[Sammelthread] Automobile

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.916
Kumpel hat heute seinen neuen GT3 endlich bekommen - passend dazu:


Gucke ich mir gleich in der Mittagspause an, aber kann nur geil sein mit Manthey :giggle:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bassmecke

Legende
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
5.400
Ort
Schweiz
Wenn der Ölwechsel nach der Einfahrphase so notwendig wäre, würden ja alle Dienstwagen nach der Hälfte ihrer Lebensdauer einen Motorschaden haben.

Das macht man heute nur noch fürs Gewissen. Ich hab auch einige Petrolhead-Freunde die das gemacht haben, teilweise auch mit Ölanalysen. Es gibt keinen Beweis der Notwendigkeit.

Bei Porsche mache ich eh nur was der Hersteller empfiehlt. Die Approved-Garantie geht bis zu 15 Jahre und nur das falsche Öl kann die erlöschen lassen. Also werde ich sicher kein anderes Öl einfüllen lassen und einfach die vorgegebenen Intervalle penibel einhalten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Andere Frage: Wer ist am Samstag auf dem Oldtimer-Grand Prix an der Nordschleife?
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Ist einem egal, was nach 2-3 Jahren mit dem Auto passiert, okay...

Unabhängig davon ob das hier einer macht, finde ich diese Denkweise einfach nur ekelhaft. So nach dem Motto: "Scheiß drauf, in 2 Jahren bekomm ich eh wieder n neues Auto, also kümmere ich mich um mein aktuelles einfach mal überhaupt nicht. Der nächste Besitzer kann schauen wie er klar kommt"

Vielleicht bin ich einfach nur in "ärmlichen" Verhältnissen aufgewachsen, aber ich habe als Kind beigebracht bekommen, dass man Sachen, für die man (hart) arbeitet, gut behandeln sollte.
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.153
Danke für die Tipps.
Ich werde das Auto auch nur 2-3 Jahre haben. Trotzdem wird es penibelst eingefahren (noch ~300km) und nie kalt getreten ("Hä, wie warmfahren, ist doch warm genug draußen?"). Das gehört sich für mich einfach nicht. Ich pass schon auf beim Ein-Aussteigen die hervorstehenden Seitenlehnen der Sitze nicht zu belasten oder mit den Schuhen an die Tür zu kommen. Bin damit aber ziemlich allein. Für die allermeisten Menschen sind das nur Fortbewegungsmittel und das wird immer mehr.
 

drunkenmaster

Urgestein
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
1.219
Ort
Lazytown
Unabhängig davon ob das hier einer macht, finde ich diese Denkweise einfach nur ekelhaft. So nach dem Motto: "Scheiß drauf, in 2 Jahren bekomm ich eh wieder n neues Auto, also kümmere ich mich um mein aktuelles einfach mal überhaupt nicht. Der nächste Besitzer kann schauen wie er klar kommt"

Vielleicht bin ich einfach nur in "ärmlichen" Verhältnissen aufgewachsen, aber ich habe als Kind beigebracht bekommen, dass man Sachen, für die man (hart) arbeitet, gut behandeln sollte.

Wenn man alle 2 Jahre nen neuen Dienstwagen hingestellt bekommt ist die Frage wieviel da "hart für gearbeitet" werden musste.
 

KurantRubys

Legende
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.401
Ort
Bayern
Naja oder du hast n Job wo du einen brauchst, wie bei mir damals. Die Karre wurde wirklich nur getreten :fresse:
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.865
Hat noch jemand einen Oilclub Link zu dem Thema? :fresse2:
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
12.741
Für die allermeisten Menschen sind das nur Fortbewegungsmittel und das wird immer mehr
Ja schon, aber würde mir selbst wenn ich das Geld hätte, nie als ein teures Auto kaufen, eher günstig bemessen und dafür eben auch Gebrauchsgegenstände der eben gepflegt wird.

Verstehe schon wenn Leute ihren Wagen gut behandeln, damit der nach 2-3 Jahren noch was an Wert hat oder beim Leasing nicht so wenig Restwert bekommt.

Aber für ein eigenes KFZ das bar auf den Tisch gezahlt wurde, aus eigenem Geld, das ist wie ein teurer Handy, wird gehütet und gepflegt auch nach 3 Jahren noch wenn paar Dellen und Schrammen drin sind.
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Und dann gibts noch die Spinner wie mich, die ihre Kiste aufm Supermarktparkplatz ins aller letzte Eck stellen - vorzugsweise so, dass maximal nur ein Auto neben einem stehen kann. :fresse:
Hauptsache keiner scheppert mir seine Tür in die Seite..
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
Und hinten im Eck es nicht so gut sichtbar ist, wenn dir jemand die Scheinwerferblenden klaut :haha:
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.916
Und dann gibts noch die Spinner wie mich, die ihre Kiste aufm Supermarktparkplatz ins aller letzte Eck stellen - vorzugsweise so, dass maximal nur ein Auto neben einem stehen kann. :fresse:
Hauptsache keiner scheppert mir seine Tür in die Seite..

Und es findet sich immer dieser eine Vollspaten, der sich dann trotzdem genau neben dich stellt - obwohl noch 217 andere Parkplätze frei sind.. :LOL:
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
JEDES MAL! Ich kann das einzige Auto auf dem gesamten Parkplatz sein, genau neben mich stellen sie sich... :grrr:
Zu 90% sind das dann auch noch solche abgerockten 1000€ Kisten, bei denen eine Delle mehr oder weniger eh nicht mehr auffallen würde.
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
26.146
Hab mal am WE den Raptor innen und außen gesäubert :)





Ja der Motorraum ist dreckig ! Such nochn Trockeneisstrahler...








Aufnahmen von hinten wurden nix dank Lensflares..


Und dann gibts noch die Spinner wie mich, die ihre Kiste aufm Supermarktparkplatz ins aller letzte Eck stellen - vorzugsweise so, dass maximal nur ein Auto neben einem stehen kann. :fresse:
Hauptsache keiner scheppert mir seine Tür in die Seite..

Hab ich auch immer gemacht, jetzt nichtmehr nötig dank Runningboards, da hauen die Leuts sich nur selbst Dellen in die Türen :bigok:
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
Dich hat man wieder rein gelassen? Mal schauen für wie lang :fresse:
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Alter, was ein Radkasten :fresse2:

musste einfach sein:

20220808_161459kyekp.jpg
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.865
ALTER!



Nur da als Beifahrer wäre schon geil, egal mit welchem Fahrer.




1660238406816.png



:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
 

blueheaven

Urgestein
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
1.293
Zum Thema Ölwechsel und Ölstand kontrollieren sag ich nur

Am Öl kann’s nicht liegen, ist keins drin.
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.153
Und dann gibts noch die Spinner wie mich, die ihre Kiste aufm Supermarktparkplatz ins aller letzte Eck stellen - vorzugsweise so, dass maximal nur ein Auto neben einem stehen kann. :fresse:
Hauptsache keiner scheppert mir seine Tür in die Seite..
Hehe, hier auch. :bigok:
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.119
Ort
Hochheim bei FFM
Hey, das ist doch hier der Auto-Thread. Nutzfahrzeuge bitte in den LKW-Bereich.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten