Aktuelles

DDR3 RAM Riegel - Kapazität aus Produktcode rauslesen?

gogoAustria

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.586
Ort
Niederösterreich
Ich hab leider keine Möglichkeit ein System zu testen, und würde aber gerne die RAM Kapazität wissen.

Die Bezeichnung gibt aber Rätsel auf.

Ich bin es von Kingston gewohnt, dass sie immer die Gesamtkapazität des Kits angeben.

Hier ist aber „8GB“ angegeben, die Riegel gab es allerdings nur im Doppelpack zu kaufen.

Ich habe nun 2 davon auf dem Board stecken, sind es nun zusammen 8GB, oder 16GB?

Bezeichnung ist folgende:
CM3B8G2C1600L11B.

Ich blicke nicht durch, Google gibt auch irgendwie nur widersprüchliche Infos.

Kann mir jemand das klar beantworten?
 

Anhänge

  • 26AB34CB-4BC5-4B1C-B561-A94E2C9D035C.jpeg
    26AB34CB-4BC5-4B1C-B561-A94E2C9D035C.jpeg
    1,3 MB · Aufrufe: 25
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.529
Ort
Nehr'esham
Das ist keine Bezeichnung eines Corsair Retail Kits, denn diese sind ganz anders aufgebaut. Statt dessen sieht das eher nach einem OEM-Einzelmodul aus. Daher entspricht die Kapazität sicherlich den auf dem Modul angegebenen 8GB. Wenn du dafür eine offizielle Bestätigung brauchst, frag am besten direkt beim Corsair Support nach.
 

Phantomias88

Banned
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
8.459
Ort
StuggiTown
Das ist keine Bezeichnung eines Corsair Retail Kits, denn diese sind ganz anders aufgebaut. Statt dessen sieht das eher nach einem OEM-Einzelmodul aus. Daher entspricht die Kapazität sicherlich den auf dem Modul angegebenen 8GB. Wenn du dafür eine offizielle Bestätigung brauchst, frag am besten direkt beim Corsair Support nach.
Eigentlich gibt es die Module nur einzeln vom Hersteller, also sollten es 8 GByte pro Modul sein.

Es macht ja keinen Sinn, ohne Dual Kit Angabe auf dem Aufkleber, die Kit Größe anzugeben.
 

Viper63

Semiprofi
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
258
Den abgebildeten Produktcode einfach mal bei google einzugeben kommt jetzt nicht in Frage weil...?
 
Oben Unten