be quiet! Pure Loop 2 FX 360mm und Pure Rock 2 FX im Test: Das RGB-Upgrade

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.511
be_quiet_fx_cooling_logo.jpg
Von der grauen Maus zum kunterbunten RGB-Produkt: So will be quiet! vorhandene Kühlprodukte verwandeln. Sowohl Pure Loop 2 FX 360mm und Pure Rock 2 FX wurden dafür mit Light Wings nachgerüstet. Weil sich dadurch auch Eigenschaften wie Kühlleistung und Lautstärke ändern können, haben wir die beiden FX-Produkte extra getestet.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
......gab es nicht bei jeder Aio von bequiet Probleme, bzw sollen diese nicht die zuverlässigsten sein.
 
Das erste Modell der Silent-Loop-Reihe hatte QC-Probleme. Silent Loop 2 und Pure Loop sollten problemlos laufen. Allerdings finde ich lediglich 3 Jahre Garantie auch etwas dünn bzw . nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Jede AIO muss sich diesbezüglich und auch P/L-mäßig an der Liquid Freezer II von Arctic messen lassen.
 
[...] ist die Pure Loop 2 FX 360mm zwar anders als der Pure Rock 2 FX in stiller Umgebung noch ganz dezent hörbar [...]
[...] dafür aber auch deutlich lauter als der Pure Rock 2 FX [...]
[...] wird zwar nicht ganz so flüsterleise wie der Pure Rock 2 FX [...]
Was soll dieser Lautstärkenvergleich einer 3-Lüfter-AiO und einem 1er-Tower-Kühler? Klar ist ein Lüfter leiser als drei.
Auch finde ich es verwirrend, dass in den Übersichten komplett alles enthalten ist; 240er, 280er, 360er, Tower-Kühler... Da würde ich einen Button zum filtern gut finden.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh