Aktuelles

[Sammelthread] Google Stadia

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet



















Bei Google erhältlich: Stadia Premiere Edition


Wer ab diesem November dabei sein will, muss entweder vorbestellen oder auf einen Buddy Pass hoffen. Die kostenlose Version startet irgendwann im nächsten Jahr.

Stadia startet mit der limitierten Founder's Edition.3 Du erhältst einen Zugangscode für drei Monate Stadia Pro für dich und einen Buddy Pass, mit dem du einem Freund drei Monate Stadia Pro schenken kannst. Streame mit dem exklusiven Controller in Night Blue und Google Chromecast Ultra direkt auf deinen Fernseher und sichere dir als Founder deinen Stadia-Namen. Alles für nur 129,00 €. Deine Stadia Founder's Edition wird im November 2019 versendet.


Vergleich des kostenlosen und bezahlten Zugangs: Stadia auf Twitter:




Wie ich es verstehe gibt es z.B. ein Spiel im Monat umsonst. Wenn man in dieser Zeit den Pro Account besitzt, bekommt man diese Spiel - dauerhaft. Zugriff hat man darauf aber nur, wenn man Pro ist. So wächst die eigene Spielesammlung ständig.


AMA session summary (Andrey Doronichev) : Stadia





Technische Daten Stadia-Controller
Abmessungen
163 mm x 105 mm x 65 mm

Gewicht
268 g

WLAN
Dual-Band-Konnektivität (2,4 GHz/5 GHz) IEEE 802.11 a/b/g/n/ac

Bluetooth
Bluetooth Low Energy 4.2 (BLE)

Headsetanschluss
3,5-mm-Kopfhöreranschluss für Kopfhörer mit oder ohne Mikrofon

USB
USB-C-Port zum Laden, zum Anschließen von Kabeln oder Zubehör wie USB-C-Headsets. HID-konform

Taste für Google Assistant und das Mikrofon
Taste für Google Assistant, durch die das Mikrofon aktiviert wird

Aufnahmetaste
Schnellzugriff auf Bild- und Videoaufnahmefunktion

Akku
Integrierter aufladbarer Lithium-Ionen-Akku


Technische Daten Google Chromecast Ultra
Abmessungen
58,2 mm x 13,7 mm x 58,2 mm

Gewicht
Gerät: 47 g, Adapter: 101 g

Auflösung
Unterstützt alle Auflösungen bis zu 4K Ultra HD und HDR (High Dynamic Range) für herausragende Bildqualität.

WLAN
802.11ac (2,4 GHz/5 GHz) 1x2 MISO-WLAN für Streaming in höchster Qualität

Stromversorgung
Netzteil erforderlich, im Produktumfang enthalten

Ports
Wird direkt an den HDMI-Port des Fernsehers angeschlossen
Micro-USB für Stromversorgung und Daten
Ethernet-Port am Netzteil für die Bereiche deines Zuhauses ohne zuverlässige WLAN-Verbindung

Unterstützte Betriebssysteme
Android 4.2 und höher
iOS 9.1 und höher
macOS® X 10.9 und höher
Windows 7 und höher


Der Stadia Controller ist nicht Pflicht, auch andere Controller sollen unterstützt werden. Aber auch Maus & Tastatur.
Der Stadia Controller verbindet sich per WLAN aber direkt mit dem Spieleserver, wie Google sagt (Verbindung per BT z.B. mit einem Handy ist allerdings nicht möglich).


Ich bin zwar kein Konsolenspieler, hab mir das Stadia Paket aber direkt am 6.6. nach der Vorstellung vorbestellt.
Das Konzept ist schon interessant. Ich hatte aber auch erwartet, dass es für einen bestimmten Betrag eine Reihe von Spielen im Abo gibt.
So ist es aber nicht. Es ist mehr eine 'Konsole', die Spiele wird man wie bei anderen Konsolen auch kaufen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.294
Ist halt wie Live Gold und PS+. Oben drauf die Kosten für pro wenn man die gute Grafik will, und die Spiele muss man auch noch in einem Store kaufen, der erstmal kaum Content hat und auch sonst nirgends genutzt werden kann.

Dass dann auch noch Google macht gibt mir persönlich dann den letzten Grund mir das erstmal aus der Ferne anzusehen. Glaube nicht, dass Google damit Erfolg haben wird. Landet dann beim Pixel Tablet und was nicht alles auf dem Google Friedhof.
 

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
6.617
Ort
Rodgau bei Ffm
Ich warte auch erstmal ab aber bin interessiert.
Ich bin beruflich jeden Monat 3-4x im Ausland und da wäre es schon ganz nett, auf meinem iPad Pro etwas zu zocken. Wird zu Release aber noch nicht verfügbar sein.
Hab ich ja eh immer dabei, das einzige was ich dann noch brauche ist ein Controller. In so einem Fall ist es halt was ganz anderes als Sony oder Microsoft anbietet.
Alternative wäre natürlich einen Chromecast zu kaufen und an den Hotel-TV anzuschließen....aber das iPad Pro würde mir vermutlich reichen.

Und die Hotels in denen ich bin ( meist USA ), haben recht ordentliches Internet.
 
Zuletzt bearbeitet:

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Ist halt wie Live Gold und PS+. Oben drauf die Kosten für pro wenn man die gute Grafik will, und die Spiele muss man auch noch in einem Store kaufen, der erstmal kaum Content hat und auch sonst nirgends genutzt werden kann.

Dass dann auch noch Google macht gibt mir persönlich dann den letzten Grund mir das erstmal aus der Ferne anzusehen. Glaube nicht, dass Google damit Erfolg haben wird. Landet dann beim Pixel Tablet und was nicht alles auf dem Google Friedhof.
Ne Konsole kostet aber ein paar Hunderter, Stadia gibt es schon umsonst (FullHD reicht ja eigentlich).
Aber das mit Google war auch meine rster Gedanke. Google ist leider gerade dafür bekannt Dienste wieder einzustellen, selbst relativ gut genutzte.

Das Konzept ansich ist aber gerade in der Zukunft schon ein guter Geldbringer, wenn mans richtig macht.
 

Slezer

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
814
Wie melde ich mich denn an ohne 130€ zahlen zu müssen? Mir reicht das 1080p vollkommen aus...
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Kostenlos kommt das erst nächstes Jahr. Will man es dieses Jahr benutzen, muss man das 129 Euro Paket kaufen. Oder von jemandem den Buddy Pass benutzen (werden bestimmt einige Leute verkaufen).
 

Slezer

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
814
Ah okay, wenn ich nun vorbestelle für 130€ was bekomme ich denn alles? Mich reizt es schon.... Kann ich auch mit M & T Spielen oder bin ich an Controller gebunden? Ja ich weiß ich kann alles nachlesen aber ein Forum muss ja auch leben...
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Stadia startet mit der limitierten Founder's Edition.3 Du erhältst einen Zugangscode für drei Monate Stadia Pro für dich und einen Buddy Pass, mit dem du einem Freund drei Monate Stadia Pro schenken kannst. Streame mit dem exklusiven Controller in Night Blue und Google Chromecast Ultra direkt auf deinen Fernseher und sichere dir als Founder deinen Stadia-Namen. Alles für nur 129,00 €. Deine Stadia Founder's Edition wird im November 2019 versendet.
Also in dem oben verlinkten Video spielt der Typ auch mit Maus und Tastatur. Aber ob das direkt mit allen Spielen funktioniert..würde mich auch interessieren.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.294
Also kostenlos ist relativ, erstmal braucht man irgendeine Hardware um es zu spielen. Und dann kaufe ich immer noch Spiele für eine völlig neue Plattform, die eine völlig unbestimmte Zukunft hat. Das ganze ist zum Scheitern verurteilt wenn man mich fragt. Typisch Google halt.
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Wenn man groß genug ist und es nicht gerade falsch macht, hat das schon Zukunft, finde ich.

Die Hardware, die man braucht, also nen Bildschirm oder nen lahmen PC / Laptop / Handy hat jeder. Ein Controller (+ Chromecast) ist deutlich billiger als eine Konsole.
An ein Monatliches Abo ist man inzwischen gewohnt, da sehe ich die 10 Euro im Monat nicht als ein Problem.

Aber dass die 'Konsole' neu ist und noch keine Spieler hat schon. Da muss Google in der ersten Zeit Geld reinstecken und nicht Spiele zum Vollpreis verkaufen.

Wenn man normale Spiele unterwegs spielen kann statt dem ganzen derzeitigen Handymist, gibt bestimmt viele, die das wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.294
Vergleichen wir es einfach mit PS Now oder dem kommenden Xbox Dienst. Im Gegensatz zu Stadia kann ich die Spiele auch ganz normal auf einer Konsole spielen, bei der Xbox wahrscheinlich sogar ohne Abo.

Vielleicht bin ich ja auch nur pessimistisch, aber ich traue das Google einfach nicht zu.
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Groß genug ist Google ja und haben die nötige Hardware. Aber dass es Google macht, ist auch meine Sorge.
Wie gesagt, wenn man es richtig macht, hat das ganz klar großes Potential auf Erfolg.

Multiplayer kostet bei den beiden Konsolen aber noch immer etwa nen Zehner im Monat, oder?
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.294
Was Multiplayer betrifft ist ein Dienst wie Stadia natürlich grossartig, da die Spiele alle im gleichen Rechenzentrum laufen, und Lag sich nur auf die eigene Verbindung auswirkt.
Und ja, dass Sony/MS dafür immer noch Geld nehmen ist auch mehr als fragwürdig.

Natürlich ist Google gross genug. Nur heisst das leider nicht viel...

Edit: und wenn ich das richtig verstanden habe, muss das Spiel ja auch erstmal auf die Stadia-Hardware portiert werden, oder? Sind ja jetzt keine Windows Kisten die die PC Spiele streamen... man muss sich doch nur die Spiele-Liste ansehen, die ist lächerlich kurz.
 
Zuletzt bearbeitet:

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
1.848
Ort
Bad Honnef
System
Desktop System
PC
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H
Kühler
Alpenföhn Groß Clockner
Speicher
12GB Corsair ValueSelect
Grafikprozessor
HIS RX 570 IceQ X² OC 4GB @ Arctic Twin Turbo 2
Display
SyncMaster P2450
SSD
Crucial M4 128GB
HDD
2x Samsung 1 TB und 1x WD 1 TB HDD
Opt. Laufwerk
LG
Gehäuse
Sharkoon Bandit
Netzteil
BeQuiet 600 Watt
Keyboard
Microsoft X4
Mouse
Logitech MX518 (Refresh)
Betriebssystem
Windows 10
@scrollt
das ist bei allen Multiplayer Spielen so ... außer es wird direkt auf der Konsole gehostet ... somit sehe ich da keinen Vorteil ggü dem PC oder Konsole. Denke mal sogar im gegenteil, wenn die Leitung mal lagt dann hast du zwei Faktoren die einen treffen ....

@HomerJay
ja wenn man offiziellen Preis von MS zahlt dann kommt man auf 9,99€ pro Monat ... aber dass mach kein normaler Gamer ... der Reguläre Preis ohne VPN u Co liegt bei 40€ für 12 Monate. Über VPN bekommt man für 20€ die 12 Monate.


@Toppic
ich sehe in DE zumindest nicht den Durchbruch von Stadia, in vielen Gebieten reicht die Bandbreite nicht aus für ordentliches Spielen ...
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Ja hab ich auch schon gesehn. Da geht es aber NUR um den Preis. Wie wir wissen gibt es weit mehr positive oder negative Aspekte als nur den Preis.
 
G

Gelöschtes Mitglied 240287

Guest
Genau das ist auch mein Problem damit.
Konzept an sich nicht schlecht.
Hat auch durchaus seinen reiz als zusätzliche Option zum eigenen Tower.
Im großen und ganzen möchte ich aber nicht auf ein Cloud Dienst oder Monatsabo angewiesen sein.

Daher nutze ich Apple Music / Netflix auch nur als Ergänzung und für unterwegs. Nicht aber als Ersatz.
Keine Lust das wenn das Internet mal ausfällt oder aber ich gerade - aus welchen Gründen auch immer - mal mein Abo nicht verlängere , ohne alles da zu sitzen.

Da finde ich das Prinzip der Switch schon interessanter für daheim & Unterwegs (ja ich weiß nicht wirklich vergleichbar), da pack ich mir die für unterwegs schon eher ein.

Ganz abgesehen davon das man ja nicht mal sicher weiß ob man unterwegs auch vernünftiges Internet hat...

Daher : Streaming / Cloud / Abos jeglicher Art wird für mich immer nur eine Ergänzung sein, nie aber Ersatz.
Und das so lange wie es möglich ist ...

Am Ende zählt eh was sich beim Otto Normal durchsetzt.
Letztens im Saturn tatsächlich leute über Stadia sich unterhalten hören ... macht mir bissel sorge.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Ja das stimmt. Wäre schön, wenn die Spiele kostenlos wären, wie bei der Xbox und PlayStation.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
11.294
Stadia ist die Hardware nicht die Software. Übrigens auch kostenlos nutzbar wenn man keine 4K braucht.
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Zuletzt bearbeitet:

Infinum

Neuling
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
7
Denkt ihr, dass auch Playstation/Xbox-Exklusive Spiele sich auf Stadia wiederfinden lassen?
 

Ostwind

Neuling
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
4
Farming Simulator *_* Wenn die Konsole mal etwas günstiger ist, werde ich das bestimmt mal ausprobieren :-)
 

HomerJay

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
11.434
Ort
OWL
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B550I Aorus Pro AX
Kühler
Noctua NH-L12 Ghost S1 Edition
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600 CL16
Grafikprozessor
ASUS Phoenix GeForce GTX 1060 3GB
Display
Dell S3220DGF
SSD
1TB Samsung 970 EVO Plus
Gehäuse
Louqe Ghost S1
Netzteil
Corsair SF600 Platinum
Keyboard
Tesoro Gram Spectrum
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10 Pro
Internet
Halte ich für sehr unwahrscheinlich, ist es nun ein weiterer Konkurrent.

Gerade Sony weigert sich gegen alles Mögliche.

- - - Updated - - -

Farming Simulator *_* Wenn die Konsole mal etwas günstiger ist, werde ich das bestimmt mal ausprobieren :-)
Welche Konsole? Stadia kostet doch nichts.
 
Oben Unten