Aktuelles

[Sammelthread] Battlefield V

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
7.527
Ort
Türkiye
Echt? Ist mir bisher nicht aufgefallen. Nur die Server laufen oft "SoLaLa".
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

GntWolff

Enthusiast
Mitglied seit
21.10.2010
Beiträge
2.417
Die Performance ist unverändert. Läuft sauber das Spiel.
Russland soll kommen, also das sind Gerüchte/Wünsche. Handfestes gibt es dazu nicht
 

GlaeschenMaggi

Semiprofi
Mitglied seit
22.12.2017
Beiträge
75
Also bei mir ist die Performance leider nicht besonders gut und das trotz guter Hardware. In jedem Spiel habe ich ein paar Standbilder und Lags, das war zuvor nie der Fall, erst seit dem neustem Update... Kürzlich habe ich mal mit Freunden gespielt und da hatten alle zur gleichen Zeit einen Lag, der alle aus dem Spiel gekegelt hat. Diese Probleme müssen also serverseitig sein, denke ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

rv112

Urgestein
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
14.217
Ort
::1
Bei mir ist die CPU Last im Schnitt auch um 10% hoch und demnach oft im Limit. Gerade auf Metro.
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
7.527
Ort
Türkiye
EA/Origin soll wohl gehackt worden sein.
 

rv112

Urgestein
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
14.217
Ort
::1
Fake News meiner Meinung nach. Oder hast Du eine andere Quelle als ein Video aus dem September mit einem angeblichen Cheater?
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
7.527
Ort
Türkiye
Hab ich von so einem YouTuber gehört, dessen Video "dank" der automatischen Wiedergabe im Hintergrund lief, während ich im Endanflug auf EDDL war. :fresse:
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
7.527
Ort
Türkiye
Das ist die Stimme.
 

PogoPunk

Enthusiast
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
663
Ort
Mainz

Nachtfuchs

Experte
Mitglied seit
29.12.2012
Beiträge
299
Wenn das wirklich wahr ist wird man in den nächsten Tagen davon noch mehr hören und sehen. Also erstmal abwarten.
 

BrennPolster

Experte
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.599
Selbst wenn, die Database sollte verschlüsselt sein und nicht mal EA selbst könnte die Passwörter ihrer Nutzer auslesen
 

Donclane

Semiprofi
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
684
So wie sich aktuell alle über die Nambu 2A aufregen, haben die bestimmt nen Hacker beauftragt der die Knarre nerfen soll :LOL:
 

ctcn

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.762
Ort
Berlin/92
Bei der 2A kann ich den linken Pfad mit 1200 RPM empfehlen. Ist quasi wie die M1928A1 pre 5.0 war, somit auch auf +30m brauchbar.
 

rv112

Urgestein
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
14.217
Ort
::1
Ich spiel sie mit 50er Magazin. Damit bin ich etwas flexibler und bekomm auch mal 4-5 Gegner down auf 0-10m.
 

Donclane

Semiprofi
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
684
Also mittlerweile bin ich echt dafür dass die Underground aus der normalen Maprotation nehmen sollen. Total stumpf und meist auch einfach nur langweilig. Hinzukommt noch dass die Anzahl der Cheater hier natürlich höher ist. Viele schlimmer noch ist dass nach Underground so viele den Server verlassen dass die map Vernichtung oft nur eine 5 Minuten Geschichte wird. Sollen dafür einfach ein zweites Mal Arras reinpacken.
So jetzt wollte ich auch mal meckern :bigok:
 

CompuChecker

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2007
Beiträge
5.292
EA bekommt das Cheater Problem einfach nicht in den Griff!
So langsam nimmt es wirklich überhand
 

GlaeschenMaggi

Semiprofi
Mitglied seit
22.12.2017
Beiträge
75
Ich bin schon seit Langem für Metro 24/7.

Da wäre ich auch dafür, wenn es unterschiedliche Rotationen gäbe oder wie in Battlefield 1 eine Wahlfunktion. Ich bspw. möchte nie Metro spielen, das macht mir einfach keinen Spaß, für mich ist das die schlimmste Map, auf der ich jemals gespielt habe.

Auch nervt es mich in letzter Zeit einfach immer mehr, dass jeder nur noch mit dem Medic spielt, andererseits ist es verständlich, da dieser momentan die stärkste Klasse darstellt und mit dem Jungle Carbine etc. sogar einen besseren Karabiner besitzt als die Scout Klasse. Bis zu einer Distanz von 100m braucht man damit nur zwei Körpertreffer bei hoher Feuerrate, kein Scope-Glint, 10er Magazin, extrem schnelles Nachladen und man muss nicht einmal herauszoomen zwischen den Schüssen. Und auf nahe bis mittlere Distanzen hat man SMGs mit extrem hoher Feuerrate und riesigen Magazinen ohne großartig Rückstoß, damit der mangelnde Kugelschaden auch ja ausgeglichen wird. Und zudem ist es ja auch nicht mehr wie in Battlefield 1 als es noch einen Cooldown auf die Heilung gab, viele Leute haben sich in Battlefield 5 sogar Makros eingerichtet, sodass automatisch eine Heilung eingenommen wird, wenn der Charakter getroffen wird.

Man schafft es bei DICE einfach nicht das Spiel irgendwo in vernünftige Bahnen zu lenken, bzw. ein vernünftiges Klassen-Balancing hin zu bekommen. Ebenfalls witzig ist wie anfangs gefeiert wurde, dass das Spiel nicht mehr so extrem auf Hüftfeuer ausgelegt sein sollte wie Battlefield 1 und man es nun geschafft hat sogar noch einmal eine Schippe in dieser Hinsicht darauf zu legen. Ich verstehe bis heute nicht, weshalb man nicht einfach auf der Basis von Battlefield 1 aufbauen konnte, das wäre in jeder Hinsicht sinnvoller gewesen. Die Klassen-Balance war besser, es gab kein auto-spotting (man musste immerhin aktiv "Q" drücken), die TTK/TTD war perfekt, die AA war effektiv gegen Flugzeuge, es gab keine Attrition, es gab keine Fortifications (die behindern in der Regel nur das eigene Team), etc. Das man diese solide Basis, die am Ende auch recht frei von größeren Bugs war nicht als Grundlage verwenden konnte, ich verstehe es bis heute nicht. Battlefield 5 hat bisher nichts besser als der Vorgänger gemacht.
 

BrennPolster

Experte
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.599
EA bekommt das Cheater Problem einfach nicht in den Griff!
So langsam nimmt es wirklich überhand

EA will aber nicht in die PC Plattform investieren
Solange es nicht möglich sein wird auf denn Konsolen rein-zu injecten wird das Cheating Problem auch in denn Nachfolgern ez möglich sein können.

Daher wünsche ich mir das die PS5 und die xbox tripple xyz offener sein wird, damit man auch da Cheaten kann ohne Probleme.
Erst dann wird es vernünftige Anti-Cheats geben und keine Statistik basierenden die man Blind umgehen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

GamingX

Neuling
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
5
halo erstmal an alle, bin neu hier, bin ein BF-fan, habe 2007 zum ersten mal BF2 gespielt, seit dem fan der reihe,

BF2, BC2, BF3 und nun BF5.

ok, kurzer abstecher zwischendurch zum einzig und wahren Call of Duty: CoD MW4, der mit den dedizierten servern

@sonnyboy: bzgl. overpowered planes und tanks,

bzg. auf planes, sollte dice kann schnell der fliegerfaust die alte stärke wieder zurück geben, denn momentan ist sie zu 90% nutzlos, dieser umstand führte bei mir dazu, das ich keine maps mit flugzeugen spiele, solange die fliegerfaust so abgeschwächt bleibt, hatte sehrt viel spaß gemacht, die dauercamper(noobs) in den flugzeugen vom himmel zu holen,

,bzg. auf tanks, die kann man leichter erledigen, im gegensatz zu den flugzeugen, da kann ich dir nicht zustimmen.

beste grüße

GamingX
 
Zuletzt bearbeitet:

Donclane

Semiprofi
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
684

GamingX

Neuling
Mitglied seit
24.01.2020
Beiträge
5
Wie campt man denn mit einem Flugzeug?


Mit zwei Mann bekommste jedes Flugzeug mit der Flieferfaust schneller down als einen Tiger/Churchill wo man mit einer Rakete 8-12 Schadenspunkte macht.


noch nie einen spieler gesehen, der die ganze runde im flugzeug verbringt,

das nennt man campen im flugzeug, jetzt weißt du bescheid
und nein auch mit 2 Mann bekommst du die nicht runter, außer sie haben das perfekte aim dafür, aber das wird extrem selten sein
 

Donclane

Semiprofi
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
684

GlaeschenMaggi

Semiprofi
Mitglied seit
22.12.2017
Beiträge
75
Die Fliegerfaust ist nicht mehr wirklich nützlich, man sieht kaum mehr Leute damit herumlaufen. Klar, die theoretische Reichweite wurde erhöht, aber in der Regel teilt man damit höchstens mal einen dicken Hitmarker aus, wenn ein Pilot meint zu tief und zu nah direkt über Infanterie zu fliegen. Ich habe kürzlich mal einen guten Battlefield-Freund, der häufig als Pilot unters ist, gefragt, wie oft er denn von einer Fliegerfaust erwischt wurde bisher, seitdem diese abgeändert wurde. Er hat nur gelacht und meinte, dass dies vielleicht unter 100 Abschüssen einmal vorkommt.
 
Oben Unten