Aktuelles

Brauche ich den Commander Pro?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.969
Ort
50.969
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator White 2x16 32GB 3800/1900 cl18
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Hast du die LL Lüfter einzeln gekauft also ohne die Lighting node pro?
 

Maximus333

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2020
Beiträge
9
Ich habe 3 Lüfter einzeln gekauft. Die anderen waren im Corsair 465x verbaut.
 
Mitglied seit
25.03.2020
Beiträge
16
Ort
Münsterland
System
Desktop System
Feuerwerk
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Celeron J1900
Mainboard
Biostar J1900NH3
Kühler
passiv
Speicher
8gb SO-DIMM DDr3L 1333mhz
Grafikprozessor
Intel HD Grafik
Display
48'' Fernseher
SSD
Crucial MX500 250gb
Gehäuse
Inter-Tech A80
Netzteil
extern
Keyboard
Logitech K400 Plus
Betriebssystem
W10
Webbrowser
FF
Hi,

nein brauchst du nicht, wenn du die LL-Lüfter in der 3er (120mm) / 2er (140mm) Packung kaufst. Weil dort wir dann direkt die Node Pro und der LED-Hub zur RGB Steuerung beigelegt. Die Drehzahl kann ja dein Mainboard steuern.
Mit dem Commander Pro kann man (auf die Node Pro verzichten, nicht auf den LED-Hub) sowohl die RGB Beleuchtung wie auch die Drehzahl der Lüfter über die ICUE-Software steuern.
Einzeln sollten die Lüfter nur zur Erweiterung erworben werden. Weil sonst der LED-Hub fehlt.

P.s. In dem Gehäuse ist ja bereits eine Steuerung verbaut, somit sollte dann auch so gehen.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.969
Ort
50.969
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator White 2x16 32GB 3800/1900 cl18
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Zur Steuerung der LEDs ja, die Lüfter kann man übers Board steuern oder eben auch über den Commander pro.
 

Maximus333

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2020
Beiträge
9
Und das Bord hat genug Anschlüsse für 6 LL Lüfter und eine WaKü?
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.969
Ort
50.969
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator White 2x16 32GB 3800/1900 cl18
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
"1x CPU-Lüfter 4-Pin, 6x Lüfter 4-Pin, 1x Lüfter/Pumpe 4-Pin"
 
Mitglied seit
25.03.2020
Beiträge
16
Ort
Münsterland
System
Desktop System
Feuerwerk
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Celeron J1900
Mainboard
Biostar J1900NH3
Kühler
passiv
Speicher
8gb SO-DIMM DDr3L 1333mhz
Grafikprozessor
Intel HD Grafik
Display
48'' Fernseher
SSD
Crucial MX500 250gb
Gehäuse
Inter-Tech A80
Netzteil
extern
Keyboard
Logitech K400 Plus
Betriebssystem
W10
Webbrowser
FF
Nein, den LED-Hub braucht man, wenn man eine Node Pro / Commander Pro nutzt. Laut Corsair ist in dem Gehäuse die neuere Node Core verbaut, die eine Kombination aus Node Pro und LED-Hub in einem ist. Es wäre am Anfang hilfreich gewesen, wenn du direkt gesagt hättest das du das Gehäuse bereits hast, weil dann hast du ja alles was du brauchst. Je mehr Informationen, desto einfacher kann man antworten.

Steuern Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen iCUE Lighting Node CORE bis zu sechs RGB-Lüfter ohne Lüfternabe, und erzeugen Sie mit der CORSAIR iCUE Software vom Start weg brillante Lichteffekte.
Quelle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.376
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
für die lüfter selbst würde ich allerdings den comander empfehlen da ich 0 bock hätte 6 lüfter kabel quer über das board zu verteilen
 

Creeping Death

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
5
Mit einem Ryzen 3000er würde ich iCUE derzeit eigentlich gänzlich meiden. Grund: siehe hier, hier oder hier
Bevor Du also übermäßig in die Hardware investierst (wie ich es mit meinem vorigen Intel-System getan hatte), lies dich besser nochmal ein wenig ein.

Ich erwähne das, weil wir das Thema gerade in einem anderen Forum diskutiert hatten.
 
Oben Unten