Aktuelles

[Sammelthread] Cinebench R23 - Rangliste

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
Das ist dann wohl Platz 1 beim SC :-)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
Youngtimer - SC 1641
Windows 10 x64 - Ryzen 7 5800x PBO an; Curve Optimizer | 8/16x3800MHz - MSI B550 Tomahawk - 4x (single rank) 8GB DDR4-3600-14-19-14-32

cb23_2.JPG 3600_CL14.JPG IMG_20201118_202555.jpg IMG_20201120_143105.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

SoDoM-XP

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
333
Ort
NRW
SC - 1676
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 7 5800x | 8/16x4.85mhz – MSI B550 Tomahawk - 2x8GB DDR4-3600-15-15-15-15-30
+225 offset
1676.PNG

MC -16364
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 7 5800x | 8/16x4.85mhz – MSI B550 Tomahawk - 2x8GB DDR4-3600-15-15-15-15-30
cb23 1634 1642.PNG

SC ist nur +100 das Curve Editor -10 bis -25
 
Zuletzt bearbeitet:

vgs2003

Enthusiast
Mitglied seit
18.06.2007
Beiträge
58
Keine Ahnung, warum mein voriger Wert bisher nicht in der Liste aufgenommen wurde, aber nun habe ich eh noch mal etwas Fine-Tuning am RAM gemacht:

Score 29828 @ 4450MHz CCD0/4375MHz CCD1 -1,2375V

AMD Ryzen 9 5950X, Corsair Vengeance LPX 64GB RAM (2 x 32GB) 4000 @ 3200-14-15-15-28

Das Gesamtsystem verbraucht dabei ca. 218W.
 

Anhänge

  • c23oc2.PNG
    c23oc2.PNG
    464,3 KB · Aufrufe: 28

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
Weil ich gerne die Post Zeile wie im Starter hätte. Sonst Sitz ich hier nur noch und such mir Infos zusammen.
Also bitte mach ne vernünftige Zeile und ich füge dich hinzu.
 
Zuletzt bearbeitet:

vgs2003

Enthusiast
Mitglied seit
18.06.2007
Beiträge
58
Also so?

vgs2003 - 29828
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 9 5950x @ 4450MHz CCD0/4375MHz CCD1 -1,2375V | ASRock B550 Phantom Gaming-ITX/ax | Corsair Vengeance LPX 64GB RAM (2 x 32GB) 4000 @ 3200-14-15-15-28
 

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
So in etwa... ich fügs mal angepasst ein
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Warum lässt sich ein 5800x höher takten als die anderen zen3 cpus, gibt es dafür eine Erklärung?
 

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
@Holzmann Du hast halt ein gewisses Power Budget von 105W bzw. ~142W mit PBO welches bei den 8, 12 und 16 Kernern gleich ist. Nutze ich das jetzt voll aus, aber muss es auf "nur" 8 Kerne verteilen bekommen diese acht natürlich mehr Dampf.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
@Youngtimer
Könntest du bitte deine Einstellung für den curve optimizer hier nochmal posten,danke.
 

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
@Holzmann Klar, das meiste ist auf Auto. Für die drei besten Kerne habe -15 für den Rest -20 eingestellt.

IMG_20201122_080738.jpg IMG_20201122_192510.jpg

Teste grad R20. 4,7ghz All-Core bei gleichzeitig 5ghz Single-Core. Ergebnisse sind aber ganz ordentlich.

CB_R20_1.JPG auch unter Last >> CB_R20_3.JPG

Was bei mir scheinbar gut funktioniert sind 4x Single-Rank Module und der CL14.
Leider halt nur mit 1800 IF und 3600er RAM. Da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
@Youngtimer

Vielen dank und die besten Kerne wurden via Ryzonmaster ermittelt?

Bei mir siehts so aus:



Frage: Wenn es nicht stabil läuft, muss der negative Wert per Core zurück genommen werden zb von 15 auf 10?

BZW: ich verstehe nicht ganz genau, was mit den negativ/positiv Werten eingestellt wird, sollte die CPU Spannung pro Kern sein oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
Das sieht doch schon richtig gut aus. Viel effektiver Takt! Die Reihenfolge siehst du auch (perf #1) usw.

Bei den Einstellungen musst du etwas testen, gibt noch keinen Guide dazu. 0 ist halt Standard und du möchtest ja eigentlich nur undervolten. Siehst du dann auch im hwmonitor bei den Volt unter Last.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Bei den Einstellungen musst du etwas testen, gibt noch keinen Guide dazu. 0 ist halt Standard und du möchtest ja eigentlich nur undervolten.

OK danke, ich habe auf core 0 und core 8 weil diese mit einem Sternchen im ryzen Master angezeigt werden - 15 und alle anderen mit -20 eingetragen, sieht so aus:


allerdings stürzt cb 20 oder 23 sofort ab, also in Richtung 0 oder eine positiven Wert probieren, oder?

Kann es sein, dass das die Leistung schon sehr strak reduziert?
 

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
Der Single Core Wert von CPU-Z ist schon mal bombe. Ja, ich würde richtung -5, -10, -15 versuchen. Und evtl den PBO Boost auf 150mhz, statt 200.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Ok eine Frage noch, warum wird der boost durch das leichte undervolting der Kerne so stark beeinflusst?
 

Youngtimer

Experte
Mitglied seit
25.10.2011
Beiträge
507
Die Kerne versuchen ja quasi immer an der Grenze zu laufen, senkst du jetzt die Spannung schafft das etwas mehr Luft für den Boost. Hier finde ich besonders den 8-Kerner (mit curve optimizier) interessant, da immer einen höheren All-Core Boost haben wird als ein 12 oder 16 Kerne Modell. Meiner soll ja als Basis fürs Gaming dienen, da sehe ich durch die Konsolen auch eher den Mainstream und die AAA-Titel optimiert auf max. acht Kerne. Natürlich wird es hier und da auch mal ne Ausnahme geben, aber die Entwicklung bzw. Lead-Platform werden schon die PS5 bzw. X-Box sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Sehe ich auch so, bin auch sehr zufrieden mit dem 5800X :)
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Hier mein 5800X optimiert mit curve optimizer:

mc
Holzmann - 15738
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 7 5800x | pbo curve optimizer – Asus Formula x570 - 4x8GB DDR4-3667-16-16-16-35

sc
Holzmann - 1617
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 7 5800x | pbo curve otimizer – Asus Formula x570 - 4x8GB DDR4-3667-16-16-16-35



 
Zuletzt bearbeitet:

Murazor

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
3.349
@Holzmann was war dein Score ohne Curve Optimizer? In der Rangliste have ich die CPU nicht gefunden.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
Hab ich auch keinen run gemacht für hier, war jedenfalls geringer ...

Score jetzt mit curve Optimizer schon deutlich besser aber wenn man sich die Taktraten ansieht auch effektiv immer noch etwas unter den Erwartungen!? :unsure:
 

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
Mach mal mit hoher CPU Priorität
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
Task Manager? :d
Dann auf Detail und dann bei CB rechtsklick -> Priorität -> Hoch
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.415
Ort
50.969
  • Danke
Reaktionen: def

def

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.625
Ort
Hamburg
Füg ich morgen ein, lieg schon im Bett :P
 

L!ME

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.771
Ort
Bodensee
Single
L!ME - 1323
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 4650G | Stock BCLK 105 (4515Mhz)– GIGABYTE B550I - 2x16GB DDR4-4200-16-17-16-32

Multi
L!ME - 9742
Windows 10 x64 - AMD Ryzen 5 4650G | Stock BCLK 105 (4325Mhz)– GIGABYTE B550I - 2x16GB DDR4-4200-16-17-16-32
 

Anhänge

  • cb23.png
    cb23.png
    67 KB · Aufrufe: 17

Atma

Experte
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
40
Multi
Atma - 27012
Windows 10 x64 - Intel Core i9-10980XE 18/36 @ 4,5 GHz 1.075v | Mesh @ 3,2 GHz - Gigabyte X299X Aorus Master - 8x 8GB DDR4-3800 16-16-16-30-300-1T

cb23.png
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
7.907
Ort
Türkiye
Single
BF2-Gamer - 1465
Windows 10 x64 - Intel i7 8700K | 6/12x5400MHz – Asus ROG Maximus Hero X (Z370) - 2x8GB DDR4-4133-16-16-16-36

 
Oben Unten