Aktuelles

[Sammelthread] Cinebench R23 - Rangliste

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
1.746
Grausamkeit... Mehr als 3,8 macht er nicht, der RAM läuft immerhin jetzt auf 3266 CL14-15-15-30-48

Vermintide ruckelt immer noch vor sich hin sobald zu viele Gegner da sind. Battlefield 5 und 1 sind absolut unspielbar, selbst auf einem leeren Server habe ich rund 20 - 25 FPS dauerhaft. So viel zum Thema "ein Quadcore reicht völlig".
 

Anhänge

  • cinebecn23.JPG
    cinebecn23.JPG
    341 KB · Aufrufe: 40
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

<oo>

Enthusiast
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
238
Ort
Schleswig-Holstein
Das kommt auf den 4 Kerner an. Mit dem hier kann man wunderbar zocken :)

<oo> - 1349 (SC)
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 3 3100 | 4/8x4550mhz – MSI B450M Mortar MAX - 4x8GB DDR4-3400-14-14-14-28

<oo> - 7061 (MC)
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 3 3100 | 4/8x4550mhz – MSI B450M Mortar MAX - 4x8GB DDR4-3400-14-14-14-28
 

Anhänge

  • CB23 3100 4550 3400 cl14.PNG
    CB23 3100 4550 3400 cl14.PNG
    164,3 KB · Aufrufe: 29
  • Danke
Reaktionen: def

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
1.746
Der hat aber auch 8 Threads. Ich denke das würde bei meinem Wunder wirken. Dein Score ist trotz vier Kernen fast doppelt so hoch. Ich denke mit Threads würde es für Battlefield reichen, dann aber auch nicht optimal laufen - Gerade BFV zieht richtig übel, da ist auch ein Achtkerner mal zu 80 % ausgelastet.
 

Gamy

Semiprofi
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
119
Ort
NRW
Grausamkeit... Mehr als 3,8 macht er nicht, der RAM läuft immerhin jetzt auf 3266 CL14-15-15-30-48

Vermintide ruckelt immer noch vor sich hin sobald zu viele Gegner da sind. Battlefield 5 und 1 sind absolut unspielbar, selbst auf einem leeren Server habe ich rund 20 - 25 FPS dauerhaft. So viel zum Thema "ein Quadcore reicht völlig".
Naja prinzipiell reichen Quad-Cores noch für das meiste. Mein alter 7700K hat auch alles gepackt, was die damalige GPU(1080) erlaubt hat. Hat zwar auch HT mit 8 Threads und ein bisschen mehr SingleCoreLeistung, aber trotzdem, laufen sollte es eigentlich... Auch BF5 lief mit weit über 100FPS in 1440p, wenn auch eher auf loweren Settings, da 144hz an Bord war.
Je nachdem was du für ein Board hast kannst du natürlich ne neuere CPU drauf packen. Die 300er Boards können z.B. ja auch noch Ryzen 3000 wenn ich mich nicht irre und die kosten ja nicht die Welt. Z.B. 3600x liegt bei ~200€ glaub ich.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
1.746
Der hat bedeutend mehr Singlethread und HT macht wohl bei so wenigen Kernen dann alles aus. Mit dem RAM-OC sind die Min-FPS besser geworden, zumindest sind die nun in den 30ern. Oben sieht man ja den Vergleich mit dem 3100, ~35 % mehr Singlethread und fast das Doppelte im Multi. Dazu kommt dass der 1200 wie der 1400 meines Wissens aus 2 CCX besteht, was das unrunde Gefühl und die Frametimespikes erklärt.

Zen 2 will ich langfristig auch haben, der Grund dass ich keine CPU habe ist allerdings der dass ich meinen 2700X eingeschickt habe. Der leistet nämlich nicht was er soll, bizarrerweise selbst komplett stock weniger als ein 1700 auf 3,8 GHz und der RAM läuft auch nicht richtig, möglicherweise ist es wieder das gleiche Problem wie bei meinem ersten 2700 - Den musste ich nämlich nach einem RMA-Marathon 2018 einschicken weil sich herausstellte dass der Prozessor Schuld war, dabei habe ich den neu zum Launch gekauft. Leider sind derzeit alle Preise von der Inflation betroffen, selbst die für zB einen 1600.
 
Zuletzt bearbeitet:

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.653
Ort
Hamburg
Sportliche Werte @ClearEyetemAA55
Hab meiner Frau einen 10400F geholt und der performt bisher noch komplett unterirdisch sowohl in Benchmarks als auch in Games... Werd mal schauen was ich da heute so rausholen kann.
 

ClearEyetemAA55

Experte
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
2.250
Ort
FFM
@def
Mit 5+.1ghz, (all/quad) 4,7ring bei 1,284V landete ich knapp unter deinem 3600er-Setting. Darum schnell für den Screenshot nochmal +0,02V Offset draufgeschlagen und die 5,1AllcoreAVX durchlaufen lassen ^^
Beitrag automatisch zusammengeführt:

10400f und 10500 sind mit dem richtigen Setting sehr zuverlässig, im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Beide brauchen aber 4000-4400mhz-Ramtakt, um deren GHz-Defizit irgendwo auszugleichen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@def
Pauschal mal Offset +0,035 laufen lassen --> 5,1ghz (all) 5,2 (quin) Lässt sich aber wahrscheinlich nicht unendlich steigern...
1610541510249.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: def

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.653
Ort
Hamburg
def - 8551
Windows 10 x64 - Intel Core i5-10400F | BCLK 102.3, Ring x40 – Asus Z490M Prime Plus - 2x8 GB DDR4 3820-16-21-21-41

def - 1171
Windows 10 x64 - Intel Core i5-10400F | BCLK 102.3, Ring x40 – Asus Z490M Prime Plus - 2x8 GB DDR4 3820-16-21-21-41

cb23_optimiert2.jpg
 

IceK

Semiprofi
Mitglied seit
14.04.2017
Beiträge
14
"Singe Core":
IceK- 1335
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 3600X | 6/12x4500mhz – Asus Prime X570 Pro - 4x8GB DDR4-3200-16-18-18-38
"Multi Core":

IceK- 10400
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 3600X | 6/12x4500mhz – Asus Prime X570 Pro - 4x8GB DDR4-3200-16-18-18-38

4500MHz ist das Limit bei 1,325V höher möchte ich nicht gehen. Beim Mainboard ist alles auf Auto bis auf das RAM Profil den rest über Ryzen Master.

R23.png
 
  • Danke
Reaktionen: def

Phantomias88

Urgestein
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
8.298
Ort
StuggiTown
RAM Takt scheint wirklich nicht viel auszumachen, wobei meiner mit CL13 läuft.


Windows 10 Pro x64 - AMD Ryzen 9 3900XT | 12/24 @ Stock – ASRock X570 Taichi - 2x 8GB DDR4-2133-13-15-15-28-50-2T

 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.494
Ort
50.969
Und Vega nicht vergessen :bigok:
 

pepe.tar.xz

Neuling
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
25
Einstellungen fürs zocken + SMT

"Multi Core"
pepe.tar.xz - 28089
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 5950x | 16/32 PBO + Curve Optimizer (-25) – Asus ROG Crosshair VIII Formula - 4x8GB DDR4-3600-14-15-15-35
CB R23 Multi.png

"Single Core"
pepe.tar.xz - 1607
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 5950x | 16/32 PBO + Curve Optimizer (-25) – Asus ROG Crosshair VIII Formula - 4x8GB DDR4-3600-14-15-15-35
CB R23 Single.png
 
  • Danke
Reaktionen: def

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.653
Ort
Hamburg
Habs aktualisiert. @Phantomias88 das nächste mal bitte direkt mit Namen und Score hinschreiben... das ist so eine scheiß Fummelarbeit das manuell einzupflegen, in der Zeit hätt ich den kompletten Thread neu verfassen können.
 

pepe.tar.xz

Neuling
Mitglied seit
06.12.2020
Beiträge
25
Hier nochmal ein Update.
Hab jetzt nochmal bissl rumgespielt mit all Core OC und ein CCX ausschalten.

"Multi Core"
pepe.tar.xz - 30933
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 5950x | 16/32@4.65 – Asus ROG Crosshair VIII Formula - 4x8GB DDR4-3600-14-15-15-35
CB R23 Multi OC.png


"Single Core"
pepe.tar.xz - 1618
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 5950x | 16/32 PBO + Curve Optimizer (-25) @ CCX0 – Asus ROG Crosshair VIII Formula - 4x8GB DDR4-3600-14-15-15-35
CB R23 Single CCX1.png
 

Springer10

Semiprofi
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
52
Springer10 - MC 31320
Windows 10 x64 - Amd Ryzen 9 5950X | 16/32x4700mhz – Asus Rog Crosshair VIII Dark Hero X570 - 4x8GB DDR4-3733-14-14-14-28

Springer10 - SC 1648
Windows 10 x64 - Amd Ryzen 9 5950X | 16/32x PBO Curve – Asus Rog Crosshair VIII Dark Hero X570 - 4x8GB DDR4-3733-14-14-14-28
 

Anhänge

  • cine.png
    cine.png
    507,6 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten