Aktuelles

[Kaufberatung] Gaming PC ohne GPU

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Super, dann hätte ich nur noch die obrige Frage zum RAM; ob hier in der Liste alles so zusammenpasst (würde gern bald bestellen) und ob hier P/L technisch noch was gehen würde, dann bin ich bald fertig mit meinem Verhör :p
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
RAM sind gerade alle gleich teuer. Da geht nicht viel.

Könntest noch Lotterie spielen und vielleicht bessere Chips erwischen, falls mal der Drang nach Overclocking besteht.


Den Preisen nach zu urteilen sind die Roten wohl die Besseren. :)

Aber lohnt nicht, kannst bei den Ballistix bleiben. Es sei denn, die Trident-Z und die Ballistix kosten bei dem Laden dasselbe. Dann nimmt man die Trident.
 
Zuletzt bearbeitet:

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Das P/L war eher auf die generelle Liste bezogen, und beim RAM war die Frage ob das MB sofort mit den 3600MHz klarkommt, ohne Update o.Ä. -> wüsstest du da irgendwas?
 

BerkoInc

Profi
Mitglied seit
21.07.2017
Beiträge
829
Ort
Hannover

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.855
Ort
Chiemgau
Nimm halt 3x von den Arctic. Zwei vorne, einer hinten.

Ach ja, ist nur ein mATX Board mit 2x Chassis Fan Connector.

Da braucht man ein Y-Kabel. Gibt es verschiedene, je nachdem, wo man bestellt.


Würde die Lüfter alle austauschen. Die 4-Pin PWM lassen sich dann einfach über das Mainboard steuern.
Die Y-Kabel kannst dir bei den Arctic sparen. Die haben ein integriertes Y-Kabel. Das nennt sich bei denen PST.
Kannst theoretisch alle an einen 4Pin hängen.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
Integriert oder beiliegend?

Zum RAM: Sollten funktionieren, aber es gibt immer wieder Ausreißer. Wirst du selbst rausfinden (müssen), ob es klappt.

Zur Not Update probieren oder halt selbst an den Timings schrauben.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.855
Ort
Chiemgau
Integriert. Jeder Lüfter hat noch ein 2. Kabel dran mit ein 4-Pin Anschluss. Quasi 4-Pin in und 4-Pin out.

Hier sieht man das gut:

Edit: Kleiner Tipp noch zu den Arctic Lüftern.

Die sind echt P/L ganz stark, allerdings hatte ich bei 2 von 10 verbauten (im verschiedenen PC's) nervig laute Geräusche beim beschleunigen. Sollte das passieren ist der beste Weg einfach den Arctic Support über deren Webseite anzuschreiben mit Nachweis des Kaufbelegs. Dann nicht verwundern lassen wenn man keine Antwort bekommt. Man bekommt dafür innerhalb von 2 - 4 Tagen kostenfrei einen neuen Lüfter zugeschickt.
 
Zuletzt bearbeitet:

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Danke für die ganzen Tipps Leute, werde mich dann mal ans bestellen machen, wenn sich noch Fragen auftun melde ich mich ggf. nochmals. Vielleicht noch zur SSD, ich habe jetzt 2x die Kingston ausgewählt, gäbe es hier noch eine gleichwertige Alternative die 2 TB hat, damit ich mir einen Slot erspare?
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
Würde die 2x 1TB Kingston so bestellen und wenn noch mehr Platz nötig ist, irgendwann später normale SATA SSDs zukaufen.

2TB NVMe müsste die nächsten Jahre reichen. Habe selbst 2x 1TB + 500GB SSD und die Hälfte ist noch frei.

Für Datengrabs von Filmen, Serien, Spielen und Backups lohnt sich das natürlich nicht. Sowas speichert man extern auf HDDs.
 
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main
Wenn die eine SSD nur ein Datengrab sein soll kann man sich für 160€ eine 2TB SATA MX500 gönnen. (oh sehe grad die ist wieder etwas teurer geworden)
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
Dann müsstest du davon zwei Stück nehmen, um von der Geschwindigkeit zu profitieren.

2x A2000 hätten 1,8GB/s Read/Write bis 160GB Transfer am Stück.

1x SX8200 hätte 1,45GB/s wenn man Glück hat?
 

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Hey, wo siehst du das? Lt. der offiziellen Angabe sollte die SX auf

Lesen3350MB/s
Schreiben2900MB/s

kommen wenn ich mich nicht verkuckt habe, zwar scheint dies in der Realität anders zu sein, aber auf dem Papier so wie oben angegeben. Oder schaue ich auf die falschen Zahlen? Und wieso müsste man davon 2 nehmen?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main
Bei den SSDs wird viel Schindluder getrieben. Wenn du was schnelles Großes willst nimm ne Samsung, dann kannste wenigstens sicher sein dass du bekommst wofür du bezahlst.
 

d0lby

Experte
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
452
Werde ich machen! Was sagst du zB zu diesem PC Case? Groß genug für eine 3080/Belüftung?

Das Case habe ich und bin sehr zufrieden. Nur „irgendwann“ werde ich die verbauten Lüfter austauschen. Das Ding ist ca 4 Wochen alt. Die verbauten Lüfter sind hörbar. Nicht extrem aber manchmal nehme ich sie wahr.
 

Anhänge

  • D62B5638-21CC-4A19-836D-EE1513C1A4CC.jpeg
    D62B5638-21CC-4A19-836D-EE1513C1A4CC.jpeg
    247,5 KB · Aufrufe: 51

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Ich bleibe bei der Kingston, wollte nur wissen woher die Zahlen kommen aber kein Problem, ist ja auch nicht so wichtig. Werde den PC dann so in der Konfig bestellen, hoffentlich bekomme ich ihn mit meinem Leienwissen dann auch vernünftig zusammengebaut.

Genau das Case hole ich mir auch, und wie empfohlen die 3 Zubehör Arctic Fans, kosten nicht die Welt, was solls.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main
Bevor du auf den Bestellknopf drückst lass uns doch nochmal über die gesamte Liste drüberschauen
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main
...Schicker PC :love:
Ich persönlich würd mir nen Noctua U12S chromax black gönnen. Der sieht einfach schicker aus.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
 

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
@2k Nur möglich dank euch!

@blacklupus Lohnt sich hier der Aufpreis, bzw. bist du der Meinung der Scythe ist nicht ausreichend?

Und abgesehen vom Kühler bei dem die Entscheidung noch aussteht wäre der PC jetzt so komplett, richtig?
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
2.855
Ort
Chiemgau
Ausreichend ist der locker. Ist ein Spitzenkühler, vor allem was Preis/Leistung betrifft. Er gewinnt halt keine Designpreise.
 

blacklupus

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
3.482
Noctua U12S chromax black reicht.

Sonst sieht es gut aus.

Noctua ist bisher sehr langlebig. Lohnt sich auf lange Sicht.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.936
Ort
Rhein-Main
@blacklupus Lohnt sich hier der Aufpreis, bzw. bist du der Meinung der Scythe ist nicht ausreichend?
Der Scythe ist der bessere Kühler im Vergleich zum Noctua. Aber er ist halt nicht schön ;)
 

reanox

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2017
Beiträge
26
Danke für die Hilfe bisher Leute, werde mich dann jetzt ans bestellen machen wenn die Teile approved sind? :)
 
Oben Unten