Aktuelles

[Sammelthread] Diablo Series / Diablo® II: Resurrected

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.982
Ort
Rhein-Main
so viele spielen doch gar nicht mehr :ROFLMAO:

ne im ernst, sie können ändern was sie wollen aber es wäre cool wenn man das aktuelle D2R (also das mehr oder weniger unveränderte "Ur D2") weiterhin auswählen könnte, dann können sie alles verbessern /verschlimmern (ist ja immer Ansichtssache) was sie wollen
Einfach Patchstand 1.09d einspielen.
Dann kann man wenigstens wieder Bogen Amazone spielen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.419
Nun wenn sie zu sehr übertreiben es in Richtung D3 zu pushen wird halt wieder die alte Version mit Mods gespielt.
 

Kiryu

Experte
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
241
ne im ernst, sie können ändern was sie wollen aber es wäre cool wenn man das aktuelle D2R (also das mehr oder weniger unveränderte "Ur D2") weiterhin auswählen könnte, dann können sie alles verbessern /verschlimmern (ist ja immer Ansichtssache) was sie wollen

Ich weiß nicht so richtig, was ich davon halten soll.

Wenn Blizzard jetzt regelmäßig an diversen Stellschrauben dreht, ist das doch kein wirkliches Remaster mehr?

Mfg
Kiryu
 

cloudconnected

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.638
Hier ma was zum Schmunzeln

 

mitcharts

Urgestein
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
6.932

coldfingers

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
3.983
Kann mir Jemand bitte eine gut spielbare also nicht komplizierte mit survivability inkl. gut damage Pala Skillung posten? :d
 

KampfSchaaf

Enthusiast
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
263
Ort
CCAA

Find ich ganz gut. Den verlinkten Level-Guide würde ich zu Beginn ehrlich gesagt nicht nutzen. Sieh zu, dass du irgendwie auf lvl 18 kommst und bis dahin nicht zu viel "Quatsch" geskillt hast und renn ab dann als Hammerdin rum (ist im lvl-Guide beschrieben). Ist zwar etwas nervig zu Beginn, spart dir aber einen unnötigen Respec.
 

janbe87

Profi
Mitglied seit
30.01.2021
Beiträge
236
Ort
München
Hier noch ein Hammerdin Build Guide - den nutze ich für meinen:
Wobei ich nicht umgeskillt habe bei Level 18, sondern einfach die meisten Punkte nach Level 3-4 aufgespart hatte. Ging aber glaub nur dank guter Items und weil meine Freundin als Sorc dann da alles weggehauen hat.
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.156
Ort
Augsburg
einfach kurz den PTR anwerfen, sich mit dem Level 99 Hammerdin einloggen und Skillung nachschauen und mal probespielen ;) Der ist High End mit 8 Skillern, Torch und Anni und gutem BIS Gear. Aber kein Enigma. Was sich Blizzard dabei denkt :fresse:
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.419
Blizzard hat auch merkwürdige Ansichten über die Ausrüstung eines Summoners. Die restlichen Chars passen aber größtenteils :d
 

coldfingers

Enthusiast
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
3.983
Danke euch für die Links! Bin lvl 14 und hatte bisher noch nichts geskillt. Dann schau ich mal, dass ich 18 werde.
 

legendMOD

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2009
Beiträge
913
Ort
Leipzig
Ich finde es gut, dass Blizz die Charaktere nochmal ausbalanciert. Nach 10 Jahren oder wann der letzte große Balancepatch kam tut ein wenig Abwechslung durchaus gut. (y)
 

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
1.245
Blizzard hat bei keinem ihrer Games jemals ein sauberes Balanceing hinbekommen,
von daher besteht auch bei D2R sehr wenig Hoffnung.
Gerade bei D2R sind die Items das Problem, warum die "Overpower" der einzelnen Chars so heftig ist.
 

legendMOD

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2009
Beiträge
913
Ort
Leipzig
Blizzard hat bei keinem ihrer Games jemals ein sauberes Balanceing hinbekommen,
von daher besteht auch bei D2R sehr wenig Hoffnung.
Es geht doch gar nicht um ein allumfassendes Balancing, einfach mal wieder die Karten neu mischen ist doch Abwechslung genug. Es wird immer Klassen geben die für einzelne Gebiete besser geeignet sind. :rolleyes:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gerade bei D2R sind die Items das Problem, warum die "Overpower" der einzelnen Chars so heftig ist.
Und hier muss man dem Spieler eigentlich auch wieder eine Teilschuld geben. Höher, schneller, weiter und Hauptsache man trägt Runenwörter mit den höchsten Runen. Da ist doch jeder Spieler selbst seines Glückes Schmied.
 
Zuletzt bearbeitet:

KampfSchaaf

Enthusiast
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
263
Ort
CCAA
Und hier muss man dem Spieler eigentlich auch wieder eine Teilschuld geben. Höher, schneller, weiter und Hauptsache man trägt Runenwörter mit den höchsten Runen. Da ist doch jeder Spieler selbst seines Glückes Schmied.
Naja, die Möglichkeiten sind da, also werden sie genutzt. Wäre auch quatsch, es nicht zu machen.
 

KampfSchaaf

Enthusiast
Mitglied seit
14.04.2011
Beiträge
263
Ort
CCAA
öhm..ja, doch. Du gehst doch auch bei SC nicht hin und sagst "Toss dürfen HTs nicht nutzen weil OP" (vollkommen aus der Luft gegriffenes Beispiel). Aber ich beschwer mich ja auch nicht. D2R ist erstmal so gebalancet, wie es LoD gegen Ende war. Wer damit ein Problem hat, sollte es nicht spielen. Dass das der Fall sein würde war vollkommen klar.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
5.785
Ort
Duisburg
Also… die Patch Notes von 2.4 lesen sich so, dass D2R erheblich einfacher wird.
Sorc z.B. hat keinen CD mehr nach Frozen Orb, Blizzard, Firewall etc.

Was mich aber massiv stört, es war nix zu lesen vom Rune oder Gem Stacking.

Und mal ehrlich, was dauert es so lange?
Den Patch brauchen die nicht raushauen, wenn Lost Ark jetzt auf Steam released wird.
 

bobby

Urgestein
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.807
Ort
Würzburg
Den Patch brauchen die nicht raushauen, wenn Lost Ark jetzt auf Steam released wird.
Puh ich finde das jetzt schwer zu vergleichen, alleine schon Mechanics und Gameplay von einem 20 Jahre alten Spiel mit einem Neuem.
Des Weiteren denke ich nicht, dass jetzt die ganzen D2R Spieler auf Lost Ark gehen - außer Blizzard patcht irgendwas komplett mülliges und das Game ist unspielbar.

Prinzipiell ist es auf jeden Fall nett, dass Blizzard sich Mühe gibt die alten Metas zu überarbeiten und gerade im Hinblick auf die erste (irgendwann) erscheinende Ladder ist auf jeden Fall ganz interessant :)
Man wird es sehen
 

ToPPi99197

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
2.447
Ort
Hannover
Lost Ark ist für mich etwas völlig Anderes, ist doch ein MMO? Ansonsten freuts mich, dass Blizz D2R ein bisschen Aufmerksamkeit spendiert. Für mich ist das eigentlich sogar ein Bonus, ich habe es mir geholt mit der Absicht ein paar Wochen Spaß zu haben und die Nostalgie aufleben zu lassen und das wurde erfüllt. Hätte nach dem Reforged-Debakel nicht damit gerechnet, dass da noch Support kommt.
Bin mal gespannt, wie es läuft. D2 zwischendurch geht eigentlich immer!
 

DragonClaVV

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
4.419
Also ich weiß nicht wie ihr das seht aber bei dem Patch bzw. dem alter des Spiels davon zu reden dass es einfacher wird.. Für absolute Neulinge mag das zutreffen aber jeder alte Hase der das Spiel einfach schon tot gespielt hat hat auch in der jetzigen Form mit keinem Gegner oder Schwierigkeitsgrad noch irgendwelche Probleme.

Selbst ausgefallene Builds auf die man normalerweise nicht kommt kriegen abgesehen von vll. Uber Tristram/Clon etc alles klein wenn auch nicht im Tempo eines gängigen Builds wenn man einiges Gear auf Halde hat. Bin noch recht positiv gestimmt was die Anpassungen angeht. Mal sehen wie es sich noch entwickelt.

Ich sehe es aktuell tatsächlich eher als Möglichkeit neue Builds zu bauen und zu spielen und damit mehr Spaß zu haben als es aktuell möglich ist. Aber skeptisch war ich davor auch muss ich zugeben :d
 
Oben Unten