Aktuelles

EZModding/Bykski Produktinfo-Supportthread

ronin7

Enthusiast
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
2.744
Ort
Frankfurt am Main
Hi Support Team,

habe mal eine Frage zu dem Sensor: Digitaler Temperatur & Durchfluss Sensor B-TFC-CS-X
Auf dem Bild sieht es so aus als wäre das Gewinde metallisch. Um was handelt es sich dabei?
Wie genau ist der Durchflusssensor?
1597702854714.png
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
Hi Support Team,

habe mal eine Frage zu dem Sensor: Digitaler Temperatur & Durchfluss Sensor B-TFC-CS-X
Auf dem Bild sieht es so aus als wäre das Gewinde metallisch. Um was handelt es sich dabei?
Wie genau ist der Durchflusssensor?
Anhang anzeigen 525464
Der Anschluss besteht aus vernickelten Messing.
Temperatur ist bis auf 0,1° genau, Durchfluss hat nach eigenen privaten Messungen von mir ca. 3,5% Abweichung gegenüber nem UDM, ist halt nen Rotorsensor, viel genauer gehts da leider nicht, sollte aber im Wakü-Bereich mehr als ausreichend sein.
 

Devellow

Profi
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
455
Man sollte auch beachten der Durchfluss wird in Liter / Min angezeigt.
Von den 200 L/h einer DDC 310 klettert die Anzeige dann auf maximal 3,33.
Für die 22,02 L/min müsste man dann mit ner D5 mit 1300 L/Stunde ran.
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
RTX 3080 / 3090 Waterblocks
 

Anhänge

  • RTX3090-DE-nv.jpg
    RTX3090-DE-nv.jpg
    481,5 KB · Aufrufe: 233
Zuletzt bearbeitet:

derchrisnrw

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.103
Ort
Essen
Moin, auf eurer Page steht das der Kühler nicht für die FE ist sondern nur für Ref.... Nun die Frage, ursprünglich war FE immer das Ref. welche custom Karten sind denn nun das neue Ref.? Gibt ja schon zig Asus, Inno3D usw... Versionen der 3080, haben die jetzt alle das gleiche PCB???

 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
Moin, auf eurer Page steht das der Kühler nicht für die FE ist sondern nur für Ref.... Nun die Frage, ursprünglich war FE immer das Ref. welche custom Karten sind denn nun das neue Ref.? Gibt ja schon zig Asus, Inno3D usw... Versionen der 3080, haben die jetzt alle das gleiche PCB???

Steht noch nicht 100% fest welche Karten alles Referenzdesign haben werden, für die FE gibts aber auch nen Block pünktlich zum Release.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

mmexport1599020481115.jpg
mmexport1599020483893.jpg
 

derchrisnrw

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.103
Ort
Essen
Danke für die Info.
 

genzo

Enthusiast
Mitglied seit
23.04.2008
Beiträge
690
Ort
WW
@Regok
Wie hoch ist denn der Block (inkl. Terminal)?
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
@Regok
Wie hoch ist denn der Block (inkl. Terminal)?

Hängt vom Terminal ab, auf dem Bild ist der mit eingebautem Display, ohne Display ists etwas schmaler, genaue Maße kann ich im Laufe des Tages was zu sagen.
 

AG1M

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.739
Sieht sehr breit aus mit dem Terminal, bin auf die Maße gespannt.
 

Youngtimer

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
997
Danke für die Info. Der 3080er Block könnte meine Bykski 1080ti beerben. Schön das ihr so früh mit dabei seid.
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
3080 und 3090 Founders Edition Wasserblock
FE-pr.png
 

AG1M

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.739
Die Maße wären immer noch interesant, das sieht echt kurz aus, wäre ideal für ITX Gehäuse :)
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
Die Maße wären immer noch interesant, das sieht echt kurz aus, wäre ideal für ITX Gehäuse :)
Vom FE Block kann ichs leider morgen erst geben,
für den Referenzblock Typ1: 211x127,7mm
 

AG1M

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.739
Selbst das Referenz PCB ist demnach nur 21cm lang ok das ist mal kurz. (y)Da wird die Founders Edition nochmal eine Ecke kürzer sein. 👌
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
Im laufe der nächsten Woche kann ich dann auch schonmal die ersten Custom-Designs auflisten für die Wasserblöcke erscheinen, bis zum Weihnachtsgeschäft sollten aber definitiv alle wichtigen Karten abgedeckt sein.​
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen

NeKro-

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.534
Ort
schönste Stadt am Rhein
Meine letzte erfahrung mit dchnellverschlüssen von koolance, die sich die ja fürstlich bezahlen lassen, war, dass die sich irgendwann nicht mehr schließen konnten... Wie sieht es da bei euch aus 🙈
Nehme Seit 2 Jahren nur die EK QDC und bisher top
 

Low

Enthusiast
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
3.164
Ort
Bonn
Das Terminal sieht auch in den News relativ groß aus. Zwar wird die Karte deutlich kürzer, aber in der Höhe wird es mit einem ITX Gehäuse recht knapp.
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen

Gerrod

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2017
Beiträge
103
Ort
Essen
Bitte vor dem Kauf beachten:
Es gibt 2 verschiedene Versionen des Referenz-Designs: Typ1 mit niedrigen Kondensatoren und Typ2 mit hohen Kondensatoren.
Bitte bei der Auswahl des Kühlers beachten!

Die Herstellerliste ist noch unvollständig, sobald wir mehr Informationen haben, werden wir sie aktualisieren.
______________________________
N-RTX3090-X.jpgN-RTX3090H-X.jpg
 

Retro92

Experte
Mitglied seit
12.01.2013
Beiträge
222
@Gerrod, ich bräuchte bitte einmal Unterstützung - Passt der Biksky N-GY2080GAMER-X bzw. der Barrow BS-GAH2080-PA2 auf eine Gainward RTX2080 Phantom GLH?
Es sind Gainwardkarten genannt, aber keine hier angebotenen Modelle, wie die Gainward GeForce RTX2080 G OC bspw. - Möglicherweise ist es nur ein anderer Produktname, aber dasselbe PCB. Daher wollte ich gerne einmal fragen, ob du mir da weiterhelfen könntest :-)
Ich danke vielmals :)
 

Gerrod

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2017
Beiträge
103
Ort
Essen
@Gerrod, ich bräuchte bitte einmal Unterstützung - Passt der Biksky N-GY2080GAMER-X bzw. der Barrow BS-GAH2080-PA2 auf eine Gainward RTX2080 Phantom GLH?
Es sind Gainwardkarten genannt, aber keine hier angebotenen Modelle, wie die Gainward GeForce RTX2080 G OC bspw. - Möglicherweise ist es nur ein anderer Produktname, aber dasselbe PCB. Daher wollte ich gerne einmal fragen, ob du mir da weiterhelfen könntest :-)
Ich danke vielmals :)
Dafür bräuchte ich am besten ein Foto des PCBs.
 

Regok

Experte
Mitglied seit
14.04.2018
Beiträge
373
Ort
Essen
Zotac 3090 / 3080 X-Gaming OC
zotac-gaming-oc-3080-3090-inkl-backplate_5.jpg
 
Oben Unten