Gaming-Streaming PC für Warzone

bbf4bulous

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2022
Beiträge
129
Danke, ich hab nun einfach das Netzteil genommen, welches zuerst bei mir ankam :giggle:
Da ich außer Übung war/bin hat mich der PC-Einbau extrem lange gekostet. Nun wollte ich die Kiste starten und es lief alles soweit ganz gut, nur dass der USB-Stick nicht bootfähig war und die Installation immer abgebrochen ist (musste den Stick auf MacOS erstellen, da ich keinen administrativen Windows Laptop/Rechner habe).

Nun habe ich aber mittels des Windows Laptops die entpackte ISO einfach auf den USB Stick kopiert. Wollte den neuen Rechner starten und ZACK.

Auf einmal blinkt permanent die rote CPU-QLED auf meinem ASUS TUF B-550 Plus :cry::cry::cry:

Weiß jemand woran das liegen könnte bzw. was ich da machen kann? Mich wundert es vor allem, weil es vorher ja "problemlos" lief.
 

Anhänge

  • IMG_20220413_215331.jpg
    IMG_20220413_215331.jpg
    525,5 KB · Aufrufe: 35
  • IMG-20220413-WA0061.jpg
    IMG-20220413-WA0061.jpg
    74,7 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bbf4bulous

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2022
Beiträge
129
Habe jetzt wieder alles auseinander gebaut.

1. CPU gecheckt, liegt richtig rum drin (Pfeil in der richtigen Ecke), hab sie ganz sanft aufgelegt und sie ist direkt eingerastet. Bisschen dran gerüttelt und dann eingerastet mit dem entsprechendem CPU-Bügel.
2. Wärmeleitpaste sitzt, CPU-Kühler auch, genügend Wärmeleitpaste ist drauf. Kühler ist fest montiert aber auch nicht EXTREM fest, nur so angezogen dass es gut hält und nicht verrutscht.
3. CPU Adapter und Mainboard Adapter an Netzteil angeschlossen, PC gestartet, doe orangene QLED-Leiste leuchtet auf, dass der RAM fehlt.
4. Ram eingebaut, es kommt wieder die rote QLED-Leuchte für die CPU.

Ich bin am Ende :LOL::cry::cry::cry:
 

Anhänge

  • IMG-20220414-WA0004.jpeg
    IMG-20220414-WA0004.jpeg
    854,5 KB · Aufrufe: 33
  • IMG-20220414-WA0006.jpeg
    IMG-20220414-WA0006.jpeg
    700,8 KB · Aufrufe: 36

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.650
Ort
Hessen\LDK
3. CPU Adapter und Mainboard Adapter an Netzteil angeschlossen, PC gestartet, doe orangene QLED-Leiste leuchtet auf, dass der RAM fehlt.
was genau meinst du damit?

der 8-pin cpu anschluss vom netzteil ist eingesteckt?
wo ist die grafikkarte?
 

bbf4bulous

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
15.03.2022
Beiträge
129
Danke für deine Hilfe!

Ich bin nach der 0-Methode durchgegangen. Weiß aber, dass es nun am Mainboard gelegen hat. Ich hatte dieses ausgetauscht und es geht nun alles. Die gute Radeon 6800XT ist nun verbaut und leistet Ihre Dienste :love:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten