Aktuelles

Conqueror's Blade

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.648
Laut steam reviews scheint es nicht gerade vertrauenswürdig zu sein. Sicherheitsbedenken und andere Probleme.
Im heutigen Zeitalter nicht mehr all zu abwägig. Ich bleibe erstmal fern davon.

Muss gestehen habe mich aber auch nicht komplett eingelesen.
 

Speeddeamon

Experte
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
278
Ort
Metropolregion Hamburg
System
Desktop System
Dark Tower
Laptop
Titan
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
ASUS Crossheir Hero 6
Kühler
Custom Loop mit 2x560mm Radi
Speicher
4x8GB G.Skill Trident Z RGB CL14 3200MHz
Grafikprozessor
MSI GeForce GTX 1080 Ti AERO 11G OC // Phanteks WaküBlock + XPSC Backplate
Display
Terra 24" Monitor
SSD
Sys: M2 Samsung Evo 960 265GB / Game: Samsung Pro 850 512GB / Rec: WD Blue 512GB SSD
Soundkarte
Aune X1S 10th edition + Beyerdynamic Amiron Home
Gehäuse
Thermaltake The Tower 900 - Black
Netzteil
Be Quiet Dark Power Pro 11 750W
Keyboard
Keychron K1 Wireless Mechanical Keyboard (Version 3) Full Layout
Mouse
Logitech G700s
Betriebssystem
Win10 Pro
Hier, ich habs gewagt und bin LVL 26 inzwischen.
Kann mir vorstellen das sich auch dort irgendwann Monotonie einstellen könnte, aber bis jetzt macht es echt Laune.
Und soweit ich gehört habe ist da noch massig Content welcher vorbereitet wird und nach und nach Richtung Release rausgehauen wird.

Klar, Grind kann man nicht wegdiskutieren.
Und noch muss ich schauen wo man nachher hängen bleibt wenn man dann für teuer Geld bestimmte Items kaufen muss um seine Units am leben zu halten.
Aber bis jetzt ging das alles ganz gut und man macht die Tages und Wochenaufgaben quasi sowieso während des normalen Gameplays.

Und auch der Open World Ansatz ist cool das Häuser Gebiete übernehmen können.
Da ist leider der Schnitzer, das man mit ein paar buddys nix reissen wird, weil alle ohne Job schon alle Gebiete besetzt haben und gegen die wird man halt nie anstinken können.
Da würde irgendwie so ein monatlicher Reset ganz gut tun, sodass dann wieder alles frei ist. Dann hätten wohl auch mal kleinere Gruppen die Chance sich für eine gewisse Zeit ein paar Vorteile zu verschaffen.

Zu den Sicherheitsbedenken, ja was will man machen. Es gibt von keinem eine Abschließende Auskunft darüber, auch von den ganzen beschenkten und eingekauften Meinungen und Reviews aus Deutschland wird zu dem Thema nicht eine
Silbe verloren. Am Ende hab ich halt auf der Spielemöhre eh nix privates. Also Fak It. Ist ja nicht so das der Rest der Launcher Welt den Kunden nicht bespitzelt. Also warum nicht auch die Chinesen. Aber alle Installieren fröhlich Discord und Epic....

Also Potential ist massig vorhanden. Und aktuell ist das mal ein sehr schöner Genre Mix. Und mit ein paar Leuten zusammen wo man sich dann untereinander mit den Einheiten und Heldenklassen abstimmen kann.
Da geht schon was. Spass macht es dann alle mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten