[Sammelthread] Fußball - "Das Runde muss ins Eckige"

Isco Deal geplatzt, ging ma wieder ums Geld
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ja wirklich Schade, denke es ging ums Handgeld, er war ja glaube ich Ablösefrei.
 
Immerhin muss man langfristig nichts tun. Dortmund wird die Konkurrenz schon kaputt kaufen. :)
 
Ich mag Fußball im Radio hören.
Grad läuft Union gegen Wolfsburg im DFB-Pokal.
Union führt.
 
Und während es bei Union und Isco am Geld scheitert holt Chelsea noch Enzo Fernández für 121 Mio. Über 600 Mio. dieses Jahr ausgegeben. Hoffentlich geht Chelsea damit unter und man führt irgendwann so was wie eine Financial Fairplay Regel ein.
 
Krass was Chelsea da rausballert. :(
 
Doch leider wird diese Liga weltweit am meinsten geschaut. Keine 50+1 Regel, hier haben die Millionäre ein neues Hobby gefunden.
Mein Auto mein Boot mein Haus zieht her schon lange nicht mehr.... hier heisst es mein Club!! :kotz:
 
Cancelo halt gleich bester bayernspieler...die qualität bei bayern hat schon gelitten
 
Isco sollte bei Union nen Vertrag für 1,5Mio pro Jahr bis Saisonende plus 1 Jahr Option bis 2024 unterschreiben, 1Mio Handgeld. Verträge waren wohl schon ausgehandelt und ausgedruckt und dann hat die Berateragentur ein höheres Handgeld gefordert. Erst mal finanziell ein überschaubares Risiko, aber trotzdem starker Move von Union aus Prinzip nein zu sagen.
 
Ist schon krass, was die Bayern jetzt für einen Kader haben. Die Auswechselbank würde bei jeden anderen Verein als eingeen Mannschaft in der Startelf stehen.
 
Tedesco wird Nationaltrainer Belgiens. Das hatte ich so jetzt auch nicht kommen sehen.
 
Ist schon krass, was die Bayern jetzt für einen Kader haben. Die Auswechselbank würde bei jeden anderen Verein als eingeen Mannschaft in der Startelf stehen.

das stimmt allerdings...
 
Seine Meinung sagen ist also nicht erwünscht??
 
Wer hat das behauptet?
 
Onkel Kahn hat da wohl ein Problem.
 
Seine Meinung sagen ist also nicht erwünscht??
Manuel sagt selber, für ihn steht das Wohl des Vereins im Vordergrund und er nimmt sich selbst nicht wichtig. Aber jetzt widerspricht er Nagelsmann/den Verantwortlichen komplett ( es geht ja um Interna die Tapalovic nach außen getragen haben soll, Neuer widerspricht dem ) , stellt ihm im Prinzip als Lügner da und gefährdet die Saisonziele in einer sehr wichtigen und schwierigen Phase, wo es eh nicht rund lief in den letzten Wochen.

Wenn ihm der Verein wirklich wichtig ist, gibt er so ein Interview nach der Saison oder irgendwann mal, wenn er nicht mehr da ist und stellt seine Version da.
Er ist Kapitän und was er hier abzieht, ist mMn maximal unprofessionell
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube, da kann man mal wieder zwei Ansichten haben.
 
Man kann den Inhalt sicherlich unterschiedlich bewerten, aber dass dieses Störfeuer von einem langzeitverletzten Kapitän aktuell eher schädigend ist, dürfte unzweifelhaft sein.
 
Man kann den Inhalt sicherlich unterschiedlich bewerten, aber dass dieses Störfeuer von einem langzeitverletzten Kapitän aktuell eher schädigend ist, dürfte unzweifelhaft sein.
Diese Störfeuer wäre wohl nicht entstanden, hätte man den Kapitän in das Entlassungs Vorhaben des TT mit einbezogen.
 
Diese Störfeuer wäre wohl nicht entstanden, hätte man den Kapitän in das Entlassungs Vorhaben des TT mit einbezogen.
Ein Verein ist wie eigentlich auch jede Firma nunmal keine Demokratie wo die Mitarbeiter über andere Mitarbeiter abstimmen sondern der/die Chefs treffen am Ende die Entscheidung.
Was genau vorgefallen ist intern weiß niemand genau. Wenn das mit den Internas aber stimmt, muss da gar nichts besprochen werden mit Neuer
 
Ach sooooooo, ich dachte ja, weil hier ständig "der Kapitän" geschrieben wird, wäre das anders.
 
Diese Störfeuer wäre wohl nicht entstanden, hätte man den Kapitän in das Entlassungs Vorhaben des TT mit einbezogen.
Warum sollte man das tun?
Wo holt sich ein Management das Okay der Angestellten, wenn der Teamleiter entlassen wird? Und wen hätten sie dann noch alles fragen müssen?

Neuer muss schlucken, dass es da eine Hierarchie im Verein gibt. Er selbst profitiert als Kapitän ja auch davon und wird sich das sicherlich bezahlen lassen und seine Ansichten entsprechend mitteilen dürfen (Mannschaftsrat usw). Aber bei der Frage der Trainerteamsbesetzung ist er nun einmal darunter.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh