Aktuelles

[Kaufberatung] Fertig Tastatur oder DIY

Heavyyy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2011
Beiträge
23
Hallo zusammen

Da meine aktuelle Tastatur seit ner Weile anfängt den Geist aufzugeben bin ich auf der suche nach etwas neuem. Diese würde in erster Linie zum zocken (80%) genutzt werden.
Also was soll es sein, abgesehen von meiner ersten mechnischen...

- Format TKL 75%-80%
- am besten Iso De Layout
- Makro Tasten brauche ich nicht, aber stören auch nicht
- Beleuchtung ja bitte (muss nicht direkt das k**zende Einhorn sein)
- Budget für eine fertige Tastatur max 200€
- Metallgehäuse wäre mir am liebsten

Mit den Eckdaten ging es am Wochende dann zu den Geschwistern MM und Saturn einfach mal schauen was die so haben und erste verschiedene Switches testen.
In der Abteilung angekommen grüßen die bekannten Marken, ran an die erste Tastatur und Click Click Click... auf gar keinen Fall.
Mehrere Tastaturen mit linearen waren mir leichtgängig (zB. Razer Yellow), die letzte Tastatur die Logitech G915 die einzige in den Läden vorhandene TKL hat dann auch endlich mal Taktile Switches
und diese gefallen direkt.
Die Tastatur auch, aber da im Net da war dieses und jenes. Varmilo mit seine Theme Keyboards gefällt mir sehr, aber die Caps gibt es leider nicht separat zu kaufen.
Bei Ducky hab ich mich auch mal umgeschaut, aber die haben jetzt nichts das mich Farblich anspricht.

Und nun sitze ich hier wie der Ochse vor dem Berg und bin am überlegen ob die G915, Varmilo VA88M mit Theme Caps oder doch direkt mal was eigenes...

Keycap Sets in Iso De scheinen ja schonmal absolute Mangelware zu sein, daher ist Ansi zumindest nicht ganz ausgeschlossen, da es dort einfach viele klasse Caps gibt.

Also mal nach Barebones geschaut, die GMMK Pro gefällt mir gut, im Ansi Format gefällt mir die Drop CTRL, die Keychron Q1 und Q3 sprechen micht jetzt nicht so an.
Für ein Barebone wären die beiden genannten auch schon der Bereich bis wohin ich bereit bin zu gehen. (Frage mich eh schon was zum Geier ich da mache xD)
Kommen ja noch genug andere Posten dazu.

Ansonsten hab ich nicht viel in meiner gewünschten Größenordnung gefunden, daher bin ich hier und hoffe das ihr mir helfen mich inspirieren könnt

Grüße
Heavyyy
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.586
Ort
D:\RLP\COC
Ein Mecha-Kaufinteressent, der schon zum Probetippen unterwegs war und unaufgefordert darüber berichtet, das ist einfach schön zu lesen! (y)

- Budget für eine fertige Tastatur max 200€
Für eine Tastatur von der Stange ist das ein recht hoher Betrag, eine TKL mit taktilen Switches und LED-Beleuchtung geht bereits bei unter 100.- € los, z.B. in Form der Cherry G80-3000N.

Mehrere Tastaturen mit linearen waren mir leichtgängig (z.B. Razer Yellow), die letzte Tastatur die Logitech G915 die einzige in den Läden vorhandene TKL hat dann auch endlich mal Taktile Switches und diese gefallen direkt.
Da bist Du direkt zu Anfang an einen besonderen Kandidaten geraten, der Yellow-Switch hat nicht nur eine sehr leichte Feder (45g Auslösegewicht), sondern auch "kurze Wege", besonders der Auslösepunkt liegt bei nur 1,2 mm. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Der Cherry MX Speed Silver ist dann wahrscheinlich auch eher nicht der Schalter der Wahl für Dich. Nun sind längst nicht alle linearen Switches solche "Scharfschützen", üblich sind längere Laufwege (vier Millimeter mit Auslösepunkt auf halbem Weg) und die meisten Federn sind auch schwerer.

Wie stehst Du denn zur Höhe der Tastenkappen? Die G915 ist low profile-Switches und -Keycaps, etwas, was es von Razer nicht gibt. Das ist m.M.n. ein erheblicher Unterschied beim Tippen und eine Entscheidung Deinerseits macht eine Kaufempfehlung leichter.

bin am überlegen ob die G915, Varmilo VA88M
Eine Varmilo ist eine ganz andere Liga als eine Logitech, das sollte sich auch am Preis bemerkbar machen.
 

Heavyyy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2011
Beiträge
23
Also es muss jetzt nicht unbedingt Low Profile sein. Im Saturn standen zb. die Roccat Aimo, Corsair K70 und Hyperx Alloy Elite 2 aus, welche von der Höhe her alle völlig OK waren und noch etwas Spielraum hatten.
 

Heavyyy

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2011
Beiträge
23
Hallo

Jap, ich habe mir die Logitech G915 TKL
gekauft, MM hatte ne Weihnachtsaktion mit 20% Rabatt, plus auf der Clubkarte hatte ich noch nen ablaufenden Gutschein, so das ich diese für 120 bekommen konnte.
 
Oben Unten