Aktuelles

Durchlaufkühler Eigenbau

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
ja finde es cool, dass hier gleich so viele auch einen chiller bauen wollen :) könnte ja direkt mal ein how-to verfassen...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
haha ja, professioneller kühlschrank-chiller-bauer :d wäre wohl eine marktlücke...
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
22.971
Ort
Chemnitz
Tue es lieber nicht mit den Bestellungen, das ist eine heiden Arbeit...du kannst aber erst mal froh sein, dass dein Teil so gut funktioniert...
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
meine fresse, jetzt hat es mir grad die schläuche eingefrohren... hatte kurz -29.5°C wassertemp und da steigt die cpu-temp plötzlich auf über 60grad.... der frostschutz gefriert wirklich bei ca. -28 bis -29°C. schöne kacke, da muss ich noch was reinmischen, kann ja nicht sein, dass mein chiller sozusagen auch einen coldbug hat :fresse:
 

moc

Active member
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
1.824
Denke schon das sich das verträgt! Nur bei den SChläuchen/Dichtungen musst du aufpassen.
 

taurus01

Active member
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
13.335
Ort
Oldenburg
meine fresse, jetzt hat es mir grad die schläuche eingefrohren... hatte kurz -29.5°C wassertemp und da steigt die cpu-temp plötzlich auf über 60grad.... der frostschutz gefriert wirklich bei ca. -28 bis -29°C. schöne kacke, da muss ich noch was reinmischen, kann ja nicht sein, dass mein chiller sozusagen auch einen coldbug hat :fresse:
krass, sowas habe ich auch noch nie gehört. Aber ist doch schonmal super das sein Chiller so super Temps schafft. Bist doch sicher begeistert!?
 

borsti

Active member
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
1.742
Ort
MD
wie waren denn die temps an der cpu?
also ich meine als die schleuche noch nich zugefrohren waren :fresse:
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
cpu-temp lag immer so zwischen 20-25grad (smartguardian)... kam nicht dazu einen tempsensor am kühler zu befestigen...
 

JohnSmith

Active member
Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
1.112
ich hab mir jetzt nich alles durchgelesen, aber was fuer ein monster kühlschrank war das denn, der es schafft die ganze zeit die abwärme eines pc's wegzukühlen? oder kühlst du das wasser immer vor?
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
das wasser muss vorgekühlt werden, sonst ist nix mit kühlen... mit 12L braucht es immer so um die 4h anlaufzeit bis man richtige Temps hat (ca. -20°C).... danach konnte ich die temp auch halten (prime @ 1.6V ca. 8h).... zur zeit kühle ich das wasser seit 6stunden von 0°C auf (bis jetzt) -24°C... es sind jetzt aber auch 20L im tank... das heisst das wasser wird wohl nicht so schnell kalt ;)
 

Kurbel

Active member
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
5.549
@gianni-gt:

kommt deine Grafikkarte auch noch in den Kreislauf?
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
hehe du kennst mich wohl nicht... habe eine passive x1300 im system... habe überhaupt keine ambitionen auf grafik-benches.... cpu-oc'er-only ;)
 

martinio

Active member
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
5.332
Ort
UNNA / Chorzow
Warum lässt du es nicht die ganze zeit an??? Dann brauchst du nicht ständig zu warten bis es sich abgekühlt hat;)
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
mein chiller läuft seit drei tagen non-stop :fresse: mein problem ist nur, dass das thermostat defekt ist, daher gefriert mir das ganze irgendwann... wie heute morgen um 02:00, da hatte ich schläuche aus eis... bei -30°C

meinen 3700+ hatte ich dabei wohl auch total-gefrohren, denn der lief erst nach 5stunden wieder an...

bin jetzt grad wieder ein bisschen am primen... die wasser-temp ist bei -24°C mit vollem tank... die cpu-temp ist niedriger als bei gleicher wasser-temp, als einfach nur die halbe box voll wasser war... hmmm.. komisch, aber egal...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kurbel

Active member
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
5.549
es ging mir auch mehr darum wie du das technisch umgesetzt hättest die ganze Bastelei :d
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
ich bin hier gerade eine riiiiiisen doku am verfassen für meine webseite.... sage dann wenn der artikel fertig ist... dauert allerdings noch ein paar stunden ;)
 

Kurbel

Active member
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
5.549
warum sollte der das nicht mitmachen, der ist für Dauerbetrieb ausgelegt oder schaltet sich dein Kühlschrank nach paar Stunden aus :fresse:
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
meiner läuft auf jedenfall nach 72h betrieb noch... man muss ihn halt etwas belüften....
 

isulk

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
5.583
Ort
Im tiefen dunklen Wald:27793
Die Temps sind wirklich erste Sahne!:drool:

Hätte am Anfang nicht gedacht,das der Kühlschrank so tief in den Minusbereich geht.

Bin schon gespannt,wer sich als nächstes am bau eines Chiller`s wagen wird.
 

gianni-gt

Active member
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
4.230
Ort
Schweiz
ja die minus grade sind mir hier zum verhängnis geworden... prozessor wurde nicht mehr richtig erkannt etc. manchmal gar nicht... sobald ich etwas im bios verstell bootet die kiste nicht mehr.... habe dann man den kühler und prozessor abgenommen... der prozessor war sozusagen am sockel festgefrohren :fresse:
ich lasse jetzt mal alles trocknen und hoffe das beste für morgen...
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
22.971
Ort
Chemnitz
Na dann viel Glück...denke aber, es sollte nichts passiert sein, da du ja Booten kannst und ins BIOS kommst ;) Also warte ein paar Stunden, dann probier das ganze nochmla, ich will die 3,33 GHz sehen, du weist schon...
 
Oben Unten