Aktuelles

Dienst, der mich über Software/Firmware-Updates informiert

devkid

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
61
Hi Ihr,

sagt mal, kennt jemand einen Dienst bzw. eine Software, die einen automatisch über Soft- und Firmware-Updates jeglicher Art informiert (also nicht beschränkt auf bestimmte Hersteller)? Man sollte hinterlegen können, welche Updates interessant sind. Zb habe ich einen Technisat-Receiver und eine OneForAll-Fernbedienung, für die es ab und zu Updates gibt. Aber ich möchte nicht ständig dran denken müssen, ab und zu auf deren Webseite zu gehen, um zu gucken, ob es was Neues gibt.
So einen Dienst fände ich eine super Sache, kenn jemand sowas?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ara1

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
1.064
nö, und wenn du nen Moment drüber nachdenkst wirst du auch feststellen dass es sowas garnicht geben _kann_
 

devkid

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
61
Ach, iss ja n Ding. Und warum soll es sowas nicht geben können?
 

ara1

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
1.064
gibt es ein zentrales Verzeichnis aller Hard- und Software Hersteller dieser Welt? Nein.
gibt es ein einheitliches Verfahren für Software Updates unter Windows? Nein.
Wäre es ein völlig hoffnungsloses Unterfangen alle Updates dieser Welt manuell zu erfassen? Ja.
 

devkid

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
61
Ich vermute, du hast missverstanden was ich suche, vielleicht hab ich mich auch blöd ausgedrückt.

Sowas ist natürlich möglich. Einfach eine Online-Datenbank anlegen, wo man für jedes Programm bzw. Gerät (Firmware) einen Eintrag anlegt inklusive aktueller Versionsnummer. Nun können Benutzer/Hersteller/Werauchimmer eine neue Version eintragen, sobald diese erscheint. Wenn so ein System hinreichend verbreitet ist, hätten die Hersteller natürlich selbst ein Interesse daran, ihre Versionsinformationen selbst auf dem neuesten Stand zu halten, ansonsten eben community-driven ala tmdb.
Benutzer können sich dann in der Datenbank auf bestimmte Geräte/Softwaren abonnieren und werden per Email benachrichtigt, sobald eine neue Version erschienen ist. Mehr nicht. Updaten müssen sie dann natürlich noch selbst.

Keine Ahnung, was das mit Windows zu tun haben soll... Das so eine Datenbank niemals 100% vollständig sein kann, sollte auch jedem klar sein.
 

Lord Stoffel

Wo kann ich das abholen ?
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
7.238
Ort
Südlich von Dings

Kadist

Neuling
Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
306
Je nachdem wie diese Seiten aufgebaut sind kann man auch Webseiten-Überwachungs-Software einsetzen die sich bei Änderung melden.

Das geht u.a. auch über Webseiten wie z.B. ChangeDetection - Know when any web page changes

Ob bzw. wie gut das bei den entsprechenden Firmen funktioniert kann ich allerdings nicht sagen.
 

devkid

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.08.2006
Beiträge
61
Danke für die Tipps, geht schon in die richtig Richtung. Ist vermutlich etwas viel verlangt, aber richtig gut wäre es, wenn wie gesagt auch sowas wie Firmware-Updates von anderen Geräten (SAT-Receiber zum Beispiel) erfasst wären. Die Idee mit dem Webseiten Scannen hat auch was.
 

ElGrande-CG

Enthusiast
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
2.005
Ort
Hannover
Diese ganze Diskussion wäre unnötig, wenn Windows einen Paketmanager hätte. Bei Linux-Distris gibts sowas seit Jahren und kann genau das, was du willst. Aber Microsoft will halt nicht.

Ein Hoch auf apt-get update && apt-get dist-upgrade

Und nun haut mich :d
 

Sukrim

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
2.666
Tja, Pacman ist da mMn. doch noch um einiges angenehmer...

Hier geht's aber um Windows! Anscheinend gibt's da auch ein paar Paketmanager, die aber auch mehr Nischenprodukte sind und auch nur sehr selten Treiberupdates erkennen.
 
Oben Unten