Aktuelles

Bitfenix Shinobi XL Ersatzteile

Phyzziks

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
542
Guten Abend Caseking-Team,

ich hab vor einigen Jahren bei euch mal ein schwarzes Bitfenix Shinobi XL Gehäuse gekauft, das grundsätzlich auch noch immer gute Dienste leistet.
Leider ist inzwischen der Softtouchlack des Front- und vor allem des Toppanels total klebrig geworden, wodurch sämtlicher Staub und Schmutz daran
kleben bleiben. Wirklich gut reinigen lässt sich das ganze leider nicht mehr und anfassen will man es möglichst auch nicht mehr.
Daher würd es mich interessieren, ob es diese Teile evtl. irgendwie als Ersatzteile gibt? Ansonsten ist das Gehäuse nach wie vor Top und ich würd es
nur sehr ungern ersetzen. Die diversen Mesheinsätze u.ä. scheint es ja auch noch zu geben - daher meine Hoffnung auf weitere Teile.

Vorab vielen Dank für eure Antwort/Hilfe

Grüße
Frank
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

CasekingMike

Active member
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.445
Ort
Berlin
Hallo Frank,

kannst du mir die Artikelnummer deines Shinobi XL nennen?

Liebe Grüße,
Mike
 

Phyzziks

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
542
Guten Morgen Mike,

das ging jetzt aber mal richtig schnell! Wenn ich das richtig deute, war die Artikelnr. zu dem Gehäuse die "GEBF-056".

Gruß
Frank
 

CasekingMike

Active member
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
1.445
Ort
Berlin
Hallo Frank,

es gibt das Gehäuse leider seit einigen Jahren nicht mehr auf dem Markt, weshalb wir da keine Ersatzteile mehr beschaffen können. Ich habe extra noch einmal angefragt, daher die verspätete Antwort, aber das ist aussichtslos. :(

Liebe Grüße,
Mike
 

Phyzziks

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2008
Beiträge
542
Ok, trotzdem vielen Dank für die Mühe.
Muss ich mir mal überlegen ob ich das Stofftouchzeug abkratze und neu lackiere bzw. schauen, was es alternativ so gibt.
Da hat sich ja sicher einiges getan in den letzten Jahren...

Gruß
Frank
 
Oben Unten