[Sammelthread] Automobile

mighty c

Urgestein
Mitglied seit
27.01.2011
Beiträge
2.546
Kommt aufs Auto an. In nem MX5 macht auch ein kleiner Motor (2L und weniger) Spaß :d Der Fiat Klon mit Turbo und weniger Hubraum soll ja auch nicht schlecht sein.

Wenn man aber so nen 1,4l Turbo in ein 1,6+ Tonnen Auto packt, ist dann halt nicht geil.

Oder in einem Mini Cooper JWC, Toyota GR Yaris, Fiesta ST, Corsa OPC.
Okay, mein Beitrag war wohl außerhalb des Kontextes. Ich bezog mich auf das Kombisegment (um das es ursprünglich ging) und darüber.
Spaß legt jeder anders aus. Im mainstream Bereich machen mir persönlich wenige Autos Spaß, wenn man mehr kennt (selbst AMG, RS6 etc ab Werk).

Aber das selten allgemeingültig. So auch mein Spaß level.

Für einen Großteil der Bevölkerung ist Auto einfach Transport von A nach B. Ohne jegliche Emotion oder Spaß. Und auch das ist vollkommen in Ordnung.
Wenn man einen Touran, Sharan, Mondeo etc. fährt, dann ist ein 1,0l-Motor, den man mit Gewalt und unter enormem Hochtouren auf 100 km/h prügeln muss, um nicht den Verkehrsfluss zu behindern, das, was ich gemeint hatte. Von Spaß = Fahrdynamik habe ich gar nicht gesprochen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
Von Spaß = Fahrdynamik habe ich gar nicht gesprochen.
Wäre es nur das. Meine Erfahrung mit diesen besseren Luftpumpen ist, dass die Verbrauchswerte auch nur auf dem Prüfstand erreicht werden. Wegen dem ganzen hochdrehen und Last sind die meist im RL nicht so weit weg von ner richtigen 2L Turbomaschine weg :d
 

webmi

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
16.582
D37579BF-3405-4144-867F-6912EE70483B.jpeg
 

funkflix

Legende
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
10.540
Ort
Heilbronx
Würde gerne meinen F11 verkaufen, was meint ihr ist ein realistischer Preis?

110tkm(gekauft vor 4 Jahren mit 55tkm)
530d
Original M-Performance Leistungssteigerung
AC-Schnitzer Federn
M-Paket
Großes Navi
Adaptive LED
Original 20" Kreuzspeiche mit neuwertigen Michelin P4S
Original 19" M-Felge mit neuwertigen Dunlop Wintersport 4D
Scheckheftgepflegt
Vorderachse komplett mit Lemförder teilen überholt vor ca. 10tkm
Usw.

Will den E39 als daily fahren, die Kiste macht keine Emotionen leider..
 
Zuletzt bearbeitet:

drunkenmaster

Urgestein
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
1.219
Ort
Lazytown
Da ich erst letztens nach so einem Fahrzeug geschaut habe würde ich sagen so 28-30k als Startpreis sollten realistisch sein. Runtergehen kann man ja immer. Welches Baujahr ist denn der?
 

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.933
Ort
127.0.0.1
Ja, was auch einfach unfassbar ist aktuell.
Ich habe für meinen i30n (Volle Hütte bis auf Alcantara-Sitze, also auch Domstrebe und Performance-Paket) in 07/21 26.800€ gezahlt, da war der Wagen ca. 6 Monate alt und hatte keine 3000km runter. Jetzt hat der Wagen 13.000km runter. Vergleicht man das mit Autoscout wird man davon verrückt.

Der Wagen hat halt einfach trotz Nutzung einen Wertzuwachs:
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.865

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.629
Ort
Im Norden
Das zahlt doch keiner für ne verbastelte Karre...
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
Will den E39 als daily fahren, die Kiste macht keine Emotionen leider..
Ein Grund, warum ich weiterhin ein alten Benz als 2. Alltagswagen habe, obwohl das aus finanzieller Sicht absolut 0 Sinn ergibt.
Man greift dann doch zu oft zum alten Auto, weils entschleunigt und komfortabel ist :d

Aktuell, da ich mein Fiesta zurück habe, drehe ich seit einer Woche auch nur noch mit dem Kleinwagen meine Kreise. Gleich mal neue Wischer, Filter, Öl gestern spendiert und Scheiben versiegelt :bigok:
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.153
Gestern war's soweit, neue Alltagskutsche 🙃

CS1.jpg


CS2.jpg


Das mit den Pics bei JP war ganz spontan. Lag auf der Rückfahrt. Nun noch 1100km Einfahren.
 

mighty c

Urgestein
Mitglied seit
27.01.2011
Beiträge
2.546
Weisen die schwarzen Streifen an der Seite auf irgendeine Sonderversion hin oder ist das ein normales Extra, @TurricanM3? Habe das schon öfters gesehen und mich das immer gefragt.
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
Sieht nach einem dieser Clubsport Versionen vom GTI aus?
 

sargatanas

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2009
Beiträge
3.432
Sorry für die laienhafte Frage aber ich könnte einen Tipp/Rat gebrauchen.
Möchte mir für meinen GLC nen Satz neue Felgen/Reifen bestellen. Bereifung wäre 255/45/ R20.
Die Felge gäbe es in 8,5x20" sowie in 9,5x20" beide mit 35iger ET, beide entsprechend freigegeben.

Was meint ihr wäre optisch "ansprechender"? 9,5 müsste stimmiger aussehen oder sehe ich hier was falsch?
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.276
Ort
Ubi bene, ibi patria

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
1659527116544.png

Serienbereifung. Größter Fahrkomfort (Lautstärke und Federung).

70 Jähriger Out.

PS: Bin so kleine Autoteile / Filter gar nicht gewohnt. Die Fiesta Teile sind wie für ein Go Kart im Vergleich zum Luftfilter einer C/E-Klasse :fresse:
1659527269118.png
1659527300099.png
 

sargatanas

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2009
Beiträge
3.432
ich verwende meist das, beschäftige mich aber auch wenig mit dem Thema

würde also klar 9.5 sagen
Alles klar, kommt dem nah was ich eigtl. bevorzugt hatte.
Optional wäre noch 8,5x21" ET 32 und 255/40iger...nur da wird die Luft bei Allwetterreifen recht dünn :/
Serienbereifung. Größter Fahrkomfort (Lautstärke und Federung).

70 Jähriger Out.
255/45 mit 8,5x20" ist Serienbereifung ;) ging mir nur um 8,5 vs 9,5"
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.200
255/45 mit 8,5x20" ist Serienbereifung ;) ging mir nur um 8,5 vs 9,5"
Das schon SA. Ich hab glaub wirklich die Serienreifen (Oder zumindest die gleiche Größe, nur andere Form) :d Trotzdem mit dem Fahrkomfort nicht begeistert, hätte doch lieber eine W205 C-Klasse Limo nehmen sollen, aber man musste ja mal SUV testen :coffee:
 
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
303
Ort
D:\MV\HST

KurantRubys

Legende
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.401
Ort
Bayern
Du hast hoffentlich keinen 7er gegen nen 8er getauscht? :fresse:
 

funkflix

Legende
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
10.540
Ort
Heilbronx
Da ich erst letztens nach so einem Fahrzeug geschaut habe würde ich sagen so 28-30k als Startpreis sollten realistisch sein. Runtergehen kann man ja immer. Welches Baujahr ist denn der?

12/2015, also FL.

Ich glaub 30k wäre schon viel, hab damals 35k bezahlt.

Aufgrund der Marktentwicklung in letzter Zeit kannst du ihn wahrscheinlich für den damaligen Kaufpreis inserieren.

Ich glaub dann verschimmelt der.. :fresse:

Aber so 28k könnte man mal probieren.
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.153
Du hast hoffentlich keinen 7er gegen nen 8er getauscht? :fresse:
Klar, ich wüsste auch nicht warum nicht. Ich finde den 8er super und wollte den TCR nicht zurück. Ist in vielen Punkten schlechter / veraltet. Ich kenn ihn nun erst seit gestern (blind bestellt), aber finde ihn in deutlich besser/moderner als den alten. Da wurden zig Sachen überarbeitet. Den Hate den der 8er abkriegt, kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber Geschmäcker sind halt verschieden und es muss ja niemand kaufen.
Für ein täglich genutztes Auto ist er für mich einfach die perfekte Symbiose aus Alltagstauglichkeit / Komfort (das DCC ist super) / Sportlichkeit+Optik / Kosten / Zuverlässigkeit. :-) Frau fährt damit auch einkaufen etc.
 

webmi

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
16.582
Das Thema Reifen Felgen ist bei mir auch gerade wieder aktuell bzw will ich nicht aufgeben. War noch mal bei einem anderen Laden hier in München und wurde dieses Mal gut beraten. Da es sich um eintragungsfreie Räder handelt, ist das ganze auch TÜV frei, trotzdem will man morgen wenn der TÜV im Haus ist, das noch mal abklären.

Im Raum stehen jetzt

- 20“ Brock B32 235/30 Matt Black ET45
D725928A-9241-4E28-B73D-225A1B9F4B62.jpeg


- 19“ Tomason TN27 Superlight 235/35 Glossy Black ET45
238C077E-15FD-4E49-8B20-CFBF6BF2B289.jpeg


Die Superlight hat es mir mit ihren 8,75KG natürlich angetan, wäre aber nur eine 19“er.

Das Matt Black in 20“ der B32 würde aber glaube ich richtig Baba aussehen mit der Nardograuen RS Limousine.

Das Glossy wird wahrscheinlich viel der Aufmerksamkeit vom Wagen nehmen. Die sind etwas aggressiver.

Das Matt wird wahrscheinlich gut harmonieren im Gesamteindruck. Die sind ggf zu langweilig?

B6075ACC-2672-41AB-A580-5CAC08CEC011.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.681
... / Zuverlässigkeit...

Darüber reden wir bzgl Infotainment dann in ein paar Wochen noch mal.
Und auch das Thema Bedienung im Alltag.

Das wirkt erstmal alles Toll, mich kotzt es aber an, wenn ich beim bedienen überall hingucken muß.

Nebenbei wirken Displays auf mich vor allem als Instrumentenersatz einfach nur billig. Aber klar, es ist auch viel Geschmack bei.
Wem es gefällt, der darf damit gern unglücklich werden :devilish:
 

drunkenmaster

Urgestein
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
1.219
Ort
Lazytown
Das Thema Reifen Felgen ist bei mir auch gerade wieder aktuell bzw will ich nicht aufgeben. War noch mal bei einem anderen Laden hier in München und wurde dieses Mal gut beraten. Da es sich um eintragungsfreie Räder handelt, ist das ganze auch TÜV frei, trotzdem will man morgen wenn der TÜV im Haus ist, das noch mal abklären.

Im Raum stehen jetzt

- 20“ Brock B32 235/30 Matt Black ET45


- 19“ Tomason TN27 Superlight 235/35 Glossy Black ET45


Die Superlight hat es mir mit ihren 8,75KG natürlich angetan, wäre aber nur eine 19“er.

Das Matt Black in 20“ der B32 würde aber glaube ich richtig Baba aussehen mit der Nardograuen RS Limousine.

Das Glossy wird wahrscheinlich viel der Aufmerksamkeit vom Wagen nehmen. Die sind etwas aggressiver.

Das Matt wird wahrscheinlich gut harmonieren im Gesamteindruck. Die sind ggf zu langweilig?

Die Brock sehen für mich aus wie Winterfelgen.

Motec MCR4 eventuell ne Option? Sollten auch mit ABE sein bei der RS3 Limo.

Sonst ist die Auswahl aber echt nicht so pralle.

ATS Racelight sollten in 19" auch ABE für die RS3 Limo haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

webmi

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
16.582
Die Auswahl ist sogar relativ gut, da ich dieses Mal komplette Räder kaufen werde und nicht versuche die aktuellen 255er Gummis mitzunehmen. Mit 235er darf so ziemlich alles mit 8,5x19 bzw 8,5x20 mit einer 45er ET gefahren werden. Wenn es eine ABE hat muss ich nicht mal TÜVen.

Die Motec sieht auch ganz cool aus, eine Spitze besser als die Tomason und die gleiche Spitze leichter wäre sie auch. Danke für den Einwurf.

Ja, die Brock ist eben sehr schlicht, fast schon boring, aber ich Feier das Schlichte an ihr.

Die Racelight gehen auch, ja, die hauen mich aber nicht so um.

Habe mich jetzt fast schon wieder in die MCR4 verguckt… 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten