EVGA Step-Up Frage

ender2010

Profi
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
71
Klar, aber davon wird ja schon in der Mail "dringend" abgeraten, da man nichteinmal weiß ob die XC3 drastisch gesagt jemals wieder verfügbar ist.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Therades

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
37
kleinen Update. Jetzt wurde mir als Alternative die XC3 Ultra für etwas weniger Aufpreis geboten. Ist somit doch ein ganz netter Zug seitens EVGA.
Um wieviel Rabatt zum OVP handelt es sich denn? Nen Embargo hast du ja nicht unterschrieben :)? Und die XC3 Ultra ist sofort verfügbar?
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Falsch verstanden, sorry ;-), die Ultra ist aber verfügbar? Dann wäre es komisch, dass sie dir zunächst die FTW3 angeboten haben
Die werden die Ultra einfach für 610 netto als super Option verkaufen...

hier mal Zitat aus der Email ist schon ne ziemliche Frechheit meiner Meinung nach, dann sollen sie halt sagen okay wir können die XC wegen des gestiegenen Preises nciht mehr anbieten anstatt so zu tun als wenn die "einfach nciht mehr Lieferbar wäre". NIemand der in der Warteliste ist wird die jemals bekommen da die den Chip einfach als Ultra verkaufen werden um Preissteigerung umzusetzen. Bin ziemlich enttäuscht von EVGA...
Bin am Überlegen ob ich die 90 mehr für eine 45MHZ OC Karte abdrücken soll...

"
Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass Ihr gewünschtes Step-Up Produkt "EVGA GeForce RTX 3070 Ti XC3 GAMING, 08G-P5-3783-KL" weiterhin auf unbestimmte Zeit nicht ab Lager verfügbar sein wird.

Damit Sie aber dennoch das Step-Up durchführen können, möchten wir Ihnen folgendes Alternativprodukt anbieten:

EVGA GeForce RTX 3070 Ti FTW3 ULTRA GAMING PN:08G-P5-3797-KL 689,99 € (netto) ohne MwSt.

Dieser Tausch ist leider mit einem Aufpreis verbunden:

Aktuelle UVP der beiden Kartenvarianten:

EVGA GeForce RTX 3070 Ti XC3 GAMING PN:08G-P5-3783-KL 519,99 € (netto) ohne MwSt.

EVGA GeForce RTX 3070 Ti FTW3 ULTRA GAMING PN:08G-P5-3797-KL 689,99 € (netto) ohne MwSt."
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.832
Naja zwingt dich ja keiner, entweder willst du ne 3070ti oder eben nich und du wartest weiter bis RTX4000 rauskommt. Soll ja angeblich auch dieses Jahr sein, wenn mich nicht alles täuscht. Es gibt nunmal nach wie vor weltweit Probleme mit Rohstoffen, Herstellung und Logistik. Natürlich fokussiert man sich da auf die Dinger, die am meisten Kohle abwerfen und das ist die FTW.
Klar ist das enttäuschend und doppelt ärgerlich jetzt wo die Preise richtig fallen, aber in der aktuellen Weltwirtschaftslage unvermeidlich.
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Naja zwingt dich ja keiner, entweder willst du ne 3070ti oder eben nich und du wartest weiter bis RTX4000 rauskommt. Soll ja angeblich auch dieses Jahr sein, wenn mich nicht alles täuscht. Es gibt nunmal nach wie vor weltweit Probleme mit Rohstoffen, Herstellung und Logistik. Natürlich fokussiert man sich da auf die Dinger, die am meisten Kohle abwerfen und das ist die FTW.
Klar ist das enttäuschend und doppelt ärgerlich jetzt wo die Preise richtig fallen, aber in der aktuellen Weltwirtschaftslage unvermeidlich.
Das doch Unsinn hier wird halt durch die Hintertür versucht die teurere Karte zu verkaufen das ärgert mich, komm mir nicht mit Rohstoffmangel, der war ja für die 140€ teurere Karte auch vorhanden :-)

Mit meiner angemeldeten GTX Karte dürfte das Stepup dann wohl auch nur noch für eine 4060 reichen, ziemlicher Reinfall alles
 

PitCook

Profi
Mitglied seit
22.01.2021
Beiträge
94
Ich warte auch noch auf die 3070TI XC 3 Gaming, würde aber den Aufpreis für die XC 3 Ultra in Kauf nehmen, jedoch nicht für die FTW.
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Das dürfte nicht mehr sehr lange dauern, letzte Woche lass ich von Jemanden der das am Releasetag angemeldet hat heute habe ich diese bekommen und hatte im Oktober angemeldet.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.832
Falls es dir entgangen sein sollte ein kleiner roundup:
- Die Chipfoundries laufen seit 2 Jahren an der Kotzgrenze
- Corona
- Engpässe bei der Versorgung mit Siliziumwafern durch die bank mangels Kapazitäten in der Luftfracht
- Corona
- Massive einschränkungen im Seeverkehr durch Fehlen von Containern
- Corona
- Mangel an Personal in der Logistik, Fehlen von Handlingskapazitäten an Häfen und Flughäfen
- Corona
- Ukraine
- Wegfall von fast 20% der Kapazität am Luftfrachtweltmarkt durch den wegfall russischer airlines + airlines müssen umwege über nahost fliegen -> mehr sprit, weniger payload
- Corona lockdown in großen asiatischen Drehkreuzen - aktuell wieder in Shanghai
- Ukraine
- Corona

Klar kannst du sagen das is alles Schwachsinn. Aber so is es nunmal.
Quelle: Ich arbeite in der Branche und schaue gelegentlich mal in die Nachrichten
 

Michelin

Experte
Mitglied seit
09.01.2018
Beiträge
1.160
Ich verstehe nicht so wirklich was du jetzt willst?
Und das rechtfertigt also ein Produkt zu versprechen und dann einfach paar Monate später zu sagen ah ne das ist "nicht lieferbar" aber die 100€ teureren Modelle die sind grade zufällig im Lager...

Also komm mir nicht mir die XC zur UVP vom Releasetag gibts grade nciht wegen Lockdowns, die sollen das einfach offen kommunizieren statt durch die Hintertür zu verkaufen
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.832
Und das rechtfertigt also ein Produkt zu versprechen und dann einfach paar Monate später zu sagen ah ne das ist "nicht lieferbar" aber die 100€ teureren Modelle die sind grade zufällig im Lager
Ja, genau das tut es. Denn das teurere hat die höhere Marge. Deswegen werden die produziert und die anderen halt nicht.
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
933
Ich verstehe nicht so wirklich was du jetzt willst?
Und das rechtfertigt also ein Produkt zu versprechen und dann einfach paar Monate später zu sagen ah ne das ist "nicht lieferbar" aber die 100€ teureren Modelle die sind grade zufällig im Lager...

Also komm mir nicht mir die XC zur UVP vom Releasetag gibts grade nciht wegen Lockdowns, die sollen das einfach offen kommunizieren statt durch die Hintertür zu verkaufen
Oliven öl ist das Billige auch ausverkauft seit längeren, aber das teure für 8-12€ der liter das steht noch rum , zwar nicht in massen aber meist 1-2 kartons im supermarkt.
Will hier oliven öl nicht mit GPUs vergleichen aber würde sagen , aus der Not wird halt geld gemacht . Muss/soll halt auch verkauft werden.

Glab das StepUp lohnt nicht wirklich für den Endkunden bzw consumer, denke eher das es halt den Kaufpreis in dem Wert sicherstellt da es ja angerechnet wird.
Schnapper machen wir damit jedenfall alle nicht :/
 

ThePainshee

Experte
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
447
Ich verstehe nicht so wirklich was du jetzt willst?
Und das rechtfertigt also ein Produkt zu versprechen und dann einfach paar Monate später zu sagen ah ne das ist "nicht lieferbar" aber die 100€ teureren Modelle die sind grade zufällig im Lager...

Also komm mir nicht mir die XC zur UVP vom Releasetag gibts grade nciht wegen Lockdowns, die sollen das einfach offen kommunizieren statt durch die Hintertür zu verkaufen
Du bist echt ein schwieriger Kunde oder?
Entweder willst du es nicht verstehen oder du kannst es nicht verstehen.

Die Erklärung von Infin1tum ist mehr als schlüssig und vor allem auch sehr realistisch.

Aber du bist anscheinend gerade gedanklich sehr festgefahren in deiner Position, dass ist immer schlecht bei einer Diskussion.

Wenn EVGA am Anfang (vor bald 2 Jahre) sagt, wir bieten euch die Karte XY an und jetzt durch immer mehr Komplikationen diverse Karten aus der Herstellung pausieren lässt um andere Karten zu priorisieren, dann ist das deren gutes Recht.

Sie hätten dich auch einfach weiter warten lassen können um dann beim Release bei der 4000er Reihe zu sagen:
So das StepUp für die 3000er Reihe wird jetzt beendet, wer keine Karte bekommen hat, hat halt Pech gehabt.

Aber man bietet dir die nächsten verfügbaren Karten an, dass die dir persönlich zu teuer sind, ist halt persönliches Schicksal.

