Aktuelles

Delid-Die-Mate 2 im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
65.633
ddm2.jpg
Mit der Veröffentlichung des Delid Die Mate revolutionierte Roman "der8auer" Hartung die Welt der Overclocker ein Stück weit. Der ehemals sehr riskante Eingriff, das Delidding der CPU, um den Tausch der Wärmeleitpaste zu ermöglichen und so deutlich niedrigere Temperaturen zu erzielen, war nun relativ sicher und für jedermann durchführbar. Wir stellen die zweite Revision des Tools auf den Prüfstand und überprüfen ob der Nachfolger die einzigen Kritikpunkte des Vorgängers, die Kompatibilität und den Preis, beseitigen...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.807
Danke für den Überblick :)

Ich finde jedoch nicht, dass der Verlust der Garantie- und Gewährleistungsansprüche ein negativer Aspekt des Produktes selbst ist. Das ist schlicht ein Nachteil des Vorgangs selbst und das wird jedem bewusst sein, der ein solches Werkzeug anschafft.
 

Jonny0r

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
893
Ort
Saarland
Wenn das ding mal vorrätig wäre, das wäre cool.
 

SkizZlz

Experte
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
5.235
Und genau das ist das Problem.. nicht Lieferbar warum auch immer, selbiges leider auch mit dem DDM X

Für meinen DDM2 musste ich 4 Monate extra warten..
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.931
30€ ist einfach nur krass! Bin gespannt wie die 8700K mit Flüssigmetall unterm Deckel abgehen (auf die breite Masse bezogen, bzw. den Wert den wirklich JEDE CPU damit schafft).
 

bttn

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
518
Man kann sich auch selbst behelfen mit einem 5€ Poket bzw. Mini Schraubzwinger. Sieht fast identisch zum Die Mate 2 aus nur dass es keine feste Schablode zum einlegen gibt. Braucht man nicht zwingend. Über die Diagonale einlegen und zudrehen. Fertig.

Wer nicht warten will oder kann. :)
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.463
Ort
127.0.0.1
Wieso eigentlich "delidding"? Ich kannte immer nur köpfen. Was soll Delidding eigentlich bedeuten?
 

Uftherr

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
1.148
Lid heißt Deckel auf English. Delidding könnte man mit "Deckel entfernen" übersetzen.
 

gauden1310

Profi
Mitglied seit
07.09.2017
Beiträge
507
Frage mich, wieso es bei allen Delid Die Mates so Lieferprobleme gibt. Schade. Dann sollte ich wohl langsam einen bestellen, damit der dann da ist, wann auch der 8700k eintrifft. Mal sehen auf was ich länger warten muss. ^^
 

Kenaz

Experte
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
1.351
Der erste Die Mate war noch gut, da hatte man wenigstens gleich eine sichere Unterlage, worauf man die CPU bearbeiten konnte.
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
24.910
Ort
München
Kann man mit dem Delid Die Mate 2 auch. Ich war zunächst (bevor ich es in den Händen hielt) auch skeptisch, aber die Schablone hält alles sicher in Position.
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.088
Finde die Variante von Aquacomputer Dr. Delide besser und habe auch damit schon einige CPUs geköpft und neu verklebt. Dank guter Justierungsvorrichtung des HS auch ziemlich einfach.
 

SyPi

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
4.625
Ort
Berlin
Danke für den Hinweis @cHio. Hatte das Tool von AC gar nicht auf dem Schirm.
 

proggi

Experte
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
571
Ort
Hessen
Frage mich, wieso es bei allen Delid Die Mates so Lieferprobleme gibt. Schade. Dann sollte ich wohl langsam einen bestellen, damit der dann da ist, wann auch der 8700k eintrifft. Mal sehen auf was ich länger warten muss. ^^

Made in Asia...und wahrscheinlich unterschiedliche Qualität...das kann sich Caseking nicht leisten - Schund auf den Markt zu bringen...
 

dannyl2912

Experte
Mitglied seit
18.07.2012
Beiträge
2.683
Wäre auch dafür, dass mal geliefert wird. Meine Bestellung feiert nun die 7. Woche als Jubiläum.
 

Brutek

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
111
Ort
Niederrhein
Super Teil.
Die lange Lieferzeit und damit zusammenhängende Werbung ist für Kunden wie mich auch etwas ärgerlich, gerade in der schnelllebigen Computerwelt.
Bestellen und 2 Monate warten geht da gar nicht.
 
Oben Unten