Aktuelles

[Projekt] Cooltek powered by Jonsbo U2 Rot by pissdrunx1987

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Hallo Luxxer,

Hier möchte ich euch mein aktuelle Projekt vorstellen. Es handelt sich um das Jonsbo U2 in Rot.

Erst einmal der Vorher-Zustand im Fractal Design Node 304
Technische Daten vorher:
Fractal Design Node 304
AMD A10-5800K
ASRock FM2A75M-ITX
G.Skill RipJawsX DIMM Kit 8GB, DDR3-2133, CL9-11-10-28
XFX AMD Radeon HD 7870 GHz Edition Black Edition Dual Fan
Samsung 830 128GB SSD
2x HGST Travelstar 5K1000 1TB, SATA 6Gb/s 2,5 Zoll in 2x Scythe Quiet Drive 2.5"
be quiet! Straight Power E9 400W
Thermalright HR-02

Hier einige Bilder zum alten Case

das erste Update zum kabel kürzen etc.
Die 2 Festplatten müssen aus Platzmangel im neuen Gehäuse einer Western Digital WD Green Mobile 2TB, SATA 6Gb/s (WD20NPVX) weichen. Ausserdem passt die alte Grafikkarte nicht mehr und wird einer ASUS GTX760 DirectCU II OC weichen. Das Netzteil wird nun ein vollmodulares Corsair RM450.
Ich werde das Mainboard gegen das ASRock FM2A88X-ITX+ tauschen, da ich auf Kaveri aufrüsten möchte. Ausserdem hat es ein etwas besseres Layout, vor allem für Front USB 3.0. Der Kühler wird gegen ein Prolimatech Megahalems Black Edition getauscht, da es unmöglich ist den HR-02 im Gehäuse zu montieren, was nötig ist, da man ansonsten die Grafikkarte nicht einbauen kann.

Einige Kabel werden gekürzt werden vom Netzteil, da es mir sonst zu unaufgeräumt ist. Die Sata Kabel werden gegen Kurze ausgetauscht und gesleevt werden. Desweiteren folgt noch ein Inlay Window von Martma :xmas:

Erst einmal einige Bilder zu der neuen Hardware:


kommen wir nun zum ersten Probesitzen des neuen Kühlers auf dem Mainboard. Die Halterung von Prolimatech für den Sockel FM2 ist wirklich top. Da wackelt nichts und es herscht ein hoher Anpressdruck. Vor allem aber kann man ihn im Gehäuse montieren, was nötig ist da ansonsten die Grafikkarte nicht mehr eingebaut werden kann.



Vielen dank an Nils für den Sleeve und den Crimpstuff. Erst einmal wurden die 20cm kurzen Sata Kabel, sowie das HD Audio Kabel gesleevt. Ich finde es ist ganz gut geworden für meinen ersten Versuch. Eines der Sata Kabel musste ich später noch einmal machen, da der Schrumpfschlauch runter gerutscht ist :(



Nachdem das Geschafft war habe ich mich daran gemacht die Kabel vom Netzteil zu kürzen. Das Sata und PCI-E Kabel haben eine gute Länge. 24 Pin und 8 Pin CPU sind allerdings deutlich zu lang, was ich ändern wollte. Die Kabel aus den Buchsen zu bekommen ist wirklich nicht so einfach nur mit dem Entcrimper und den Händen. Daher habe ich die Buchse in eine Klemme gespannt und das Kabel mit einer kleinen Zange und etwas Kraft entfernt was mit ein wenig Übung super geklappt hat. Das wichtigste ist die Zugrichtung am Kabel.Diese muss absolut gerade zum Stecker sein. Das 24 Pin Kabel habe ich mit einem Marker beschriftet, da die Verkabelung ziemlich durcheinander ist und nach Aderfarbe kann man ja nicht gehen bei schwarzen Kabeln xD



Danach kam das erste Probesitzen der gekürzten Kabel und vor allem das Nachdenken über die saubere Verlegung später im Gehäuse. Da das Case kaum Möglichkeiten zum Verstecken der Kabel hat müssen alle Kabel perfekt verlegt werden. Nach einigem Hin und Herr und einem aufgeraffeltem Sleeve habe ich dann eine gute Positionierung gefunden, womit es aufgeräumt ist und alle Lüfter gut Frischluft anziehen können.



geschafft :)

einige Bilder vom IST-Zustand



Was ist noch zu tun:

-Das Seitenteil bekommt ein Inlay Window von Martma
-Der e-Loop wird gegen 2 Enermax TB Vegas Single in Rot ausgetauscht
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Chef24

Semiprofi
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
1.250
Gefällt mir wirklich sehr gut das case :)
Wie sind die temps denn so?
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
neues Update zur Beleuchtung und einigen Änderungen

Einige Bilder mit dem neuen Inlay Windows von Martma mit dunkelgrauem GS Acryl



Geplant war ursprünglich eine Msata SSD, diese war aber nur kurz im Rechner, da ich auf SSD only umgestiegen bin und mir Magnetplatten zu laut geworden sind



Die alte SSD und 2TB 2,5 Zoll Platte sind nun einer Samsung EVO 1TB SSD gewichen



Das Sata Stromkabel wurde dazu gekürzt und ein weiteres Sata Datenkabel gesleeved



Die Asus GTX 760 DC2 ist mir deutlich zu laut und auch auf minimaler Umdrehungszahl im Afterburner nicht Silent-tauglich. Somit wurde der Lüfter gegen einen Prolimatech Ultra Sleek Vortex 14 ausgetauscht. Mit 2 Pin PWM Adapter war er allerdings nicht gut zu regeln. Daher ist er nun mit dem Board direkt verbunden. Mit 600 Umdrehungen ist absolut lautlos und auch in Spielen dreht er nicht hoch und kühlt ausreichend. Ein paar passive Ram Bausteine zur Unterstützung gab es auch noch.



Die Enermax Lüfter TB Vegas Single rot sind nach 2 Monaten auch endlich geliefert worden. Und wie sollte es sein klackern sie in allen Drehzahlbereichen. Sowas kommt mir nicht ins Haus. Bin E-Loop verwöhnt :love:



Enermax raus, ein weiterer E-Loop PWM rein. Ein PWM Y-Kabel mit schwarzen Steckern habe ich auch noch gekürzt und fertig gesleeved auf die richtige Länge


Für die Beleuchtung wird nun Bitfenix Alchemy Connect LED Stripes in Rot genutzt. Leider waren 60cm nicht ausreichend und weitere 30cm sind auf dem Postweg. Ein extra Kabel an das Netzteil nur um einen 4 Pol Molex Anschluß zu bekommen ist keine schön saubere Lösung. Bei der Led Leiste ist auch so viel Kabelkrams dabei. Kurzerhand Habe ich einfach den passenden Pin vom Netzteilstecker direkt mit der Led Leiste verbunden durch ein wenig Crimpen und Kabelverfolgung



Beim nächsten Update folgen dann Bilder von der finalen Verkabelung und Beleuchtung.
Bin gespannt auf euer Feedback :bigok:
 

Chef24

Semiprofi
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
1.250
Sehr schön dass es weiter geht! :)
Finde das case auch sehr geil...is nur leider zu klein für mich -.-'
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Schickes Teil! :)
Verrätst Du mir wie lang die gesleevten SATA Datenkabel sind?

Edit: wer lesen kann.. 20cm ;)

Auf welche Länge hast Du 24 Pin und 8 Pin CPU Kabel gekürzt? Bist Du zufrieden mit dem Corsair?

Edit_II: Hast Du die Karte mal unter Furmark schwitzen lassen? Wie sind die Temperaturen mit dem Vortex?

24 Pin ist ca 20cm lang und 8 Pin sind ca 30cm. Einfach angehalten und ne kleine Markierung gemacht :)
Das Corsair ist Super. Lüfter ist meist aus oder dreht im Bereich von 500RPM ohne Geräusche.
Furmark habe ich nicht getestet. Aber bisher keine Bildfehler, Abstürze etc. Auch bei mehreren Stunden am Stück zocken.
 

nobbler

Banned
Mitglied seit
24.01.2008
Beiträge
947
24 Pin ist ca 20cm lang und 8 Pin sind ca 30cm. Einfach angehalten und ne kleine Markierung gemacht :)
Das Corsair ist Super. Lüfter ist meist aus oder dreht im Bereich von 500RPM ohne Geräusche.
Furmark habe ich nicht getestet. Aber bisher keine Bildfehler, Abstürze etc. Auch bei mehreren Stunden am Stück zocken.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.624
Ort
Berlin/92
Ein sehr schickes Gehäuse hast du da! Besonders das Inlay-Window gefällt mir sehr. Ich habe selber ein U3 und auch bei Nils bestellt. Bin mir aber noch am Überlegen ob die den ganzen Verlauf auch online stelle oder nicht..

Mach weiter so! War es eng beim Einbau des Mainboards? Ich musste ganz schön kämpfen, da beim U3 die seitliche Öffnung nicht viel größer ist als das µATX-Board.

Gruß
 

ro0ki

[Online]-Redakteur & Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
7.654
Ort
NDS
System
Desktop System
RedStar
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,8 GHz
Mainboard
ASUS ROG Strix Z390 F-Gaming
Kühler
Custom Wasserkühlung (EK, XSPC, Hardtube)
Speicher
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 CL16
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
Display
Asus MG279 - 2560x1440 @144Hz
SSD
Corsair MP 510 M.2, Samsung SSD 840 & 850
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
Seasonic X-Series X-760
Keyboard
Razer Blackwidow Elite
Mouse
Glorious Model D + Speedlink Atecs XXL
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sehr geiles Projekt :hail: Ich würden vielleicht noch den Aufkleber vom Netzteil entfernen oder überkleben :d Das Gelb stört irgendwie :fresse2:
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Cool :)
Wäre spitze, wenn Du irgendwann nochmal Temperaturen nachliefern könntest.

Plane gerade einen ähnlichen Zwerg – Asrock Z87E-ITX und HR-02 Macho (falls passend), vorne 140er noctua hinten 120er eloop 800rpm.
Meinst Du ein Seasonic Fanless wäre temperaturmäßig Overkill? Die Kiste soll so leise wie möglich werden.

Hast Du den Vortex eigentlich direkt am PWM-Anschluss des Boards?
Der HR02 Macho sollte passen. Hatte selber einen, aber den bekommt mit mit dem FM2 Befestigung nicht im Gehäuse verbaut. Habe mir deswegen den Prolimatech geholt und es nicht bereut :)
Seasonic Fanless würde ich bei diesem Gehäuse nicht nehmen. Da es laut Seasonic mit der offenen Seite noch oben verbaut werden soll würde sich dort die Hitze stauen. Das Corsair kann ich nur empfehlen, wenn es dir um Stille geht.

Ein sehr schickes Gehäuse hast du da! Besonders das Inlay-Window gefällt mir sehr. Ich habe selber ein U3 und auch bei Nils bestellt. Bin mir aber noch am Überlegen ob die den ganzen Verlauf auch online stelle oder nicht..

Mach weiter so! War es eng beim Einbau des Mainboards? Ich musste ganz schön kämpfen, da beim U3 die seitliche Öffnung nicht viel größer ist als das µATX-Board.

Gruß
Stell ruhig mal deinen Worklog online. Kann man sich immer gut Anregungen holen. Dei Einbau beim U2 ist schon sehr knifflig und sollte gut durchdacht werden. Habe mich schon gut gequält des öfteren beim Graka-Einbau und Kabel anstecken..

Sehr geiles Projekt :hail: Ich würden vielleicht noch den Aufkleber vom Netzteil entfernen oder überkleben :d Das Gelb stört irgendwie :fresse2:
Das sieht man im geschlossenenem Zustand mit der Beleuchtung nun nicht mehr. Hier einige neue Bilder:

Habe nun noch ein weiteres 30cm Stück des Bitfenix Connect Led System bekommen und angesteckt



Da die Thumscrews mir sonst die Led-Leisten beschädigt hätten musste ich an den Stellen für eine "Erhöhung sorgen. Spiegelklebeband hat für Abhilfe gesorgt.



Eingebaut



Hier nun einige Bilder mit Beleuchtung

 

moritzl

Experte
Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
2.638
Das sieht echt genial aus :) Temperaturen der Graka sind auch ok, oder ?

Hab mir jetzt auch mal ein rotes Case gegönnt, etwas größer halt als deins (V1020r)
 
W

Whisky7up

Guest
Sehr geil, das einzige was mich persönlich stören würde... der Aufdruck auf dem Netzteil.. da würd ich ne schwarze cleane Platte vormachen. Sonst sehr lecker!
 

Chef24

Semiprofi
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
1.250
Sieht sehr geiel aus :)
Haste ma geguckt ob man vllt die Farbe des on/ off tasters ändern kann?
Das blau stört irgendwie ein wenig in dem konzept
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Das sieht echt genial aus :) Temperaturen der Graka sind auch ok, oder ?

Hab mir jetzt auch mal ein rotes Case gegönnt, etwas größer halt als deins (V1020r)
Grakatemps sind im grünen Bereich. Schönes Case hast du dir da angeschafft. Eines der letzten von Lian Li, die mir zusagen :)

Sehr geil, das einzige was mich persönlich stören würde... der Aufdruck auf dem Netzteil.. da würd ich ne schwarze cleane Platte vormachen. Sonst sehr lecker!
Danke schön. Der Netzteilaufdruck stört mich aktuell nicht. Bin soweit fertig mit dem Projekt.

Sieht sehr geiel aus :)
Haste ma geguckt ob man vllt die Farbe des on/ off tasters ändern kann?
Das blau stört irgendwie ein wenig in dem konzept
Der Kontrast gefällt mir eigentlich ganz gut. Sonst wäre es zu viel Ton in Ton. Müsste mir den Schalter mal anschauen bei Interesse.
 

moritzl

Experte
Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
2.638
Wegen dem Netzteil.


Du könntest dir doch aus dem Alu, dass beim gravieren vom dem Window übrig geblieben ist, was aus Alu machen lassen. Dann würde das optisch auch 1a passen :)
 

EmerpuS

Experte
Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
1.974
Wo hast du das Gehäuse gekauft? Ich finde es nirgends :/

Und was für ein CPU Kühler ist dass?
 
Zuletzt bearbeitet:

linkplayer

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
6.058
System
Desktop System
Linal Li DK-04X
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900k 5Ghz geköpft und Direct Die Kühlung
Mainboard
Asus Maximus XI Formula
Kühler
One and Only Wakü
Speicher
G.Skill Trident Z RGB 16GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080ti XC Gaming
Display
ASUS ROG Swift PG279Q, Dell UltraSharp U2715H und Hannspree HT225HPB
SSD
Samsung SSD 950 PRO 256GB, M.2 ,Crucial MX500 1TB, M.2 ,Crucial MX300 1TB, SATA
Gehäuse
Lian Li DK-04x Desk PC
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 850W mit selbstgemachten Kabeln
Keyboard
Logitech G910 Orion Spectrum
Mouse
Logitech G502 Proteus Spectrum
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox

EmerpuS

Experte
Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
1.974
Ich weiß wie dass Gehäuse heißt, finde es nur nicht in rot. CPU Kühler wollte ich wissen.
 

ro0ki

[Online]-Redakteur & Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
7.654
Ort
NDS
System
Desktop System
RedStar
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,8 GHz
Mainboard
ASUS ROG Strix Z390 F-Gaming
Kühler
Custom Wasserkühlung (EK, XSPC, Hardtube)
Speicher
16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 CL16
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
Display
Asus MG279 - 2560x1440 @144Hz
SSD
Corsair MP 510 M.2, Samsung SSD 840 & 850
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
Seasonic X-Series X-760
Keyboard
Razer Blackwidow Elite
Mouse
Glorious Model D + Speedlink Atecs XXL
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Mozilla Firefox
Ist nen Prolimatech Megahelms Black Edition.
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Ich weiß wie dass Gehäuse heißt, finde es nur nicht in rot. CPU Kühler wollte ich wissen.
Das Gehäuse gibt es nicht mehr im Handel in Deutschland. War wohl nur die erste Charge direkt von Jonsbo, wo auch rote Gehäuse dabei waren. Frage mal bei PC-Cooling an, ob die noch eins bestellen können ;)

MFG
 

ipuoL

Orangenhändler
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
5.319
Ort
NRW
Richtig richtig schick ;)
edit: hast du für die msata SSD dann das WLAN Modul rausgeschmissen oder gibt es für die SSD einen weiteren Slot?
 
Zuletzt bearbeitet:

ipuoL

Orangenhändler
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
5.319
Ort
NRW
Hab noch ne zweite Frage, wie viel Platz ist zwischen Board und PSU? Das wäre sehr wichtig^^
 

pissdrunx1987

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
952
Ort
Rostock
Richtig richtig schick ;)
edit: hast du für die msata SSD dann das WLAN Modul rausgeschmissen oder gibt es für die SSD einen weiteren Slot?
Habe das Wlan Modul zum Einbau der SSD entfernt. Aktuell ist ja die Samsung 1TB EVO in 2,5 Zoll am vorderen Lüfterplatz montiert. Der Msata Slot ist frei. Leider gab es die 1tb Msata Evo noch nicht, sonst hätte ich sicher diese bevorzugt :fresse:

Hab noch ne zweite Frage, wie viel Platz ist zwischen Board und PSU? Das wäre sehr wichtig^^
Zwischen Board und Psu vielleicht 3 mm. Man muss beim verlegen der Kabel schon sehr gut planen oder ausprobieren. Viel Spaß beim Zusammenbau.
 

honichkuchnferd

Neuling
Mitglied seit
02.07.2014
Beiträge
1
Superschickes Projekt!

Darf ich fragen wo man das Crimp-Zeug beziehen kann?

Ich muss gestehen ich gestehen ich hab mir eine ähnliche Konfiguration zusammengebastelt:

- Cooltek U2 mit Sichtfenster, schwarz
- Corsair RM450
- MSI H97I AC
- i3 4150
- True Spirit 120i Tower Cooler
- ASUS GTX 750Ti OC

Die olle 2,5" HDD die ich noch hatte ist jetzt das lauteste Teil.
 

Chaser84

Semiprofi
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
2.787
Wo hast du denn das Seitenfenster her?
Die Version die man von Cooltek kaufen kann, hat so ein häßliches.
 

Chaser84

Semiprofi
Mitglied seit
21.08.2005
Beiträge
2.787
Grakatemps sind im grünen Bereich. Schönes Case hast du dir da angeschafft. Eines der letzten von Lian Li, die mir zusagen :)



Danke schön. Der Netzteilaufdruck stört mich aktuell nicht. Bin soweit fertig mit dem Projekt.

Könntest du mal Temps unter Prime posten?
Warum hast du das Window nicht kleiner gemacht, so das der obere Bereich des Netzteils verdeckt ist?
Warum hast du das be quiet! Straight Power E9 400W nicht behalten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten