[Sammelthread] Automobile

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Die Frage nach der GrĂ¶ĂŸe ist ja eher das Thema nutzbare GrĂ¶ĂŸe. Und ja, der Oktavia ist da schon nett, und den sehe ich trotz Ă€hnlicher GrĂ¶ĂŸe doch praktischer nutzbar als nen A4.
Aber das wÀre auch der Golf Variant, die da quasi zusammen in einer Liga spielen.

Der Superb ist grĂ¶ĂŸer und die neueste Baureihe ist dann auch mehr oder minder identisch zum Passat, da kann man also gucken, was einem besser gefĂ€llt.

Wenn man aktuell noch mehr Platz braucht, wirds beim Kombi eher eng, dann landet man eher bei den Lieferwagen aka Hochdachkombi. Die finde ich persönlich aber vom Ambiente innen nicht ansprechend.

Wem das nicht reicht, mit viel GlĂŒck steht ja mal wieder einer der beiden Mercedes Benz W140 500E Kombis zum Verkauf :devilish:
 
und den sehe ich trotz Ă€hnlicher GrĂ¶ĂŸe doch praktischer nutzbar als nen A4
Ist definitiv so, hatten damals ja ~10 Octavias in der Firma und Chef n A4 Avant. Der A4 ist da deutlich schmaler geschnitten im Kofferraum, hat mich sehr negativ ĂŒberrascht wie wenig da eigentlich rein geht
 
Bei mir vorm Haus steht regelmĂ€ĂŸig so ein alter Volvo (ich glaube V90 aus den 90er Jahren) da sieht der Kofferraum so groß aus als könnte man zwei Europaletten reinladen :fresse:
 
Ich hatte mal Ende 90er fĂŒr 4-5 Jahre nen Volvo 960 mit 6-Zylindermotor. Da hatte eine große Matratze, mit glaub 140 cm Breite, reingepasst und man konnte sehr komfortabel drin schlafen. Das rollende Sofa war jahrelang ein perfektes Partymobil. Mockinetze an zwei Fenster, dann konnte man auch im Hochsommer gut ne Woche darin schlafen/leben. Ein Kumpel hatte nen großen Toyota Camry mit Ă€hnlich viel Platz. Zwischen uns ne Plane ĂŒber die Autos gespannt und man hatte ein Partydomizil mit reichlich Schatten.
 
Heut kam die Mail von Toyota und es wurden die Registrierungscodes zur Bestellung vom Facelift GR Yaris rausgehauen. Falls sich hier noch weitere Interessenten herumtuemmeln.
 
Bei mir vorm Haus steht regelmĂ€ĂŸig so ein alter Volvo (ich glaube V90 aus den 90er Jahren) da sieht der Kofferraum so groß aus als könnte man zwei Europaletten reinladen :fresse:
Die wurden auch hÀufig als Leichenwagen genutzt.
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:

Ist definitiv so, hatten damals ja ~10 Octavias in der Firma und Chef n A4 Avant. Der A4 ist da deutlich schmaler geschnitten im Kofferraum, hat mich sehr negativ ĂŒberrascht wie wenig da eigentlich rein geht
Auch von der Beinfreiheit ist der A4 deutlich schlechter als der Octavia.
 
WĂ€sche gestern hat sich rentiert, wieder alles voll mit Sahara
 đŸ€Ł

Erst Schweinshaxn im Biergarten, dann kleine Ausfahrt, wars wert.
...
Dein Motorraum mit der Carbonairbox ist natĂŒrlich klar der schönste Motorraum. Eine Frage: saugt die Airbox die Luft an die durch den WasserkĂŒhler aufgewĂ€rmt wurde? Der WasserkĂŒhler wird ja wahrscheinlich bis auf die Höhe der Airbox gehen. Das sieht fĂŒr mich so aus als ob die Airbox dann die durch den KĂŒhler aufgewĂ€rmte Luft ansaugt.

Selbst wenn es so sein sollte ist das bei der Motorleistung wohl eh egal; sprich man merkt den Unterschied nicht. Es ist nur ein Detail das mir aufgefallen ist. Wenn es korrekt sein sollte: ich vermute mal es gibt woanders auch keinen Platz wo der Motor Luft von außen ansaugen könnte die nicht durch den KĂŒhler ging. Ein anderes gezeigtes Auto saugt ja auch direkt die warme Motorraumluft mit einem offenne KN an.
 
Ja weil der Motor quer eingebaut wird ;).

Aber Grob die Merkmale fĂŒr dich von Wiki
 

AnhÀnge

  • Screenshot_20240415_155655_Chrome.jpg
    Screenshot_20240415_155655_Chrome.jpg
    167 KB · Aufrufe: 38
Aktuelle VAG Modelle saugen eigentlich ĂŒber dem KĂŒhler durch einen Spalt an, denke das wird beim RS3 Ă€hnlich sein das da noch etwas Luft im KĂŒhlergrill oben ist.
 
Ah verstehe. Ja, mir ist bei neuen Audis (meine beim dem A3) dieser sehr schmale Luftschlitz zwischen Motorhaube und KĂŒhlergrill aufgefallen. Dachte immer das sei ein neues Designelement. Aber eventuell ist das genau der Schlitz wo die Luft angesaugt wird.
 
Ich kann ja mal ein bissel was dazu sagen.

Nein, der Motor bzw. Turbo saugt natĂŒrlich keine durch andere KĂŒhler erwĂ€rmte Luft an, sondern tut dies wie bereits erwĂ€hnt ÜBER dem LLK, nicht dahinter!

Wenn man genauer hinsieht, zwei der Autos haben den Serien Luftfilterkasten. Auch der wird vorne ĂŒber! dem LLK ausschließlich via KĂŒhlergrill mit einem rechteckigen „Trichter“ mit Luft versorgt und leitet das in den Luftfilterkasten, der hier aber natĂŒrlich mit Sportluftfilter arbeitet.

Bei der Eventuri sieht man ganz gut, wie das Austausch Bauteil fĂŒr den Trichter aussieht, also das Teil vor! dem runden Filter. Sie ist auch die Einzige, die zusĂ€tzlich ĂŒber diesen Schlitz an der geschlossenen Motorhaube ansaugt. Sie hat diesen gummierten Bogen ganz vorne, der Serien Trichter ist oben zur Motorhaube hin geschlossen und saugt nur ĂŒber den KĂŒhlergrill an. Sieht man an meinen Fotos ganz gut.

IMG_1756.jpeg

Schon innen im lĂ€nglichen Trichter komplett offen und nicht wie bei dem rechteckigen Serien Teil ziemlich restriktiv nur links und rechts, statt ĂŒber die volle und eben offene Front.

Bei der APR sieht man zum Beispiel, das sich das Carbon hinten am Motor bzw. direkt ĂŒber dem Turbo/KrĂŒmmer/Downpipe wegen der Hitze dieser Teile verfĂ€rbt. Die Eventrui nicht, weil sie ein gold beschichtetes Hitzeschutzblech mit bringt.

Hier sieht man auch, wie wichtig es auch wĂ€re, mit Unterflur CAT Downpipes zu arbeiten, weil die dicken CATs sonst wie ĂŒblich direkt oben am Motor am Turbo sitzen und aufgrund ihrer starken Flow Restriktion natĂŒrlich auch Abgas Hitze oben am Motor halten. Wird mit Unterflur KATs quasi als WĂ€rmelast oben vom Turbo genommen und unter dem Auto gekĂŒhlt, vom Abgasgegendruck direkt am Turbo mal abgesehen.

Die beiden Ansaugungen mit dem Serien Luftfilterkasten haben aber trotzdem natĂŒrlich auch wie die beiden Carbonansuagungen nach dem Filter bzw. der Box ein deutlich grĂ¶ĂŸeres Ansaugrohr verbaut, das dann ergĂ€nzt durch ein im Durchmesser entsprechend grĂ¶ĂŸeres Turbo Inlet auch mehr Luft am Turbo bereitstellt.

Auch im RS6 zum Beispiel wird so die Luft ĂŒber dem LLK „durch“ die Motorfront bzw. den Schlitz quasi force-feeded in die Ansaugung direkt in die Turbos auf dem Motor geleitet. Zwangsbeatmete Zwangsbeatung. 😆

Hier unterscheidet sich die APR Ansaugung auch ganz speziell von der Eventrui, die APR saugt ggf auch warm aus dem Motorraum an, weil sie diesen getrichterten Aufbau nicht hat, sondern „nur“ einen offenen Pilz im Motorraum. So prollig sich das anhört, aber die Eventrui ist nicht nur optisch sondern auch in ihrer Funktion das Beste. Im Gegenteil also, „prollige“ offene Pilze sind technisch gesehen oft nicht das Beste fĂŒr den Flow und die Temp.

Die APR ist dafĂŒr natĂŒrlich ggf minimal prĂ€senter, weil sie komplett offen ist. Aber was der Serien Turbo auch mit der halboffenen Eventrui schon fĂŒr abartige sauggerĂ€usche bei 1.7 bzw 2.7 atmosphĂ€rischen Bar Boost hat, ist sensationell und GĂ€nsehaut pur beim Pull. Ein grĂ¶ĂŸerer Turbo wĂ€re natĂŒrlich noch druckvoller und auch fĂŒr sowohl mehr Ansaug- als auch AbgasgerĂ€usch verantwortlich.

Die Stock LuftfilterkĂ€sten sind soundtechnisch quasi fast wie Serie, da hörst du beim Beschleunigen nicht wirklich ĂŒberhaupt AnsauggerĂ€usche. Aber mein Kumpel wollte das ganz explizit zum Beispiel so. Ich hingegen feiere die Turbo bzw. Ansaug Noises schon genauso extrem wie die Abgas Noises.

Der „schlimmste“ Motorraum ist der, des schwarzen Autos wenn man mich fragt. Gleichzeitig aber der am aufwendigsten umgebaute bzw. mit aufgebautem Motor mit Methanol Injection und so SpĂ€ĂŸen.

Habe seit heute Mittag ein BT4.0 OBDII Modul hier liegen, mit dem wir neben vielen anderen technisch interessanten Messwerten auch die Ansaugluft der verschiedenen Aufbauten live monitoren und vergleichen können.

Aber cool, das sich neben den unqualifizierten Kommentaren zur Motorabdeckung doch noch auch technisch qualifiziertere BeitrÀge melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
ist bei den Autos eig nur der kleine Bereich

bei der Carbon Ansaugung sieht man das eig ganz gut wo der sich die luft holt.
 

AnhÀnge

  • Unbenannt-1.jpg
    Unbenannt-1.jpg
    80,6 KB · Aufrufe: 62
  • ansaugung.jpg
    ansaugung.jpg
    31,7 KB · Aufrufe: 58
@webmi , danke fĂŒr die ausfĂŒhrliche ErklĂ€rung. Hatte das auf dem Foto nicht sehen können. Meine Frage war ĂŒbrigens gar nicht negativ gemeint, so nach dem Motto "guck mal doof gemacht!". Ich hatte rein interessehalber gefragt.
 
Steckt auf jeden Fall Liebe drin, Liebhaber legen auf sowas wert und schĂ€tzen sowas. Ist wie farblich passende Fußmatten. Die Kirsche oben drauf.
 
Ab und zu weil ich frische Luft mag 😁
 
Alle 4 Fenster auf = mehr Sound von Ansaugung und Abgasanlage

Bei dem BlĂŒtenstaub / Sahara Mix versaut man sich halt komplett den Innenraum đŸ˜«
Beitrag automatisch zusammengefĂŒhrt:

Immer wenn es warm ist :d

Weichei, Sitzheizung und GeblĂ€se an, fĂ€hrt ein Liebhaber guten Sounds auch offen wenn es kalt ist đŸ€·â€â™‚ïžđŸ€Ł
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


ZurĂŒck
Oben Unten refresh