Aktuelles

Corsair Dominator Frage

Sirmavin2011

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
223
Ort
Marl
Moin Leute ich hoffe da draussen hat wer das Kit

CMT32GX4M4C3600C18​

Würde mir das "gönnen" wollen und bin auf der Suche nach Jemanden , der das Kit schonmal mit XMP am laufen hat und über nen AIDA64 Bench geschmissen hat ;)
Was bei Corsair verbaut ist weis man erst nach Posteingang ^^ Aber die Dingger sehen so verboten gut aus ........
Wär lieb wenn mir einer mal nen "unoptimierten" xmp -run Posten könnte :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sirmavin2011

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
223
Ort
Marl
Keiner der die Dinger hat ? ^^
 

Infin1tum

Semiprofi
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
562
Irgendwo um die 50k R/W und ~50-70ns latency
So pauschal kann das halt keiner sagen, weil es auf CPU und die ICs auf den Sticks ankommt. 3600C18 ist halt kein guter bin und du solltest nicht erwarten, das Glück zu haben dass hier brauchbare ICs drauf sind, die dann auch noch vernünftig takten können. Jedes 3200C14/3600C16 kit ist out of the box besser mit massiv mehr OC Potenzial und in jedem Fall bei weitem günstiger als die Dominators.
 

Maurise

Experte
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
1.623
Ort
Rostock
unoptimiert heißt meist auch unkontrolliert. Dein XMP hat ne hand voll Subtimings im Optimalfall. Der Rest wird vom Mainboard ergänzt und wird je nach Hersteller, CPU, Bios oder Laune des Systems bei Start, unterschiedlich ausfallen.

Ohne Versionsnummer kann dir noch nicht mal einer sagen ob das single oder dual rank ist und dass alleibe dürfte 400MHz Takt wettmachen. Mal ganz abgesehen von den ICs die tatsächlich betrieben werden.

Wie @Infin1tum schon sagte, es ist ein schlechter Bin mit ggf. schlechten ICs und Potenzial. Für gleiches Geld gibt es bessere Sticks mit besserem XMP. Manch einer kauft auch nach Aussehen klar. Aber Corsair gehört hierzulande zu den Teuersten vertretern wenn du nicht gerade die vengence oder value select nimmst.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.718
Ort
Nehr'esham
Irgendwo um die 50k R/W und ~50-70ns latency
Wobei man dazu sagen muss, dass die Werte von einer Plattform zur anderen stark variieren können. Nicht nur von Dual zu Quad Channel, sondern auch von AMD zu Intel. Gerade die Latenz ist neben den Timings auch stark von vielen weiteren Faktoren (CPU-Takt, Uncore-Takt, OS, Hintergrundprozesse etc) abhängig, so dass sich Werte kaum 1:1 von einem System auf ein anderes übertragen lassen.

Ohne Versionsnummer kann dir noch nicht mal einer sagen ob das single oder dual rank ist...
Man kann sich aktuell relativ sicher sein, dass ein 4x8GB Kit wie die CMT32GX4M4C3600C18 aus Single Rank Modulen besteht. Sofern das Kit auf einer Dual Channel Plattform verwendet wird, spielt das für das XMP aber ohnehin kaum eine Rolle, weil eh immer zwei Ranks pro Kanal und damit Rank Interleaving verfügbar sind/ist.

@Sirmavin2011 Schau dich mal nach Tests/Reviews um, in diesen wird in der Regel mit XMP getestet. Beachte dabei aber, ob das verwendete Testsystem für dich (überhaupt) relevant ist.
 

Maurise

Experte
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
1.623
Ort
Rostock
ach das ist 4x8. ja dann hat man schon dual rank. ich hab nur 2x 16 gefunden auf die schnelle.
 

Sirmavin2011

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
223
Ort
Marl
Moin Leute und DANKE für eure Antworten :)
@Infin1tum jo das is mir klar das ein 3200/14 "besser" ist , die sind dann aber vom Preis her mein ich auch nicht viel günstiger und sehen nicht so geil aus :d

Die Domi mit 3466 bekommt man nichtmehr ; da sollte mein ich die Chance am besten gewesen sein gute IC zu bekommen ......
Die Domi 3600/16 kosten nochmal nen Hunni mehr :( und 400 Tacken für Ram wollte ich eigendlich auf die schnelle nicht ausgeben :(
Und wenn ich jetzt erstmal 2X8 3600/16 kaufe , und in 2 Monate zb nochmal 2 , kann ich das Pech haben , das da unterschiedliche IC drauf sind , und dann garnix toll läuft :(

Meine aktuellen Neo 3600/16/19/19 laufen nun nach Biosupdate und 5600X entlich im D.O.C.P , haben die mit dem 2700X nicht gemacht,
Da ich sowieso noch Ram kaufen "muss" und mich in die Optick v erliebt habe und ICue nutze ( Ql´s und Case ) wollte ich nur "abschätzen" ob ich halt viel Leistung verlieren würde .
Achja , weil die Rampreise angezogen haben , kostet mein kit auch grad um die 230 Tacken , da wären mir 70€ Optick und Corsair Aufschlag wert , aber nicht 170 :(
 
Oben Unten