Aktuelles

CPU- Leveling

HerrGausS

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2008
Beiträge
1.102
Ort
Siegen
Früher gab es mal unter WinNT die Möglichkeit im Netzwerk vorhandene PC von der Leistung her zusammen zuschalten. Wenn eine CPU an ihren Schwellenwert kam, dann wurde die Berechnung auf IDLE-PCs ausgelagert; diese sogar wenn nötig aus dem Stand-By geholt.

Frage mich gerade ob das bei WIn10 auch noch geht? Und wenn: Wie?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Eye-Q

Enthusiast
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
3.595
Ort
Hamburch
Um ehrlich zu sein habe ich von so einer Funktion für allgemeine Berechnungen und in Consumer-Betriebssystemen noch nie etwas gehört, auch bzw. gerade nicht zu Windows NT-Zeiten, da zu diesen Zeiten allgemein Netzwerkfunktionalitäten sehr eingeschränkt waren.
 

hostile

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
7.432
Ort
im chaos
Meinst du Windows Load Balancing Services? Klar gibt's sowas. Wahrscheinlich nicht in Win10 selbst, aber ich denke es gibt genug OSS.

gruß
hostile
 

HerrGausS

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2008
Beiträge
1.102
Ort
Siegen
Hehe... ich glaub so hieß das damals mal. Ah... dann wurde das komplett ins Server Segment verschoben.
 
Oben Unten