Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

Google leakt eigenes Smartphone kurzerhand selbst

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.720
Der Suchmaschinenriese Google hat - nachdem die Pixel-4-Leaks aufgetaucht sind - beschlossen, die Rückseite und die Kamera des Pixel 4 kurzerhand selbst zu veröffentlichen. So lässt sich bereits auf Googles offiziellem Twitteraccount @MadeMyGoogle ein erster Eindruck des neuen Smartphones gewinnen. Auf dem erwähnten Bild des Pixel 4 lässt sich ein quadratisches Kameramodul erkennen, das allem Anschein nach über mehrere Objektive verfügt.Wie man in den letzten Jahren beobachten konnte, scheint es für Unternehmen wie Apple, Samsung und Google verhältnismäßig schwierig zu sein, neue Hardware unter...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.599
Also das erklare mir mal einer, eine firma gibt auskunft über ihre produkte, und das ist dann ein LEAK? Der leak von amd zur rdna auf der e3 war krass. Und der leak über die neuen amd prozessoren auf der computex auch so.

Intel hat auch geleaked dass es einen i7 9900ks geben wird, aber da müssen wir sehen ob sich der leak auch bestätigt oder es nur ein gerücht war.....

Junge junge, stephan reiss dich zusammen man.
 

stoka

Member
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
790
Ort
Basel
Lustig, für mich sieht das von hinten genau so aus, wie das neue iPhone laut Spekulanten von hinten aussehen soll.
 

Tech Enthusiast

Well-known member
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
1.754
Sie kopieren beim Pixel immer das hässlichste Feature vom aktuellen iPhone.

Verdammt Google. Ich bin echt nahe dran ein Fanboy zu sein, aber die Hardware der Pixel Geräte ist echt Müll und hässlich.

Da muss die Software schon mehr zaubern als gewöhnlich, sonst wird es wieder nen Samsung. :-(
 

EveryDayISeeMyDream

Active member
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.429
Ich warte schon darauf, dass wir irgendwann eine Camera-to-Body-Ratio bekommen... Wer schafft mehr Kameras am Gehäuse? Nicht mehr lange, dann landen wir bei 10 Kameras in den Dingern. :d
 

Fallwrrk

Active member
Mitglied seit
11.12.2011
Beiträge
5.332
Ort
NRW
Inzwischen kann ich Skrobisch-News schon anhand des Titels erkennen. :fresse:
 

DragonTear

Well-known member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.072
Ort
Im sonnigen Süden
Ich warte schon darauf, dass wir irgendwann eine Camera-to-Body-Ratio bekommen... Wer schafft mehr Kameras am Gehäuse? Nicht mehr lange, dann landen wir bei 10 Kameras in den Dingern. :d
Das ist aber nicht dumm. Man kann aufgrund der Bauhöhe leider nur sehr schwer bewegliche Linsen verbauen wie bei normalen Kameras. Darum braucht man mehrere Module um verschiedene Brennweiten bzw. Zoomfaktoren zu erreichen.
 

EveryDayISeeMyDream

Active member
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.429
Aber wer "braucht" denn ernsthaft 5 Brennweiten im Handy? Ein Weitwinkel und ein 85mm äquivalent für Portraits reicht im Handy doch völlig aus. Für mehr Brennweite fehlt dann eh der Bildstabilisator, es sei denn der Sensor ist viel größer als nötig, um das digital zu stabilisieren.
 
Oben Unten