Aktuelles

Downsampling bei 3D mit ASUS VG278H aber wie ? *SOLVED*

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Servus Zusammen,

versuche gerade downsampling aber so dass ich 3d noch benutzen kann.
Dass heißt man braucht glaub mindestens 100hz (oder geht's nur mit 120?) aber irgendwie bekomme ich es nicht hin.
Dank eines User habe ich zumindest nun eine Auflösung gefunden bei der ich 100Hz nutzen kann 2560x1440.
Allerdings funktionieren die Spiele leider nicht in 3D. Getestet hab ich bis jetzt Crysis 3 und Tomb Raider.

Hat von euch evtl. noch einer ne Idee wie ich dass zum laufen bekomme ?


EDIT:

Dank geht an OC_Burner für die Lösung :

Benutzerdefinierte Auflösung :



!! Bios Mod erforderlich !!

Änderung im Bios :





funktioniert leider nicht in allen Spielen aber die meisten gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
18.132
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Dafür brauchste mit sicherheit einem modifizierten monitor treiber weil sonst wird das DS nicht als 3D auflösung erkannt!
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
eine höhere auflösung als 1920x1080 pixel ist im stereo-betrieb nicht vorgesehen, punkt.


edit:
ich hänge hier nochmal ein paar DS-auflösungen an; die gehen im GTX780-thread nur unter.

2880x1620 /100Hz

ds3jkqla.png


2688x1512 /120Hz

ds21xoen.png



2560x1440 /100Hz

dsjvq9d.png






(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Re: Downsampling bei 3D mit ASUS VG278H aber wie ?

Ja die Tabelle ist gut.Scheint aber auch nicht überall zu gehen. Bei mir geht nur des letzte und auch nur mit “automatisch“

Komisch, hab gestern noch wo gelesen dass einer meinte er hat 3d in 2540 hinbekommen aber andere sagen auch das der durchsatz vom Kabel ?! Es gar nicht zulässt (oder so ähnlich). Muss noch mal schauen was die meinten.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TobiWahnKenobi

Guest
kann sein - ich habe einen neueren bildschirm als du (VG278HR).


(..)

mfg
tobi
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
von den auf der asus-seite beworbenen 144Hz konnte ich bei diesem gerät hier noch nichts entdecken. keine ahnung was da anders ist.. die modellnummer.. ;-)

..und dass die geposteten einstellungen funktionieren.



(..)

mfg
tobi
 

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Aber mit 120Hz bekommste 3D auch nicht zum laufen bei höherer Auflösung ? Weil gestern doch mal meintest in Bf3 hättest glaub hinbekommen.
Frage ist halt obs technisch überhaupt möglich ist.
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
ich sage doch -> es ist nicht vorgesehen.

3DVision ist nichts anderes, als der HDMI_1.4-3D krempel (bei nvidia schimpft es sich 3DTVplay) und der ist nunmal nur für 1080er auflösung spezifiziert (bluray und spielkonsolenstandard).
btw,
ob die frames sequenziell oder neben/unter -einander übertragen werden ist dabei hupe.

DS ist auch keine offizielle option, insofern ist alles was damit geht glückssache.

der 3DVision-treiber wählt den refresh im stereobetrieb und der kann nur das unterstützen, was im standard festgeschrieben ist.


(..)

mfg
tobi
 

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
hmmm ok.

Hattest du vorher mal den "alten" von ASUS ? Ist der neue irgendwie besser was ghosting angeht etc. oder hast keine anderen Veränderungen festgestellt ?
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
ich sehe am TFT immer ghosting, weil ich seit vier jahren DLP-shutter-verwöhnt bin. ob H oder HR ist für mich völlig banane..

dass ich aufm schreibtisch ein shutter-TFT stehen habe war langeweile. ich krieg bei 27" nach kurzer zeit das gefühl, in einen schuhkarton zu gucken.

die vorzüge des schnellen asus haben sich erst aus der nutzung ergeben.

edit:
also in BF3 und crysis3 funktioniert 3DVision mit der 1440p-auflösung, die ich oben gepostet habe.




(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
WTF ich bekomm wie gesagt nur die untere zum einstellen aber dann beim Spiel starten kommt nur nur ein schwarzer Bildschirm und sonst nix weiter...

Hast du die 3D Brille auch aufgesetzt ? Hatte es mal mit ner komischen Auflösung geschafft das er 2 Bilder angezeigt hat aber 3d Effekt gabs trotzdem keinen wenn man Brille aufsetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TobiWahnKenobi

Guest
auflösung steht oben und ja, natürlich habe ich die brille aufgesetzt. ich hab beides sogar 2 minuten gespielt. im moment fehlen mir zum zocken die böcke.

btw,
andere, als die oben aufgeführten benutzerdefinierten auflösungen habe ich gar nicht angelegt.. sie sind lediglich nochmal als 60Hz-version vorhanden, denn
der projektor hat die ganzen einstellungen bis 4K ebenfalls mit 60Hz und somit wird klonen möglich.

@wall wirkt das DS-bild ungleich hübscher als am schreibtisch.


(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Alles klar, danke. Schade das es mein Gurken-TFT nicht packt bzw. mir nur nen scwarzen Bildschirm anzeigt. In 3d Modus schaltet sich Monitor aber dann is ebbe
 
T

TobiWahnKenobi

Guest
du kannst die werte doch noch anpassen und rumprobieren. die chance, dass jemand mit den passenden werten vom himmel fällt ist nicht sooo groß. wir (die jungs mit gleichem bildschirm im 3DC und ich) mussten für die richtigen parameter auch etliches ausprobieren. die 4K-geschichte hätte ich ohne die werte von blaire im leben nicht gefunden.. da musste ich mit der gesamtpixelzahl runter..

ich würde einfach noch ein bisschen damit rumspielen.. geht nicht gibts nicht und zumindest für BF3 und C3 weisst du ja jetzt, dass 1440p/100Hz @stereo3d möglich ist..


(..)

mfg
tobi
 

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Sofern es dann auch noch besser aussieht und nicht nur 100% mehr Leistung braucht :bigok:

Du meinst übrigens HE und nicht HR oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TobiWahnKenobi

Guest
guck dir die fotos an - > ich meine HR. ich habe den emitter im rahmen wie du. der HE hat das nicht.


edit:

unbenannt3bau55.png




(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Gar nicht gewusst das es nochmal einen gibt. Dachte immer HE wäre der neuste.
 

RichieMc85

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
7.909
Ort
Göttingen
Hab hierzu auch noch eine Frage. Habe auch den 120Hz Asus und bei mir wird keine Auflösung angezeigt die mehr als 60 Hz hat. 2560 würde mit 100 Hz gehen aber sie ist nicht auswählbar. Gibt es dafür eine Lösung?
 

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Muste mal den Tobi fragen, der weiß das sicher. Bei mir kann ich 120Hz auswählen.
Hast du evtl. per HDMI-Kabel angeschlossen ?

---------- Post added at 02:18 ---------- Previous post was at 02:09 ----------

Das doch auch komisch, gestern konnte ich das untere Profil noch einstellen und heute kommt wieder Fehlermeldung wenn auf Test klicke

EDIT : Mit 2400 und 1100 bei Gesamtzahl geht's, allerdings bleibt Monitor wieder schwarz wenn in 3d schaltet
 
Zuletzt bearbeitet:

phil2888

Neuling
Mitglied seit
09.07.2013
Beiträge
2
Guten Tag.
Ich bin neu hier im Forum.

Es geht um dem Monitor VG278HR.

Und zwar bekomm ich die von die oben angegebenen Auflösungen nicht hin. Kommt immer ein Fehler "Ihr Display unterstützt die Auflösung nicht".
Woran kann das liegen.
Ich habe einen I7 3770K und 2 GTX 680 SLI.
Mit meinem alten Monitor Samsung SyncMaster BX 2231 bin ich auf die Auflösung 2880X1620 @60Hz gekommen.
Mein neuer will keine andere annehmen als 1080p. Egal wieviel Hz ich einstelle ob 100 120 oder 144.
Angeschlossen ist er per DVI-D DL hoffe ich doch .
Und noch eins wenn ich Vsync in Diablo3 anstelle geht die Framerate nicht über 60 Frames. Obwohl in Win8 Pro 64 144Hz eingestellt ist auch unter der Nvidia Systemeinstellung eingestellt.
Woran kann das alles liegen.

Danke schon mal für eure schnelle Hilfe.

Gruss Phil
 

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
Frag am besten mal Tobi ob der weis welche Auflösung man noch probieren kann.
 

phil2888

Neuling
Mitglied seit
09.07.2013
Beiträge
2
Hallo
ich konnte die Auflösung von 2560X1440 @90Hz und 3d geht dann nicht mehr.
Höher nimmt er nichts an.
Und das mit der Vsync ist auch geklärt. Das spiel unterstütz nur 60 Fps mit Vsync. Hab jetzt in Game die Vsync deaktiviert und über die Nvidia Systemsteurung auf Vsync gestellt Jetzt hab ich die 144 Fps.
Danke für die schnelle antwort ich lass es dann auf 1080p.
 

UHJJ36

Urgestein
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
18.795
Ort
Thüringen/Erfurt
Re: Downsampling bei 3D mit ASUS VG278H aber wie ?

Tobi ist hier im forum gebannt ;)

Gesendet von meinem GT-I8190 mit der Hardwareluxx App
 

n0ti

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
8.130
Ort
Neuruppin
Hallo Leute, ich habe downsampling nun auch probiert, und es funktioniert auch, aber ist es normal das es aufn desktop mit BSP: 2880x1620 die schrift unscharf ist ?
 

OC_Burner

Enthusiast
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
757
Ort
Berlin
Für 1.5x1.5 Downsampling bei 3DVision und 120hz ist unbedingt eine GK110 Karte vom schlage einer GTX780/Ti/Titan notwendig inkl. Biosmod. Eventuell ist sogar noch mehr möglich und vielleicht für den ein oder anderen ganz interessant.

2880x16201920x108012032u62.png
 
Zuletzt bearbeitet:

eagle*23*

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
23.456
Ort
OfW :D
:eek: dat klappt mit 3d ? Dachte immer mehr wie Full HD geht nicht.
Für was der Bios Mod ? Hab halt schon einen drauf den ich fürs OC brauche....
 
Zuletzt bearbeitet:

OC_Burner

Enthusiast
Mitglied seit
22.01.2005
Beiträge
757
Ort
Berlin
Ja dat klappt, habe es gerade eben getestet als ich den Thread hier sah. Die Biosmodifikation ist deswegen notwendig weil damit die Timings auf ihren Standardwert belassen werden können was bei 3DVision nunmal sehr wichtig ist. Im Link wird beschrieben wie man sein Bios dafür fit machen kann. Dort gibt es aber auch einen weiteren Link zu angepassten Biosfiles für den einfachen Download. Allerdings besitzt nur das Titanbios ein offenes PowerTarget.

Edit: Hatte falsch verlinkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten