Aktuelles

Google Maps-App - Startseite

Apfelpudding

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
28
Guten Abend,

auf meinem iPhone nutze ich sehr häufig die Google Maps-App.
Insgesamt bin ich mit der App auch sehr zufrieden.
Eine Kleinigkeit nervt mich jedoch, eventuell könnt ihr mir helfen diese zu beheben.

Beim Start der App wird jedes Mal ein Ort angezeigt, den ich vor Ewigkeiten mal über GPS aufgerufen habe.
Mir wäre es aber lieber wenn die App beim Start entweder den zuletzt aufgerufenen Ort anzeigt
oder einen von mir festgelegten Ort.

Habe mir die Einstellungen durchgesehen aber keinen passenden Punkt gefunden.
Entweder ich habe Tomaten auf den Augen und den Einstellungs-Punkt übersehen
oder es gibt einen Trick den ich nicht kenne oder es geht überhaupt nicht.

Würde mich über eure Hilfe freuen.

Danke und Gruß
Apfelpudding
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
182
Ist Hintergrundaktualisierung erlaubt?
Ich gehe davon aus, dass Google Maps auf deinen Standort zugreifen darf?
 

Apfelpudding

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
28
Hallo paffi,
danke für deine Antwort.
Leider habe ich vergessen im Startposting zu erwähnen, das bei eingeschaltetem GPS (Hintergrundaktualsierung und Zugriff sind aktiv)
der exakte Standort angezeigt wird.
Mir geht es aber darum das die Google Maps-App bei ausgeschaltetem GPS beim Start entweder die letzte Kartenansicht anzeigt
oder einen von mir festgelegten Punkt.

Gruß
Apfelpudding
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
182
Ist bei mir genauso, habe ich grade extra getestet.
Scheint wohl mit der App zusammen zu hängen.
Ich habe das Problem aber sonst nicht, da es für mich keinen Grund gibt, GPS selektiv (oder komplett) zu deaktivieren.
Bei mir ist eingestellt, das Google Maps während der Benutzung auf meinen Standort zugreifen darf (nicht immer!).
 
Oben Unten