Aktuelles
  • Hallo liebe User,

    leider hatten wir in den letzten Tagen, wie ihr sicherlich bemerkt habt, größere Probleme, meistens früh morgens – auf der Startseite war nur noch „Error“ zu sehen. Das Problem war ein fehlerhafter MySQL-Server, der regelmäßig unregelmäßig die Verbindung zu unserem WWW-Server verloren hat. Eine Datenbankverbindung war nicht mehr möglich.

    Nachdem wir das Problem zunächst auf ein Konfigurationsproblem geschoben haben, und in den letzten Tagen bereits mehrfach versucht haben, das Problem zu beseitigen, hat sich heute morgen wohl der wahre Grund offenbart: Das SSD-NVME-RAID aus zwei Intel DC-SSDs war wohl wackelig – auf jeden Fall hat sich heute morgen das komplette RAID1 verabschiedet.

    Wir hatten also nur die Möglichkeit, den Datenbestand von heute Nacht zu verwenden. Insofern fehlen die Posts von ca. 02:00 Uhr heute morgen bis zum erneuten Ausfall um ca. 07:00 Uhr. Es sind sicherlich nicht viele Posts zu der Uhrzeit, aber viele werden sicherlich ein paar vermissen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

    Wir machen uns jetzt mal auf die Suche nach einer Alternative zum SSD-NVME-RAID… neue Technik schön und gut, aber mit unseren SATA-SSDs in den Servern haben wir solche Probleme nicht…

    Trotzdem einen schönen Tag und bleibt gesund! Dennis

Gerüchte um Big Navi mit 24 GB HBM2e

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Motkachler

Active member
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
6.109
Ort
Mittelfranken
Das ist ja das Problem. Ist Moral wichtiger, oder das ICH. In meiner Kindheit war Moral, Verantwortung und die eigenen Pflichten ein Thema. Heute zählt das nach meiner Meinung nicht mehr. Heute zählt nur noch ICH und die eigenen Rechte.
Nein, ich erhebe nicht den Zeigefinger um auf dich zu zeigen. Letztlich hat man zu oft den Eindruck ganz alleine zu sein, wenn man moralisch handelt und oft genug hat man auch nicht die Möglichkeit.
Leider wird genau diese problem immer größer in unserem schönen lande.
Sieht man jeden tag und nicht nur auf der strasse.
Man muss die leuchten nur mit humor betrachten dann gehts schon.:)

Ich tippe auch mal
Der navi Killer kommt am 2.3. 2020 natürlich in ausreichender stückzahl.
Mit mindestens 8000 shader hat 48GB HBM 2 und braucht dabei nur 200W.
Und lässt sich selbstverständlich mit nem mini kühler leise kühlen.
Kosten tut er 500 euro und keinen cent mehr.
Selbstverständlich kann er dann so ein panel in 8K mit 120 frames locker bedienen. :bigok:
1582869017265.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Berni_ATI

Active member
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
7.680
Ort
Bruneck (Südtirol)
Zahlenspiel ist gut möglich, 07.3.20 bis 09.03.20 entspricht 732 bis max. 932 Euro
3-te Generation von 7nm Produkten wäre dann der März.
 

Dave223

Well-known member
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
5.288
Ort
Halle/Saale
Das ist ja das Problem. Ist Moral wichtiger, oder das ICH. In meiner Kindheit war Moral, Verantwortung und die eigenen Pflichten ein Thema. Heute zählt das nach meiner Meinung nicht mehr. Heute zählt nur noch ICH und die eigenen Rechte.
Nein, ich erhebe nicht den Zeigefinger um auf dich zu zeigen. Letztlich hat man zu oft den Eindruck ganz alleine zu sein, wenn man moralisch handelt und oft genug hat man auch nicht die Möglichkeit.
Na dann hau Mal raus, was man da tun soll?!

Lass mich raten, nix kaufen oder eine AMD, damit man das Unternehmen unterstützt.

Ich hoffe du fährst nur Bahn und kaufst alles nachhaltig. Ansonsten ist es nämlich nur Geschwätz 😉
 

DDbom

Well-known member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
2.065
Ort
Im Norden
Ich bekomm hier langsam rote Angst und damit meine ich eig nicht die AMD Farben.
 

cunhell

Member
Mitglied seit
18.02.2007
Beiträge
75
Na dann hau Mal raus, was man da tun soll?!

Lass mich raten, nix kaufen oder eine AMD, damit man das Unternehmen unterstützt.

Ich hoffe du fährst nur Bahn und kaufst alles nachhaltig. Ansonsten ist es nämlich nur Geschwätz 😉
Sorry, Das Eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Auf etwas zu verzichten oder nachhaltig einkaufen, weil man damit etwas für die
Umwelt machen will, ist das eine. Einen Hersteller, der bewusst und offensichtlich seine Kunden bescheisst trotzdem damit zu belohnen,
sofort wieder bei ihm zu kaufen, was ganz anderes.
Wenn Dir der Unterschied nicht klar ist, dann ist Dir nicht mehr zu helfen, sorry.

Cunhell
 

DDbom

Well-known member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
2.065
Ort
Im Norden
Einige sollten mal aufhören Firmen zu huldigen und sich auf das Produkt zu konzentrieren. Wenn ich Produkt die Anforderungen erfüllt die ich brauche ist mir der Hersteller relativ Banane.
Es wird aber gern getan als wenn AMD der gute Samaria ist.
 

Motkachler

Active member
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
6.109
Ort
Mittelfranken
Einige sollten mal aufhören Firmen zu huldigen und sich auf das Produkt zu konzentrieren. Wenn ich Produkt die Anforderungen erfüllt die ich brauche ist mir der Hersteller relativ Banane.
Es wird aber gern getan als wenn AMD der gute Samaria ist.
Ist schon richtig AMD ist auch nur ein unternehmen.
Aber wenn einen ein unternehmen absichtlich bescheist wie das NV mit der 970 ja wohl getan hat ist das was anderes.
Wie der NV CEO huang tickt hat er schon gezeigt als er den holzummi hochgehalten hat. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

undervolter19

Active member
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
146
Wenn man 50 gleichwertige Anbieter für ein Produkt hat kann man es sich erlauben einzelne Anbieter aufgrund einer persönlichen Ablehnung auszuschließen. Aber bei 1,5 (mittlerweile kurzzeitig 2) Anbietern? Da soll man ganze Firmen ausschließen? Sowas kann ich mir persönlich nicht erlauben, denn am Ende will ich das für mich überzeugendere Produkt haben, mir relativ egal was Firma X in der Vergangenheit verbrochen hat.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
15.509
Ort
Bitz
Vorallem war und ist die GTX970 eine sehr gute GPU. Was man von den meisten AMD GPUs nicht sagen kann :shot:

- overclockers dream
- magic driver
- VII
 

Thunderburne

Well-known member
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
9.607
Ort
WOB
@undervolter19
Das ist leider war !
Es ist ja nicht so wie bei Festplatten ,Speichern oder Mainboard Herstellern wo man sich was aussuchen kann.
Ich habe letztes Jahr auf die 7 gewartet welche ja leider in Sachen Leistung (Treiber) mich in 4K einfach nicht überzeugt hat und ich dann zur Ti gegriffen habe .
Wirklich glücklich war ich damals mit der Entscheidung nicht unbedingt weil ich doch gerne 16GB gehabt hätte .
Leider hätten die mir jedoch nichts gebracht da die Leistung gefehlt hat bei 7 .
Eine Titan mit 24 GB kam Finanziell aber nicht in Frage.
Bis dahin hoffe ich jetzt mal weiter das AMD mit RDNA2 den Anschluss zur 3080Ti Schaft ja genau 3080Ti nicht 2080Ti .
Es wäre keine gute Leistung wen da wieder so eine grosse Leistungslücke zwischen den Highendkarten klaft.

Ich hätte gerne Alternativen aber da muss mehr als nur eine Schippe nachgelegt werden bei AMD.

Ich habe dieses Jahr nach knapp 5 Jahren 4770K auf AMD gewechselt weil sie geliefert haben .
 
Zuletzt bearbeitet:

Dave223

Well-known member
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
5.288
Ort
Halle/Saale
Sorry, Das Eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Auf etwas zu verzichten oder nachhaltig einkaufen, weil man damit etwas für die
Umwelt machen will, ist das eine. Einen Hersteller, der bewusst und offensichtlich seine Kunden bescheisst trotzdem damit zu belohnen,
sofort wieder bei ihm zu kaufen, was ganz anderes.
Wenn Dir der Unterschied nicht klar ist, dann ist Dir nicht mehr zu helfen, sorry.

Cunhell
Siehe die Beiträge nach deinem, die haben es verstanden....
Okay, dann war nachhaltig falsch.
Anders formuliert: ich hoffe er fährt Bahn, da fast alle Hersteller beim Verbrauch Besch...en haben. Und die Bahn jahrelang mit weniger Gewinn kämpfen muss. Wo ist der Unterschied zu der Diskussion mit AMD/Nvidia? Wo ist da euer moralischer Gerechtigkeitssinn? ;)
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.885
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
Corsair Dominator 32 GB 3600/3600 cl18 oder G Skill 16GB 3800/3800
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Vorallem war und ist die GTX970 eine sehr gute GPU. Was man von den meisten AMD GPUs nicht sagen kann :shot:

- overclockers dream
- magic driver
- VII
Warum ist denn die Radeon7 so schlecht? Nach der 2080ti einer der besten Karten für 4K Gaming, ist auch das was man in den Tests lesen kann. :oops:
Versteh nicht, warum das immer noch nicht eingesehen wird.

Zur Erinnerung:
 

xYeti

Active member
Mitglied seit
30.06.2019
Beiträge
502
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
MSI MEG X570 UNIFY
Kühler
Noctua NH-D15S
Speicher
16GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Gehäuse
Phanteks Enthoo Evolv ATX
Netzteil
Super Flower Leadex Platinum schwarz 650W
Vorallem war und ist die GTX970 eine sehr gute GPU. :hust: 😂

ne super karte : ne alte 390 steckt die tolle 970 in die tasche und selbst ne 570 is besser! :hail:
Unbenannt.png
- overclockers dream
- magic driver
- VII
die VII kannst sehr gut oc
die amd treiber sind verdammt gut!

troll doch bitte wo anders!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderburne

Well-known member
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
9.607
Ort
WOB
Warum ist denn die Radeon7 so schlecht? Nach der 2080ti einer der besten Karten für 4K Gaming, ist auch das was man in den Tests lesen kann. :oops:
Versteh nicht, warum das immer noch nicht eingesehen wird.

Zur Erinnerung:
Hier ist ne zusammen Fassung .
In 4K ist die 7 deutlich abgeschlagen zur 2080Ti.

 

Shevchen

Well-known member
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.866
Da muss man aber eben auch differenzieren. Für die Käufer einer 970 und Nachfolger (bei denen es Konkurrenz gibt!) mag das stimmen. Aber wie hätte ich Nvidia bestrafen sollen, wenn ich Leistung will? Wenn ich mehr will als meine vorhergehende 1080?
Stockholm-Syndrom. Sorry, aber isso.
 

undervolter19

Active member
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
146
Seitdem behauptet wird AMD Treiber seien gut (also seit Polaris), waren die AMD Treiber in meinen Augen unzumutbar (ich rede nicht von Performance, eher von der Systemstabilität/bugs/Problemen).

Davor hat man gesagt AMD Treiber seien schlecht, ich hatte aber nie Probleme mit ihnen?
 

Dave223

Well-known member
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
5.288
Ort
Halle/Saale
Stockholm-Syndrom. Sorry, aber isso.
Aha. Deine Ausführungen werden immer besser...
Und wie ist's bei dir? Emotionale Abhängigkeit?

Aber lassen wir das. Ich verstehe nur nicht, warum man nicht einfach Mal ohne persönliche Sentimentalitäten oder Emotionen etwas kaufen kann und die anderen selbiges lassen kann. Wenn das bei euch bei jedem Kauf so ist, dann tun mir die Hersteller/Verkäufer echt leid.
 

PauLPanZer

Active member
Mitglied seit
14.02.2011
Beiträge
1.058
Ort
Potsdam
Die 2080TI ist ca. 50-60% je nach Modell vor einer 5700XT... Du brauchst ne ziemlich perfekte Skalierung und doppelte Rohleistung für BigN um das zu erreichen. Möglich ist das sicher - die Frage bleibt halt, zu welchem Preis! Wenn AMD nicht irgendwo an der Effizienzschraube deutlich zu drehen im Stande ist, dann heißt sowas eben auch 300W+... Inkl. der Kritik, die damit definitiv wieder einher gehen wird. Und die wird noch lauter, wenn NV den Turing Nachfolger bringt, der dank 7nm irgendwas auf Jedenfall einen deutlichen Effizienzsprung tätigen dürfte. Die Frage ist halt nur wann da was kommt! Ich gehe davon aus, dass man zur nächsten Messe mit Mr. Lederjacke über den GV100 Nachfolger Profi-Chip ansatzweise erkennen können wird, wohin die Reise geht, gerade was die Effizienz angeht! Diese Veranstaltungen waren meist im Frühjahr?


MMn wird am Spannendsten mit den nächsten Generationen, wohin die Reise mit dem RT Zeugs geht. DXR ist dann mit beiden Herstellern möglich und die Konsolen werden den Spaß in den Markt "bringen", abseits der paar wenigen Ausflüge gepusht durch NV. Hier sehe ich starkes Potential Boden gut zu machen für AMD, weil das einfach mal von 0 sozusagen los geht.
Also wenn ich mir die Tests anschaue sind es von 5700xt bis zur 2080ti eher 15-30%.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.885
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
Corsair Dominator 32 GB 3600/3600 cl18 oder G Skill 16GB 3800/3800
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ja der Release-Treiber war Grütze, aber die Treiber, die danach kamen, machten sie tatsächlich zu Overclockers-Dream, auch das ist dokumentiert.
Bis zu 2160MHZ sind möglich unter Luft!
 

Shevchen

Well-known member
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.866
Aha. Deine Ausführungen werden immer besser...
Und wie ist's bei dir? Emotionale Abhängigkeit?

Aber lassen wir das. Ich verstehe nur nicht, warum man nicht einfach Mal ohne persönliche Sentimentalitäten oder Emotionen etwas kaufen kann und die anderen selbiges lassen kann. Wenn das bei euch bei jedem Kauf so ist, dann tun mir die Hersteller/Verkäufer echt leid.
Den Schuh ziehe ich mir nicht an.

Du hast oben versucht den Kauf einer schnelleren Graka zu rechtfertigen - mit emotionalen Gründen "Ich will" und nicht mit objektiven "Ich brauche es unbedingt, weil es anders nicht mehr geht".
Das ist auch erstmal in Ordnung, bleibt aber trotzdem ein emotional begründeter Punkt. Mir dann emotionale Abhängigkeit vorzuwerfen ist da schön etwas schräg.

Nvidia hat dich (und andere) komplett verarscht.
Du: "Das ist nicht nett, aber ich will trotzdem die dickere Graka also kauf ich weiter bei denen."
Ich: "Die können sich ins Steißbein lieben. Geht auch ohne die."

Und ja, es geht auch ohne Nvidia. Der Grund, warum ich nur noch AMD Karten kaufe, ist nicht weil ich AMD so sehr liebe, sondern weil ich Nvidia verabscheue. Gäbe es einen dritten Hersteller am Markt, würde ich mir den auch angucken. Gibts aber nicht - und so bleibt halt nur AMD übrig.
 

xYeti

Active member
Mitglied seit
30.06.2019
Beiträge
502
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
MSI MEG X570 UNIFY
Kühler
Noctua NH-D15S
Speicher
16GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Gehäuse
Phanteks Enthoo Evolv ATX
Netzteil
Super Flower Leadex Platinum schwarz 650W
Dann hast du den Release der 7 nicht richtig mit verfolgt!
muss dich enttäuschen!
der erste treiber hat gefunzt wenn man nicht oc oder uv betrieben hat.

(kann dir gern das datum mit uhrzeit zeigen wann ich die sieben bestellt hatte) ich weiß also wovon ich rede - nicht wie viele andere - die nur lesen.
 

ZeroCool12

Member
Mitglied seit
03.11.2015
Beiträge
242
Ort
Regen
ist doch gut Shevchen, kauf du deine AMD Grützekarten und werde glücklich damit. Es gibt auch andere die die beste und schnellste Karte haben wollen und die kaufen halt dann Nvidia. Weil der rote Riese es nicht hin bekommt was zu liefern außer bei den CPUs.
 

xYeti

Active member
Mitglied seit
30.06.2019
Beiträge
502
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
MSI MEG X570 UNIFY
Kühler
Noctua NH-D15S
Speicher
16GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Gehäuse
Phanteks Enthoo Evolv ATX
Netzteil
Super Flower Leadex Platinum schwarz 650W
Seitdem behauptet wird AMD Treiber seien gut (also seit Polaris), waren die AMD Treiber in meinen Augen unzumutbar (ich rede nicht von Performance, eher von der Systemstabilität/bugs/Problemen).
so ein müll - durch die bank weg - (79xx,290(x),390x,R VII) null probleme - das problem sitzt vorm PC
 

Shevchen

Well-known member
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.866
ist doch gut Shevchen, kauf du deine AMD Grützekarten und werde glücklich damit. Es gibt auch andere die die beste und schnellste Karte haben wollen und die kaufen halt dann Nvidia. Weil der rote Riese es nicht hin bekommt was zu liefern außer bei den CPUs.
Wozu? Für mein Setup ist die 5700XT schon overkill. Ich brauch das Zeug von Nvidia einfach nicht.
 

xYeti

Active member
Mitglied seit
30.06.2019
Beiträge
502
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
MSI MEG X570 UNIFY
Kühler
Noctua NH-D15S
Speicher
16GB G.Skill Trident Z schwarz/weiß DDR4-3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Gehäuse
Phanteks Enthoo Evolv ATX
Netzteil
Super Flower Leadex Platinum schwarz 650W

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
15.885
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand 360er und 280er Radi mit XPX pro Aura RGB Eisblock Kühler mit AM4-Kit
Speicher
Corsair Dominator 32 GB 3600/3600 cl18 oder G Skill 16GB 3800/3800
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
@Shevchen sagt uns doch ungeschminkt die Wahrheit und steht zu seiner Entscheidung, die ich im übrigen so teile.

Ende der Durchsage.
 
Oben Unten