Aktuelles

[FAQ] Das ultimative LC Display Technologie FAQ/ Diskussion

ABA74

Active member
Mitglied seit
15.04.2007
Beiträge
1.424
Ort
Ratingen
MOinsen,

so mein neuer TFT kam gerade....und zwar der Asus PB287Q....

Eine Frage, wieso macht der nur 30hz bei 4k...?



Angeschlossen ist er via DisplyPort Kabel, welches dabei war..als Graka habe ich die Titan....

E://
..



..wie es hier steht....ASUS PB287Q 4K Monitor nur mit 30Hz

hmmm

Umgestellt ist auch...:/

Test von Prad sagt das gleiche: "Obwohl die Anzeigequalität gut ist, lässt sich nicht verbergen, dass es sich um ein TN Panel handelt. Farbbrillanz und Kontrast können mit einem IPS Panel nicht ganz konkurrieren. Daran können auch die zahlreichen Bildmodi nichts ändern.

Unmittelbar nach dem Start des Betriebssystems ist uns aufgefallen, dass der Mauszeiger mit leichter Verzögerung reagiert. Ein Blick in den Grafikkartentreiber hat gezeigt dass die Bildwiederholfrequenz nur 30 Hz beträgt. Eine Änderung auf 60 Hz hatte auch eine Änderung der Auflösung auf 1.920 x 1.080 Pixel zur Folge"
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Lord Quas

Active member
Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
2.697
In Verbindung mit Win10 hilft 60Hz nicht nur bei nVidia sondern auch unter Einstellungen (Windows) einzustellen. Danach wurde bei mir 60Hz erkannt und überall übernommen.

Gruß
 

hugoLOST

Active member
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.009
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Wie erkenne ich ob Freesync funktioniert? In BF4 merke ich kein unterschied ob an oder aus. Genauso Overdrive. Da ist es egal ob aus oder Stufe 1,2 oder 3 ich merke nix.

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk
 

L_uk_e

Active member
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
4.672
Keine Ahnung ob es hier rein gehört, aber spricht etwas gegen ein günstiges Colorimeter für den privaten Gebrauch und um auch die Bildschirme im Büro mal richtig einzustellen? Wären dann insgesamt 4 Monitore + ein Ultrabookdisplay.
Hätte an sowas gedacht: X-Rite ColorMunki Smile ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
Oder wäre es sinnvoll ein klein wenig mehr in die Hand zu nehmen um ein Spider 5 Express zu kaufen? Datacolor Spyder 5 Express ab Preisvergleich Geizhals Deutschland
Es werden zwischendurch mal ein paar Fotos bearbeitet mit DxO OpticsPro 11 ESSENTIAL Edition und ansonsten möchte ich einfach nur möglichst natürliche Farben haben. Vor allem das Ultrabook auf der Arbeit ist da mMn ziemlich bescheiden und da unterscheiden sich die Farben schon deutlich von den beiden anderen Monitoren die daneben stehen. Ich weiß, man bekommt nicht alles zu 100% gleich, aber wenigstens eine gute Annäherung wäre nicht schlecht.
 

starmann65

New member
Mitglied seit
27.12.2018
Beiträge
2
Ich möchte auf meinem ASUS PG278Q einen neuen Polarisations Filter Film aufziehen, jetzt habe ich gesehen, das es für meinen Monitor in der Größe von 27" drei verschiedene Optionen gibt, einmal mit 0 Grad / einmal mit 45 Grad und einmal mit 90 Grad einfallswinkel. Ich habe gelesen, das bei den meisten TN-Monitoren ein 45 Grad einfallswinkel verwendet wird, es gibt aber auch einzelne TN-Monitore mit 90 Grad einfallswinkel. Weiß vielleicht hier jemand, welche die richtige Option für meinen Asus wäre, was den Einfallswinkel betrifft?

Hier mal ein Beispiel von einem solchen Polarisations Filter Film wie ich ihn benötige, dieser hat einen 45 Grad einfallswinkel: https://www.ebay.de/i/323094107550?ul_noapp=true

Danke im voraus

starmann65
 
Zuletzt bearbeitet:

starmann65

New member
Mitglied seit
27.12.2018
Beiträge
2
Keine Experten im Forum die sich mit den Panels bezüglich Polarisation Filter auskennen und auf meinen voherigen Post eine Antwort haben? :coffee:
 
Oben Unten