Grafikprozessor
Powercolor RX 5700 XT Red Devil
Display
LG 24UD58-B
SSD
Samsung 128GB 850 EVO, Toshiba Q300 512GB
Soundkarte
Creative Soundblaster Z
Gehäuse
BeQuiet Pure Base 600
Netzteil
Cougar GX 600W
Keyboard
Logitech
Mouse
Speedlink Kudoz Z-9
Betriebssystem
Windows 10 Pro
sicher 100w bleiben 100w, aber es ist auch wichtig wie schnell sich die entstehende wärme ableiten lässt. staut sich die hitze in einem geschlossenen gehäuse, wird die luft die zur abkühlung dient auch immer wärmer, da die warme luft nicht schnell genung aus dem gehäuse kommt etc.
wird die cpu bei last 80°C warm,verteilt sich auch die heiße luft des cpu kühlers im gehäuse, was wärmere luft zur kühlung der gpu (und umgekehrt über lässt).
das führt dann zu throttling der komponenten und im schlimmsten fall zur abschaltung.
wenn es unsinn wäre auf gute kühlung zu achten, könnte man sich ja die ganzen kühler und lüfter sparen <.<
 

[-Dead Eye-]

Active member
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.584
Schon klar und auch alles richtig. Habe die Aussage von ItzJuce so verstanden, dass er sich einen besseren Kühler kaufen möchte, damit sein PC im Sommer nicht so heizt. Habe sowas ähnliches erst vor kurzem auch hier im Forum gelesen, weswegen ich darauf hinweisen wollte.
 

Squall2010

Well-known member
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.588
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Ich habe mir eine gebrauchte rx 580 gekauft, stellte aber fest, dass der Takt auf 1150mhz ist, anstatt auf ~1400mhz. Aber wenn ich die gpu dann von 1150mhz auf 1400mhz Übertakte, dann kommt es öfter zu abstürze. Kann mir da irgendwer helfen?
Der Takt sollte nomrla bei ~1250Mhz liegen und der Boost bei ~1400MHz.
Kann es sein, dass Du den Normaltakt gesehen hast und dachtest es wäre der Boost?

Teste doch mal eben Userbenchmark und dann den Link hier rein.

System:
-rx 580
-ryzen 3 3300x
-400W 80+ silber
-gigabyte b450m s2h
-2x4gb ddr4 2400
Und hier bitte mal hinschreiben was Du genau hast.
Also Grafikkarte und Netzteil.

Und beim Speicher bitte 3000/3200er nehmen, verlierst viel Leistung durch den 2400er.
 
Oben Unten