Dass du denkst, du hast ein Anspruch auf deine Wunschkarte, ist wie es der Name sagt, Wunschdenken.

Das EVGA sagt, bei den knappen Ressourcen, fokusieren wir die Herstellung der Karten die einen höheren Gewinn abwerfen, ist rein aus Unternehmersicht, einfach nur logisch und würdest du an deren Position genauso machen und wenn du hier was gegenteiliges behauptest hast du von Wirtschaft absolut keine Ahnung und wirst sicher von deinem Arbeitgeber mit Gutscheinen oder Muscheln bezahlt.

So das waren meine 50 Cent dazu.
 

Dampfkanes

Legende
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
5.895
Ort
In der Nähe von Nürnberg
Das EVGA sagt, bei den knappen Ressourcen, fokusieren wir die Herstellung der Karten die einen höheren Gewinn abwerfen, ist rein aus Unternehmersicht, einfach nur logisch und würdest du an deren Position genauso machen und wenn du hier was gegenteiliges behauptest hast du von Wirtschaft absolut keine Ahnung und wirst sicher von deinem Arbeitgeber mit Gutscheinen oder Muscheln bezahlt.
Vielleicht noch als Ergänzung, auch wenn es vielleicht klar ist:
Bei Produkten, die eine höhere Marge haben, lassen sich halt auch Preisanstiege von Komponenten, Preisanstiege bei Frachtkosten und in anderen Bereichen leichter unterbringen als bei Produkten, die es vielleicht eh nur gegeben hat, damit man sagen kann, man hat etwas "sehr Günstiges" im Angebot.
 

Gaspedal

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
83
Ich hatte Im Januar 2021 (Anfang) gekauft und heute wurde mein StepUp nach 14 Monate Wartezeit abgeschlossen. Irgendwie geht es schon voran. :d
 

Illancha

Neuling
Mitglied seit
05.04.2022
Beiträge
4
kleinen Update. Jetzt wurde mir als Alternative die XC3 Ultra für etwas weniger Aufpreis geboten. Ist somit doch ein ganz netter Zug seitens EVGA.
Wow, den Aufpreis für den XC3 Ultra gegenüber dem XC3 Gaming zahle ich total gerne. Solange ich nicht gezwungen bin, den FTW3 zu holen, der sowieso zu groß ist, um in meinen PC zu passen.
 

Karl Eduard

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.093
Ort
AW

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
34.193
Ort
Hoywoy(heimat)
ich wäre jetzt dran gewesen, musste aber abbrechen, da nix Kohle für über. Damn xD
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
34.193
Ort
Hoywoy(heimat)
ich mach sowas nicht. Wenn ich kein Geld dafür habe, pump ich nirgends an.
Wäre von ner 3070 XC3 Ultra auf ne 3080 FTW3 Ultra gegangen.
Aber da ich eh auf 97 fps begrenzt hab, langt mir die 3070. Zudem noch eine non LHR, schön kompakt, mit Uv noch effizienter... :d
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
933
ich mach sowas nicht. Wenn ich kein Geld dafür habe, pump ich nirgends an.
Wäre von ner 3070 XC3 Ultra auf ne 3080 FTW3 Ultra gegangen.
Aber da ich eh auf 97 fps begrenzt hab, langt mir die 3070. Zudem noch eine non LHR, schön kompakt, mit Uv noch effizienter... :d
nein nix pumpen ...so war es nicht gedacht :)

Aber gut das du noch zufrieden bist bzw zufrieden mit deiner entscheidung bist :)
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
34.193
Ort
Hoywoy(heimat)
hab mich halt dran gewöhnt, nach über einem Jahr Wartezeit xD
nee, mir war auch wichtig, ob ne Karte nun 350W oder nur 150W (mit Uv) verballert. Mag auch die Kompaktheit der Karte und die 8Gb Vram reichen mir aktuell dicke.
Zock ja "nur" in WQHD
 

Gaspedal

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
83
Was ist denn da schiefgelaufen?:d es kamen viele vor dir dran mit der 3090... wieso musstest du 14 monate warten
Das weiß ich auch nicht. Irgendwann gab es mal zwangsweise eine Produktänderung soweit ich weiß. Keine Ahnung ob es damit was zu tun hat. Musste eben mehr draufzahlen als vorher. War mit mein 3080'er so ziemlich zufrieden. Hatte reichlich Power für alle aktuelle Spiele und das in 3840x1600.
 

haadschi

Enthusiast
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
376
@Team EVGA
Bietet ihr eigentlich auch eine persönliche Rückgabe bzw. Abholung eines stepups bei euch vor Ort in Gräfelfing an?
Wenn man quasi ums Eck wohnt…
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten