[Sammelthread] Automobile

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
meine Eltern sind damals mit einem E Kadett, meinem jüngsten Bruder und mir ausgekommen. Einige Jahre davor sind wir mit 6 Leuten und Hund im Ford Granada Kombi in den Urlaub gefahren (ok mit nem 7m Wohnwagen am Haken dazu). Da sollte ein A4 normal dicke reichen.
 
wenn man sich das leisten kann, dann ist der S6 mit Sicherheit toll...passt nur nicht ganz in mein Budget :d

Ich finde ohnehin, dass Audi sich fürstlich bezahlen lässt...40.000€ und schon 80.000km runter gerockt. Bei BMW hatte ich bei 40.000euro erst 40.000km auf dem Tacho

>Ich brauche mit 1 Kind und Hund eben etwas größeres...da reicht ein A4, 3er BMW oder C-Klasse einfach nicht aus...vor allem mit geplantem 2. Kind

...und warum kaufst dann keinen BMW?! Ist ja nun schon der zweite Post in dem du betonst, dass bei BMW alles besser ist ;)
 
...und warum kaufst dann keinen BMW?! Ist ja nun schon der zweite Post in dem du betonst, dass bei BMW alles besser ist ;)
Frau nervt rum, ich würd sofort das 5er Facelift nehmen :d ggf. sogar als 530e (Hybrid)
 
Ich war die Woche ja in Kanada (Toronto), und die Autokultur ist dort ganz anders als bei uns. War ein bisschen geschockt, weil ich das letzte mal vor gut 10 Jahren überm großen Teich war, und in Amerika ist mir das nicht ganz so aufgefallen. Nicht nur, dass dort die Autos eine Nummer größer sind, sondern auch der Pflegezustand ist eine ganz andere Welt. Ich hab das Gefühl, dass es dort sowas wie TÜV oder andere Verkehrstauglichkeitsgutachten nicht gibt. Bei den einen fehlt die Stoßstange, bei anderen ist das halbe Auto unterm Arsch weggerostet, der nächste fährt dann mit einem Seitenschaden, wo man bei uns das Auto wegschmeißen würde, ganz normal weiter usw. Und dass eine Tür komplett eingedrückt ist, ist eh bei etwa jedem 5. Auto der Fall.

Und auch die Lautstärke ist dort wohl egal. Bei manchen Autos musste man wirklich die Ohren zuhalten, wenn die vorbeigefahren sind, Straight-Pipe ist dort keine Seltenheit.

Bin wieder ganz froh, dass es hier etwas geregelter abläuft :d
 
Nun die Untersuchung gibt es schon, nur halt etwas anders als bei uns. Hast du eine Windschutzscheibe aber keine Scheibenwischer, fällst du in einigen Staaten durch, hast du aber Scheibenwischer aber keine Windschutzscheibe, bestehst du. Daher gibt es da in den Staaten und auch in Kanada einige Umbauten, wo hier der TÜV Prüfer, schreiend, wie ein Baby zusammengekauerte auf dem Boden liegen würde.
 
Nun die Untersuchung gibt es schon, nur halt etwas anders als bei uns. Hast du eine Windschutzscheibe aber keine Scheibenwischer, fällst du in einigen Staaten durch, hast du aber Scheibenwischer aber keine Windschutzscheibe, bestehst du. Daher gibt es da in den Staaten und auch in Kanada einige Umbauten, wo hier der TÜV Prüfer, schreiend, wie ein Baby zusammengekauerte auf dem Boden liegen würde.

Ich hab ne Zeit lang in Ohio gelebt, dort gabs praktisch keinen TÜV. Gerade in den ländlichen Gegenden waren Reifen ohne Profil oder Rostlöcher so groß wie Fußbälle keine Seltenheit.
Auch ist dort noch immer kein Katalysator oder Schalldämpfer Pflicht. Mein Nachbar hatte zum BSP auf seinem F250 ne straight pipe Auspuffanlage installiert. Da es auch nicht wirklich Lärmbegrenzungen gibt hast du das Ding auf hunderte Meter gehört.

1.jpg


Fahr mit sowas mal in Deutschland, da gibts du den Schein bei der ersten Kreuzung ab.
 
Ich sag ja, hier würde der Prüfer zusammengekauert auf dem Boden liegen und weinen wie ein Baby. Hab’s ja selbst in Florida gesehen, was da auf der Straße unterwegs war.
 
Das der Typ überhaupt so blöde ist sich diesen Lärm Meter für Meter selbst anzutun. Aber gut... mental illness in 'murica.
 
Ich sag ja, hier würde der Prüfer zusammengekauert auf dem Boden liegen und weinen wie ein Baby. Hab’s ja selbst in Florida gesehen, was da auf der Straße unterwegs war.
In Florida z. B. darf man nicht wirklich tunen. Trotzdem macht jeder mit Felgen, Fahrwerk, Spoilern, ... Was man will. Angehalten wird man nicht :d
Was man in Amerika sieht ist schon manchmal abenteuerlich, sogar im Vergleich zu tiefstem Ostblock.
 
Absolut, als ich damals da war, saßen wir abends mit einigen Freunden meiner Freunde zusammen, zwei waren Cops (einer Sheriffs Deputy, der andere beim Jacksonville Police Department). Wir haben uns unterhalten und als ich meinte, in Deutschland wären mindestens 30% der Autos auf den Straßen vor Ort bereits aus dem Verkehr gezogen worden, konnten die es kaum glauben.
 
@DonChulio
Im A6 Avant 55 TFSIe haste aber nen verdammt kleinen Kofferraum. Da war der im A5 Sportback gefühlt sogar größer/praktischer. Wär mir mit Hund und zwei Kiddies auf Reisen glaub schon zu klein.
 
Ist der Kofferraum hier auch kleiner wegen dem Akku? Hatte den A6 Avant ja auch schon öfters mal für Langstrecke und der Kofferraum war prima.
 
Ja, genau - der Akku nimmt ziemlich viel in der Höhe weg.
 
@bassmecke
 
Mit einem Kind und Hund reicht ein "normaler" Kombi nicht aus?
Packt ihr eure Wohnung in den Kofferraum?
Sag doch einfach, dass es eher ums haben wollen geht.
Was ist ein normaler Kombi, und was ist es für ein Hund?

Da muss man auch aufpassen; mit was richtung Bernersennen ode rgar irish Wolf Dog, wirds schnell ein Problem.

Edit:
wenn man sich das leisten kann, dann ist der S6 mit Sicherheit toll...passt nur nicht ganz in mein Budget :d

Ich finde ohnehin, dass Audi sich fürstlich bezahlen lässt...40.000€ und schon 80.000km runter gerockt. Bei BMW hatte ich bei 40.000euro erst 40.000km auf dem Tacho

>Ich brauche mit 1 Kind und Hund eben etwas größeres...da reicht ein A4, 3er BMW oder C-Klasse einfach nicht aus...vor allem mit geplantem 2. Kind
Und das hier ist doch noch verständlicher. Ein 3er, A4 usw. sidn als Kombi bestenfalls Kleinkombis, das ist echt nicht sonderlich doll.
Mein Hyundai i40 ist ne ganze Nummer größer hinten, und das merkt man echt massiv. Da waren ja auch bis vor kurzen für 2 größere Hunde hinten plus Urlaubsgepäck platz, wobei die tochter schon bei dne Freunden mitgefahren ist.

Bei 2 Kids plus Hund ist sowas natürlich völlig untauglich bzgl. A4, 3er, ...
da muss schon was richtung A6, Passat usw. ran.
 
Nun die Untersuchung gibt es schon, nur halt etwas anders als bei uns. Hast du eine Windschutzscheibe aber keine Scheibenwischer, fällst du in einigen Staaten durch, hast du aber Scheibenwischer aber keine Windschutzscheibe, bestehst du. Daher gibt es da in den Staaten und auch in Kanada einige Umbauten, wo hier der TÜV Prüfer, schreiend, wie ein Baby zusammengekauerte auf dem Boden liegen würde.
Gott sein Dank, gibt es da nix.
Normale Menschen ohne Bedarf an Zwangsneurose wie hier…..

Kommt mal runter und raus mit dem Stock!
 
Was ist ein normaler Kombi, und was ist es für ein Hund?

Da muss man auch aufpassen; mit was richtung Bernersennen ode rgar irish Wolf Dog, wirds schnell ein Problem.
wir haben "nur" eine 7,5kg schwere Kleinpudeldame, und ein "normaler" Kombi a la A4 oder 3er wäre mir selbst OHNE Hund zu winzig. Hinter mir kann da keiner drin sitzen.

Und mit Hund ist der Spaß generell schnell zu Ende, da sie hinten in der Mitte sitzt. Das sind meistens nur Strafsitze, im Model Y gehts gerade so.
 
Ein 3er, A4 usw. sidn als Kombi bestenfalls Kleinkombis, das ist echt nicht sonderlich doll.
Das bestreitet doch auch gar keiner. Meine Frage war eher, ob es denn einer aus der großen Kombi Klasse von den deutschen Premium Herstellern sein muss. Wenn ja, dann ist es doch ok, aber Platz gibt's doch nicht nur bei diesen Herstellern.
 
Das bestreitet doch auch gar keiner. Meine Frage war eher, ob es denn einer aus der großen Kombi Klasse von den deutschen Premium Herstellern sein muss. Wenn ja, dann ist es doch ok, aber Platz gibt's doch nicht nur bei diesen Herstellern.
Bin da tatsächlich fanboy.
Volvo v90 gefällt Frau nicht, skoda Octavia noch gar nicht näher drüber nachgedacht (ich weiß ja auch erst seit Freitag das ich was neues suchen kann :fresse: )
Peugeot, Ford etc halt ich nix von sorry

Edit:
Unser Hund hat stolze 35kg, nix Schosshund
 
Ah okay, Octavia ist dann a4 Größe?
 
Ja wobei der in der Klasse glaub der größte ist.

*edit* stimmt wohl nicht pauschal. Aber der Superb ist auf jeden Fall der Größere.
 
Octavia hat nen Golf Unterbau. Müsste MQB (evo)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh